Tirols grösster See – erholsame Aktivferien am Achensee

29.09.2017 |  Von  |  News, Österreich
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Tirols grösster See – erholsame Aktivferien am Achensee
Jetzt bewerten!

Der Achensee ist der grösste See im österreichischen Tirol und bietet Besuchern paradiesische Verhältnisse für einen Ferienaufenthalt an.

Liebhaber der Natur kommen voll und ganz auf ihre Kosten, genauso wie Urlauber auf der Suche nach Ruhe. Die Region rund um den Achensee eignet sich perfekt für einen Aktivurlaub, abenteuerlustige Sportler können sich auf ein umfangreiches Programmangebot freuen.

Der Achensee ist für seine idealen Bedingungen für das Ausüben von Segeln, Surfen und Kitesurfen bekannt. An seinen Ufern können Sie wohltuende Sonne tanken und sich zwischendurch mit einem Bad im kristallklaren Wasser des Sees erquicken.

Der Achensee befindet sich auf einer Höhe von 380 Metern über dem Inntal, zwischen den eindrucksvollen Brandenberger Alpen und dem abwechslungsreichen Karwendelgebirge. Das Gewässer kann bis zu 133 Meter tief werden und ist bedingt durch diese Tiefe auch im Sommer noch erfrischend kühl. Aufgrund der häufig idealen Windverhältnisse für Surfer und Segler wird der See oft als das Tiroler Meer bezeichnet.

Die Freizeitmöglichkeiten am Achensee

In der Region Achensee gibt es mehr als 500 Kilometer an Wanderwegen, die als Orientierung für ortsfremde Besucher ausreichend markiert sind. Wenn Sie gerne das Areal mit dem Fahrrad erkunden, dann können Sie sich auf Radrouten mit einer Länge von über 250 Kilometern freuen. Dazu zählen sowohl gemütliche Touren auf gut ausgebauten Wegen, als auch raue Streckenabschnitte für das Mountainbike. Für Jogger stehen am Achensee über 183 Kilometer gut ausgeschilderte Laufstrecken zur Verfügung. Unabhängig davon, wie Sie sich am liebsten fortbewegen, sind Ihnen stets atemberaubende Ausblicke über die Landschaft garantiert.

Das Outdoor- und Sportangebot wird durch eine Vielzahl an Klettersteigen ergänzt. Aufgrund der vielseitigen Berge und Felsen ist vor Ort für jedes Kletterniveau etwas dabei. Wenn Sie es lieber etwas gemütlicher angehen wollen, dann können Sie sich vielerorts ein E-Bike ausleihen. Darüber hinaus können Sie die Gegend auch Hoch zu Ross erkunden und an einem Ausflug auf dem Rücken der Pferde teilnehmen. Für Familien mit noch kleinen Kindern ist eine Fahrt mit der Pferdekutsche zu empfehlen.

Des Weiteren stehen Ihnen bestens präparierte Tennis- und Golfplätze zur Auswahl. Hoch hinaus in die Berge geht es mit der Karwendelbahn, die kleine Seilbahn hat ihren Ausgangspunkt im Ferienort Pertisau. Die Bergbahn bringt schwindelfreie Gäste auf den Zwölferkopf, in eine Höhe von 1480 Meter über dem Meeresspiegel. Dort bietet sich Ihnen eine atemberaubende Aussicht über den Achensee, der im Sonnenlicht türkisblau schimmert. In diesem Gebiet starten auch die Paraglider in einen spannenden Gleitflug über den See und die Berge. Auf diese Weise können Sie Ihren Urlaub nach Wunsch aktiv erleben und das stressige Alltagsleben hinter sich lassen.


Der wunderschöne Achensee (Bild: Raymond Thill - shutterstock.com)

Der wunderschöne Achensee (Bild: Raymond Thill – shutterstock.com)


Pertisau in Tirol: Das touristische Zentrum am Achensee

Pertisau liegt malerisch am südlichen Westufer des Achensees, ein Urlaubsort an dem sich traditionelle Werte mit modernen Aspekten verbinden. Den Besucher erwarten gepflegte Gastlichkeit und einzigartige Naturerlebnisse. Pertisau ist das Tor zu drei nahe liegenden Almtälern, die sanft ansteigen und sich optimal für die Erkundung im Familienverbund eignen.

Im Kontrast dazu stehen die schroffen Felswände des Karwendels. Schon seit Jahrhunderten kommen Adelige und Künstler für einen erholsamen Aufenthalt hierhin, um den idyllischen Ort am Achensee als Inspirationsquelle zu nutzen. Dagegen nutzte der Kaiser Maximilian die Umgebung von Pertisau als Revier für ausgedehnte Jagdausflüge. Heutzutage laden die Seepromenade und das Ortszentrum zu einem beschaulichen Spaziergang und Schaufensterbummel ein.

Neben dem ältesten Golfclub von Tirol befindet sich hier auch die Hauptanlegestelle für die Schifffahrt am Achensee. Schon seit dem Jahr 1887 verbinden die Dampfer die diversen Orte am See, dazu gehören Achenkirch, Maurach und Pertisau.

