Zürich Tourismus: Zeitgemässer Autritt mit neuem Markendesign

16.11.2017 |  Von  |  Ausflugsziele CH, News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Zürich Tourismus: Zeitgemässer Autritt mit neuem Markendesign
3.5 (70%)
2 Bewertung(en)

Zürich Tourismus hat ein neues Erscheinungsbild. Es ist frisch, modern und ist gleichzeitig eine Referenz an die Pioniere der Zürcher Grafik. Das Logo wurde neu entwickelt. Einen Claim gibt es in Zukunft nicht mehr.

Das neue Erscheinungsbild basiert auf einem flexiblen Logosystem, welches inhaltlich bespielt werden kann und viele Variationen zulässt.

Martin Sturzenegger, Direktor von Zürich Tourismus und Marcus Kraft, Inhaber Studio Marcus Kraft, präsentierten heute das neue Markendesign von Zürich Tourismus. Seit dem Wechsel in der Direktion im Jahr 2013 ist das CI/CD nahezu unverändert geblieben. Das Marketing jedoch hat sich modernisiert. Mit neuen Bildwelten und der Umstellung auf konsequentes Content Marketing erhielt die Destination Zürich bereits zu grossen Stücken ein geschärftes Profil, ein innovatives Städte-Branding. Das Redesign vervollständigt nun den zeitgemässen Auftritt.

Das alte Logo und der Claim verschwinden. Der Schriftzug sowie der ganzheitliche visuelle Auftritt von Zürich Tourismus werden zeitlos-modern. Gleichzeitig bilden sie eine Referenz an die Hochzeit der Zürcher Grafik in den 60er Jahren. Das Design ist dem vor einem Jahr erfolgreich eingeführten Content Marketing angepasst.




Mit dem Logo Geschichten erzählen

Die Grundidee ist ein flexibles Logosystem, das aus der erweiterbaren Wortmarke „Zürich, Switzerland.“ besteht. Das kreative Zusammenspiel der verschiedenen Themen und der emotionalen Bildwelt von Zürich Tourismus steht dabei im Vordergrund. „Das Logo kann je nach Bedarf und Empfänger massgeschneidert kommunizieren und passt sich auf diese Weise seiner Umgebung an. Die Wortmarke erzählt dabei immer wieder neue Geschichten. Sie baut auf der vorhandenen Strategie des Content Marketings auf. Auf das Wesentliche reduziert, bedarf es dafür keinen Claim mehr“, erklärt Martin Sturzenegger.

Bestseller Nr. 1
MARCO POLO Reiseführer Schweiz: Reisen mit Insider-Tipps. Mit EXTRA Faltkarte & Reiseatlas
  • Marc Engelhardt
  • Herausgeber: MAIRDUMONT
  • Auflage Nr. 15 (21.06.2017)
  • Taschenbuch: 168 Seiten
Bestseller Nr. 2
MARCO POLO Reiseführer Zürich: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Events&News
  • Christoph Hegi
  • Herausgeber: MAIRDUMONT
  • Auflage Nr. 13 (22.10.2018)
  • Taschenbuch: 136 Seiten

Neue Hausschrift, überarbeitete Farbpalette

„Zurich Haas Grotesk Round“ heisst die neue Hausschrift von Zürich Tourismus. Sie bildet ein wichtiges Element des neuen Auftritts. Ausgangsbasis bildet die „Neue Haas Grotesk“. Es handelt sich dabei um die „Original Helvetica“ (oder „Ur-Helvetica“), die 1956/57 von Max Miedinger in Zürich gezeichnet wurde. Die Helvetica wurde nach ihrer Lancierung schnell zu einer der erfolgreichsten Schriften weltweit – bis in die heutige Zeit.

„Die Schrift Helvetica ist in Zürich allgegenwärtig: sie wird in den Logos von Stadt und Kanton verwendet, auf den Trambeschilderungen – sogar auf den Kehrichtsäcken, den ‹Zürisäcken›. Da die Schrift in Zürich erfunden, bzw. gezeichnet wurde, ist es die logische Konsequenz, diese Schrift als Basis für das Erscheinungsbild von Zürich Tourismus zu verwenden. Mit runden Punkten und weiteren Eingriffen haben wir der Schrift zusätzlich mehr Eigencharakter und Freundlichkeit verliehen“, sagt Marcus Kraft.

Die Farbpalette des Erscheinungsbildes ist von den Farben der Zürcher Tramlinien inspiriert. Das „Züriblau“ als hauptsächliche Corporate Farbe bleibt erhalten.

Für die Konzeption und Entwicklung zeichnet sich das Studio Marcus Kraft verantwortlich. Das Redesign wird schrittweise eingeführt. Die visuell überarbeitete Webseite ist bereits online.

 

Quelle: Zürich Tourismus
Artikelbild: Symbolbild © S.Borisov – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Zürich Tourismus: Zeitgemässer Autritt mit neuem Markendesign

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.