Thurgau Bodensee – Immer eine Reise wert

feature post image for Thurgau Bodensee - Immer eine Reise wert
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Thurgau Bodensee – Immer eine Reise wert
Jetzt bewerten!

Der Kanton Thurgau hat viel zu bieten – und dies zu jeder Jahreszeit. Attraktive Museen zum Beispiel, prachtvolle Schlösser oder originelle Beherbergungsbetriebe.

Nachfolgend ein paar Tipps – für die Wintersaison, oder als „gedankliche Vorbereitung“ für die Frühlingszeit …

www.thurgau-bodensee.ch

Motoren made in Switzerland: Saurer Museum


Thurgau Tourismus - Saurer Museum Arbon

Thurgau Tourismus – Saurer Museum Arbon


Dass im Thurgau wahre Tüftler zuhause sind, zeigt das Saurer Museum in Arbon. Zunächst wurden von der Firma Saurer Stickmaschinen entwickelt: Ratternd sicherten sie Ende des 19. Jahrhunderts ganzen Familien ihr Auskommen; die Spitzen und Stickereien wurden via St. Gallen in alle Welt gebracht. Ein grosser Teil der Ausstellungsfläche gilt im Saurer Museum auch den Fahrzeugen: Ein altes Postauto ist genauso dabei wie ein Feuerwehrfahrzeug. Zum Oldtimer-Verein, der sich hier um die Ausstellungsstücke kümmert, gehört ein früherer Postautofahrer, der ebenso wie Stickmaschinenexperte Hans Stacher und Museumsleiter Rudolf Baer auf Anmeldung gerne persönlich durchs Museum führt.

www.saurermuseum.ch

Wo Napoléon schon über den Ausblick staunte: Schloss und Park Arenenberg

Burgen, Schlösser und Ruinen prägen die sanft hügelige Landschaft am südlichen Bodensee. Mehr als vierzig historische Anlagen finden sich über den Thurgau verstreut. Hoch über dem Untersee oberhalb von Salenstein prangt beispielsweise Schloss Arenenberg. Der ehemalige Exilsitz der Bonapartes am Bodensee, in dem Napoleon III. seine Kindheit und Jugendjahre verbrachte, birgt heute das Napoleonmuseum Thurgau. Mit original eingerichteten Räumen, einer restaurierten Parkanlage und viel Charme wird hier Geschichte lebendig. Auf dem Areal befindet sich auch das Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg mit einem Hotelbetrieb und Tagungszentrum. Und seit dem Jahr 2017 ist der Arenenberg auch einer der fünf Standorte des Thurgauer Bubble-Hotels. Im durchsichtigen Kugelzelt übernachtet man hier an schönster Lage mitten in der Natur.

www.arenenberg.tg.ch

Das Baumhaus in Halden


Thurgau Tourismus - Baumhaus Halden

Thurgau Tourismus – Baumhaus Halden


Es ist ein Ort zum Atemholen, Innehalten und Entspannen. In gemütlichem Ambiente mit Kaminofen und stilvoller Einrichtung lässt es sich ideal abschalten und die Seele baumeln lassen. Die Aussicht über die Apfelbäume und den Fluss laden zum träumen ein. Das Baumhaus in Halden ist eine aussergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit. Der kleine Ort Halden, ein Ortsteil der historischen Stadt Bischofszell, liegt in unmittelbarer Nähe zum Bodensee, Konstanz, St. Gallen und der Alpenvorlandschaft. Der einzigartige Rückzugs-Ort in den Bäumen bietet eine wunderschöne Aussicht auf das Flusstal der Thur und die typischen alten Thurgauer Apfelbäume. Den Fluss erreichen Sie in weniger als einer Minute. Auf 23 m² findet man modernen Komfort und stilvoll-schlichtes Ambiente. Unser Ansinnen war es, einen Ort zu schaffen zum Atemholen, Innehalten, Zu-sich-Kommen, In-sich-Gehen… Das Baumhaus ist gut geeignet für ein bis zwei Personen, z.B. Paare, Freunde…. für besondere Anlässe oder auch als Überraschungsgeschenk (Gutschein erhältlich).

www.baumhaus-thurgau.ch

 

Bilder: Tourismus Lifestyle Verlag GmbH, Bern

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Thurgau Bodensee – Immer eine Reise wert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.