Im Sommer formieren sich die farbenfrohen Segel der Surfer und der Boote zu bunten Farbtupfern auf dem See und dessen Wellen. In der Sommerfrische zählen auch das Fischen, Joggen, Wandern und Nordic Walking zum Aktivprogramm im Ferienort. Aber nicht nur im Sommer ist der Ort ein beliebtes Urlaubsziel, auch im Winter hat die Region viel zu bieten. Als Ausgangspunkt liegt Pertisau ideal für Langlauftouren und winterliche Wanderungen im Naturpark Karwendel. Auf dicht beschneiten Loipen können Langläufer das sanfte Gleiten den ganzen Winter über ausüben und sich an den einmaligen Naturlandschaften erfreuen.


Sicht von Pertisau auf den Achensee (Bild: Martin Luminar - shutterstock.com)

Sicht von Pertisau auf den Achensee (Bild: Martin Luminar – shutterstock.com)


Faszinierender Naturpark Karwendel am Achensee

Der Naturpark Karwendel ist der grösste seiner Art in Österreich. Auf einer Gesamtfläche von mehr als 727 Quadratkilometern umfasst dieser einmalige und wilde Naturschönheiten. Dazu gehört das Karwendelmassiv mit felsigen Bergflanken und ausgedehnten Wäldern. Der Einstieg geht von sanften Almwiesen aus, sodass auch Familien mit Kindern und körperlich beeinträchtigte Menschen willkommen sind.

Seit dem Jahr 1928 steht der Naturpark Karwendel unter Naturschutz und zählt damit zu den ältesten Schutzgebieten in Europa. Im Naturpark vereinen sich elf verschiedene Ruhe- und Landschaftsschutzgebiete. Diese umfassen Gipfel im Hochgebirge, dichte Wälder und sumpfige Moore. Dank der Stellung als Naturschutzgebiet konnte sich die ursprüngliche Flora und Fauna bis heute erhalten. Dazu gehören seltene Tierarten wie der Flussuferläufer, Gämsen, Steinadler und Steinböcke.

Unter den Pflanzenarten lassen sich die Auwaldpflanze, wilde Orchideen und extrem alte Bergahorne finden. Wenn Sie einen intensiven Einblick in die Tier- und Pflanzenwelt erhalten möchten, dann sind geführte Wanderungen zu empfehlen. Auf diese Weise lässt sich die facettenreiche Vogelwelt unter kundiger Anleitung entdecken, zu dieser zählen der Dreizehenspecht, der Uhu und die Waldschnepfe. Das kleine Dorf Hinterriss bildet ganzjährig einen guten Ausgangspunkt für eine Expedition in die Naturlandschaften der Region.


Naturpark Karwendel (Bild: Maria_S - shutterstock.com)

Naturpark Karwendel (Bild: Maria_S – shutterstock.com)


Wellness- und Sporthotels am Achensee

Die Region Achensee ist optimal für einen erholsamen Aktivurlaub geeignet, sowohl für Paare als auch für Singles, Gruppen und Familien mit Kindern. Bei der Suche nach einer passenden Unterkunft steht dem Besucher ein vielseitiges Angebot zur Auswahl. Wenn Sie sich im Urlaub verwöhnen lassen wohlen, dann sollten Sie auf ein Hotel mit umfangreichen Wellness-Angeboten achten.

Dazu gehört das Hotel Fürstenhaus am Achsensee, das sich im idyllischen Ferienort Pertisau befindet. Im grosszügig angelegten Wellness- und Spabereich können Sie sich bei wohltuenden Anwendungen entspannen. Zur Einrichtung gehören ein gut bemessener Innen- und Aussenpool, der gemütliche Aussen-Whirlpool, die abwechslungsreiche Saunalandschaft mit Panoramasauna und der orientalische Rasul.

Auf diese Weise können Sie Ihren Körper und Geist erholen, sodass sich ein tiefgehendes Wohlbefinden und innere Ausgeglichenheit einstellen. Schon das Einatmen der klaren und würzigen Bergluft sorgt für eine Reinigung des Körpers. Um sich körperlich in Form zu halten, können Sie im Sommer die Wanderschuhe schnüren oder im Winter die Skiausrüstung anschnallen.

 

Artikelbild: Raymond Thill – shutterstock.com



Bestseller Nr. 1
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 85D (Herstellergröße: 38D)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
Bestseller Nr. 3
Skagen Unisex Erwachsene-Armbanduhr SKT1202
  • Gehäusehöhe: 10 mm; Gehäusegröße: 41 mm; Bandbreite: 22 mm; Bandumfang: 200+/- 5 mm; Bandmaterial: Leder; Wasserdichtigkeit: 3 ATM
  • Kompatibilität: Android Devices 4.4+, iOS 8.2+/iPhone 5+; Konnektivität: Bluetooth Smart Enabled / 4.1 Low Energy; Akku-Laufzeit: Bis zu 4 Monate* *(je nach Nutzung)
  • Verpackt in Skagen Connected Geschenkbox
  • Lieferbar in folgende Länder: England, Irland, Österreich, Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Schweiz, Dänemark, Portugal, Italien, Spanien, Schweden, Norwegen und Polen
  • Skagen

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!



Ihr Kommentar zu:

Tirols grösster See – erholsame Aktivferien am Achensee

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.