Yverdon-les-Bains Région: Genussvoll über Stock und Stein

Entlang den idyllischen Weinbergen und pittoresken Dörfern am Neuenburgersee führen viele Wanderwege und Velorouten. Ein Eldorado für Naturliebhaber.

Die Region von Yverdon-les-Bains punktet sowohl bei Wanderern als auch bei Velofahrern. Ein Highlight ist beispielsweise die Covatannaz-Schlucht. Diese einfache, fünf Kilometer lange Wanderung zwischen Sainte-Croix und Vuiteboeuf ist ganz besonders für Familien geeignet.

Eindrucksvolle Felswände und Wasserfälle

Am Bahnhof von Sainte-Croix folgt man zunächst dem markierten Weg direkt dem Bahngleis entlang. Der Wanderweg führt über Weiden, bevor der Weg in den Wald eindringt und dem Arnon folgt. Dieser Bach hat im Laufe der Zeit die Covatannaz-Schlucht mit ihren eindrucksvollen Felswänden gebildet. Man folgt den kleineren und grösseren Schnellen und Wasserfällen bis nach Le Fontanet, wo ein beliebter Picknickplatz inmitten einer schönen Lichtung auf die Wandertruppe wartet. Wanderer, die den Ausflug verlängern möchten, können bis Baulmes dem Weg entlang folgen. Die Rückkehr nach Sainte-Croix kann anschliessend mit dem Panoramazug „Travys“ unternommen werden.


© Claud

© Claud


© Claud

© Claud


Rund um das AOC-Weingebiet radeln

Die Tour „Vignoble de Bonvillars“ sei derweil den Velofahrern empfohlen. Diese Route bietet wunderschöne Ausblicke auf den Neuenburgersee. Zwischen Grandson und Concise führt sie mitten durch das Weinbaugebiet von Bonvillars und zahlreiche charmante Dörfer. Wer mag, kann in Grandson, oberhalb des Neuenburgersees, das zweitgrösste Schloss der Schweiz besichtigen.

Weitere Informationen: www.yverdonlesbainsregion.ch


Grand Hotel des Rasses © CMJN

Grand Hotel des Rasses © CMJN


Hôtel des Mosaïques

Hôtel des Mosaïques


Hôtel de la Gare

Hôtel de la Gare


Hotel de la Source

Hotel de la Source


Hotel de la Source

Hotel de la Source


Hotel du Théâtre

Hotel du Théâtre


 Hôtel La Prairie

Hôtel La Prairie


Jetzt für den Sommer buchen: Sieben erstklassige Angebote

Hôtel la Prairie, Yverdon-les-Bains: 2 Nächte im renovierten Premium-Doppelzimmer mit Klimaanlage für CHF 370, respektive 2 Nächte im Standard-Doppelzimmer für CHF 330. Beide Angebote inklusive Frühstücksbuffet. Gültig bis 31. August 2020 und buchbar per E-Mail und Telefon.

www.laprairiehotel.ch

Hôtel du Théâtre, Yverdon-les-Bains: Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet ab CHF 185 für zwei Personen im Doppelzimmer im 3-Sterne-Superior Bikehotel du Théâtre im Herzen von Yverdon-les-Bains. Buchungen per E-Mail, Telefon und Webseite.

www.hotelyverdon.ch

Hôtel des Mosaïques, Orbe: Angebot für 3 Tage/2 Nächte für CHF 260 im Standard-Doppelzimmer. Frühstück und Kurtaxe nicht inbegriffen.

www.hoteldesmosaiques.com

Hôtel de la Source, Yverdon-les-Bains: Pauschalangebot für 3 Tage/2 Nächte im Doppelzimmer auf der Parkseite mit Frühstück (Kontinentalbuffet) zu CHF 350, gültig bis 1. August 2020.

www.hoteldelasource.ch

Grand Hôtel des Rasses, Les Rasses: 2 Übernachtungen ab CHF 259 im Doppelzimmer bei Einzelbelegung, ab CHF 299 bei Doppelbelegung. Respektive CHF 269/CHF 309 in einer Junior Suite. Frühstück, Wellness und Parking inbegriffen. Gültig bis am 18. Juli 2020, jeweils von Sonntag bis und mit Donnerstag.

www.grandhotelrasses.ch

Hôtel de la Gare, Yvonand: CHF 85 pro Person für eine Nacht im Doppelzimmer mit Abendessen (3 Gänge) und Frühstück (Zuschlag für Einzelzimmer CHF 15). Kurtaxe nicht inbegriffen. Gültig bis Ende Oktober 2020.

www.hotel-de-la-gare.ch

Grand Hôtel & Centre Thermal, Yverdon-les-Bains: Sommer-Entspannung – 2 Übernachtungen ab CHF 279 im Standardzimmer bei Einzelbelegung, ab CHF 289 bei Doppelbelegung. Respektive CHF 319/329 im Superior Zimmer. Frühstück inbegriffen, unlimitierter Zugang zum Hotel-Bad und Thermalzentrum. Zuschlag von CHF 25 für Kinder und CHF 50 für Erwachsene pro Nacht in einem Superior-Zimmer. Gültig vom 15. Juni bis am 31. Juli 2020 von Sonntag bis und mit Donnerstag.

www.bainsyverdon.ch

 

Quelle: Tourismus Lifestyle Verlag GmbH
Bildquelle (sofern nicht anders angegeben: s. o.
Titelbild: © Claud

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Yverdon-les-Bains Région: Genussvoll über Stock und Stein

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.