Ferienwohnungen Tessin

Warum Ferien im Kinderhotel für Familien genau das Richtige sind

11.07.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Warum Ferien im Kinderhotel für Familien genau das Richtige sind
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wer Kinder hat, weiss, dass der Jahresurlaub gut geplant sein will. Wo geht es hin? Was wollen wir erleben? Was möchten die Kinder und wie können wir als Eltern in all dem Trubel wenigstens ein bisschen entspannen? Die Ansprüche an die Urlaubszeit sind hoch und jeder hat andere Erwartungen.

Was hingegen niemand möchte, sind Stress und Langeweile, die schnell zu Zankereien und Unmut führen können. Hervorragend also, wenn Experten sich der schönsten Zeit des Jahres annehmen und einen rundum sorglosen Aufenthalt bieten. Die mehrfach ausgezeichneten Kinderhotels Alpenrose und Oberjoch haben sich auf Familien spezialisiert und bieten Verwöhnprogramme, Erholung und Spass auf höchstem Niveau.

Den Alltag vergessen im Kinderhotel Alpenrose

Idyllisch in den Bergen Österreichs gelegen, bietet das Vier-Sterne-Hotel und Resort Alpenrose Abwechslung und gute Unterhaltung für grosse und kleine Gäste. Bereits die Umgebung lädt zu vielseitigen Aktivitäten ein. Wandertouren, Klettern, Rafting und mehr sorgen für abenteuerliche Stunden mit der ganzen Familie. Auch Winterfans kommen im verschneiten Tirol voll auf ihre Kosten. In nur 100 Metern Entfernung befindet sich bereits die nächste Gondelbahn. So steht dem Ski- und Rodelspass nichts mehr im Wege. Das Kinderhotel selbst bietet einen Zwergerlskikurs für die kleinen Anfänger an und für weniger Wagemutige auch geführte Schneeschuhwanderungen.


Perfekte Familienferien bietet das Kinderhotel Alpenrose. (Bild: © f2.8 by ARC - Fotolia.com)

Perfekte Familienferien bietet das Kinderhotel Alpenrose. (Bild: © f2.8 by ARC – Fotolia.com)


Doch das Besondere am Kinderhotel Alpenrose ist das umfangreiche Betreuungs- und Freizeitangebot direkt auf dem Hotelgelände, welches Kinderherzen höherschlagen lässt und Langeweile zu einem Fremdwort macht. An sieben Tagen die Woche kümmert sich geschultes Personal um Babys ab einem zarten Alter von sieben Tagen und Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre. Für Spass bei jedem Wetter sorgen grosse Indoor- und Outdoor-Spielebereiche im und um das Kinderhotel. Wasserratten planschen im Hallenbad „Piratenland“, im Frei- oder Solebad. Natürlich dürfen die Eltern sich auch ins kühle Nass stürzen. Abenteuerspielplatz, Gokart-Bahn, Riesenrutsche und Kletterwand sind nur einige der weiteren Highlights für unbegrenzte Abwechslung und Zeitvertreib.

Während die Sprösslinge umfangreich betreut werden, können die Eltern währenddessen etwas Zeit zu zweit verbringen und vom stressigen Arbeitsalltag ein wenig abschalten. Wohltuende Massagen, ayurvedische Anwendungen und mehr finden Sie im Spa-Bereich des Kinderhotels. Oder wie wäre es mit einem Ausflug in die nähere Umgebung? Mit den Leihfahrzeugen von BMW oder einer Harley Davidson kein Problem. Anschliessend können Sie sich von kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen, an einer Weinverkostung im hauseigenen Weinkeller teilnehmen oder sich vom Elternprogramm inspirieren lassen.



Familienparadies Oberjoch in Bayern

Das Kinderhotel Oberjoch steht in puncto Unterhaltung und Komfort seinem Partnerhotel Alpenrose in nichts nach. Auch hier stehen erstklassige Betreuung, Spass und der Wohlfühlfaktor im Vordergrund. Schlemmen Sie mit Ihrer Familie an umfangreichen Buffets viermal am Tag und alkoholfreie Getränke sind sogar rund um die Uhr inklusive. Auf 1200 Metern gelegen bietet das Hotel im Allgäu eine atemberaubende Bergkulisse, die zu Aktivitäten im Freien einlädt. Skifahren, Schlauchboottouren, Canyoning oder Wasserskifahren garantieren einmalige Urlaubserinnerungen. Und wenn das Wetter einmal nicht mitspielt? Eltern können sich im Wellnessbereich entspannen und so richtig verwöhnen lassen, trainieren im Fitnessraum oder besuchen mit den Kindern das hauseigene Hallenbad mit der längsten Reifen-Wasserrutsche, die ein deutsches Hotel zu bieten hat. Selbst Eislaufen ist ganzjährig bei jeder Wetterlage möglich und die Softplayanlage bietet stundenlangen Spielspass. Wenn die Sonne sich dann wieder blicken lässt, geht es in den Streichelzoo, auf den Abenteuerspielplatz oder in den Kletterwald.

Die Eltern braucht kein schlechtes Gewissen zu plagen, wenn sie im Urlaub ein paar Stunden ohne die Kiddies unterwegs sind oder als Paar ein wenig Quality-Time verbringen möchten. Auch hier betreut ausschliesslich gut geschultes Personal Kinder und Jugendliche bis zu 16 Jahre. Ihr Nachwuchs wird so viel Spass haben, dass die Zeit wie im Flug vergeht und die Kinder gar nicht merken, dass Sie weg waren. Somit wird das Kinderhotel den individuellen Urlaubsansprüchen aller Gäste gerecht, garantiert aber gleichzeitig unvergessliche Momente und schöne Stunden als Familie. Und dies ist es schliesslich, was einen gelungenen Urlaub ausmacht.

Auf den neuen Webportalen der belmedia AG erhalten die Leser hochklassige Informationen – und die Werbekunden einen attraktiven Werbeplatz. Gerne erteilt Ihnen Philipp Ochsner weitere Auskünfte.

Aktuelle Reiseziele-News finden Sie in unserem Online-Magazin reiseziele.ch.

 

Oberstes Bild: © WavebreakmediaMicro – Fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Warum Ferien im Kinderhotel für Familien genau das Richtige sind

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.