Zug Tourismus präsentiert neuen inhaltlichen und visuellen Auftritt

Nach der im Jahr 2020 lancierten Tourismusstrategie folgt der nächste grosse Schritt: An der Zuger Messe präsentiert Zug Tourismus den Neuauftritt der Marke „Zug“.

Neue Strategie – neues Image

Zug Tourismus hat sich 2020 für eine neue Strategie entschieden. Diese hat zum Ziel, Zug auf der touristischen Landkarte der Schweiz als echten Geheimtipp zu positionieren. Die konkreten Aktivitäten sind auf die Entwicklung eines werthaltigen Qualitäts- und Individualtourismus ausgerichtet – im Business- und im Freizeit-Bereich. Diese Neuausrichtung beinhaltet auch die Entwicklung und Implementierung eines neuen inhaltlichen und visuellen Auftritts.

Von Zug Tourismus zum Love Brand „Zug“

Gemeinsam mit der Marketing- und Kommunikationsagentur Viaduct AG wurde in den letzten 12 Monaten intensiv am Relaunch der Marke von Zug Tourismus gearbeitet. Entstanden ist ein visueller Auftritt, der modern, urban, frech und sympathisch ist und der gleichzeitig die Globalität wie auch die Schönheit und die Herzlichkeit von Zug widerspiegelt. Zug Tourismus tritt neu unter dem Brand „Zug“ auf. Dabei wird nicht nur mit einem Logo kommuniziert, sondern mit einer ganzen Reihe von Botschaften, die einen abwechslungsreichen Auftritt ermöglichen, der sich den diversen touristischen Bereichen und Trends anpassen lässt. Der Look mit den farbigen Elementen lässt sich spielerisch verändern und zeigt Zug gleichzeitig als „Point of Interest“ und „Point of Love“ – übersetzt als Sehenswürdigkeit und als Lieblingsort. Durch ein ehrliches Design in einem reduzierten Look wird der Dialog mit den Zielgruppen aufgenommen und ermöglicht es allen, die Marke mitzugestalten.

Einen Vorgeschmack auf die neue Marke gibt es an der Zuger Messe

An der Zuger Messe vom 22. bis 30. Oktober 2022 gibt es in der Halle A2 am Stand 63 einen ersten Vorgeschmack auf die neue Marke „Zug“. Die Gäste dürfen sich auf eine Selfie-Wand, coole Giveaways und neue Merchandise freuen, welche bereits jetzt ergattert werden kann. Ebenfalls lanciert Zug Tourismus im Rahmen der Messe einen Foto-Wettbewerb, wobei es regionale, kulinarische und entspannende Preise zu gewinnen gibt.



Die Implementierung des neuen Auftritts startet mit der Zuger Messe und wird anschliessend gestaffelt erfolgen. Im Dezember 2022 folgt als krönender Abschluss dann die Lancierung der neuen Webseite. So wird Zug zum „little big spot“.

 

Quelle: Zug Tourismus
Bildquelle: Zug Tourismus

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Zug Tourismus präsentiert neuen inhaltlichen und visuellen Auftritt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});