Winterthur ZH / A1: Sieben Reisecars und 187 Personen kontrolliert

15.05.2019 |  Von  |  News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Winterthur ZH / A1: Sieben Reisecars und 187 Personen kontrolliert
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagnachmittag (14.5.2019) auf der A1 in Winterthur, Höhe Autobahnausfahrt Winterthur-Ohringen in beide Fahrtrichtungen eine Carkontrolle durchgeführt.

Im Verkehrsstützpunkt Winterthur wurde in Zusammenarbeit mit der Eidgenössischen Zollverwaltung während mehreren Stunden schwerpunktmässig der grenzüberschreitende Linienverkehr überprüft.

Ein besonderes Augenmerk wurde auf kriminalpolizeiliche Widerhandlungen gelegt. Die Kontrolle wurde von der Eidgenössischen Zollverwaltung durch den Einsatz eines mobilen Röntgengeräts zur Durchleuchtung von Gegenständen unterstützt.

Insgesamt kontrollierten die Funktionäre sieben Reisecars und 187 Personen. Bei der Kontrolle des Reisegepäcks wurden zwei als gestohlen gemeldete Mountainbikes festgestellt. Diese konnten in der Folge zweien serbischen Chauffeuren im Alter von 38 und 44 Jahren zugeordnet werden. Gegen sie besteht der Verdacht der Hehlerei.

Von den kontrollierten Personen verstiess eine 27-jährige Mazedonierin gegen das Ausländer- und Integrationsgesetz, indem sie sich zu lange in der Schweiz aufhielt. Bei den weiteren Abklärungen konnten Fälschungsmerkmale in ihrem Reisepass festgestellt werden.

Die drei Personen wurden vor Ort verhaftet und der jeweils zuständigen Untersuchungsbehörde zugeführt.

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Titelbild: sevenMaps7 – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Winterthur ZH / A1: Sieben Reisecars und 187 Personen kontrolliert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.