Bern mit Swiss MICE Award 2017 in der Kategorie Destinationen ausgezeichnet

26.01.2017 |  Von  |  News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Bern mit Swiss MICE Award 2017 in der Kategorie Destinationen ausgezeichnet
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Bern hat den Swiss MICE Award 2017 in der Kategorie Destinationen erhalten und ging von fünf nominierten Tourismusregionen als Sieger hervor. Der Award vom Magazin „MICE-tip – Tagungen und Events organisieren“ würdigt jährlich eine Destination, die sich im Bereich Meetings, Kongresse und Veranstaltungen etabliert hat.

Die Destination Bern wurde gestern anlässlich der Branchenveranstaltung KonferenzArena mit dem Swiss MICE Award 2017 in der Kategorie Destinationen ausgezeichnet. Der Award wird jährlich vom Fachmagazin „Mice-tip“ in den vier verschiedenen Kategorien Destinationen, Tagungshotels, Kongresszentren und „Special Location“ verliehen und würdigt exzellente Leistungen im Kongress- und Geschäftstourismus.

Bern überzeugt mit vielfältigem Angebot

„Mit Charme, einem einmaligen Mix aus Tradition und Moderne, überschaubarer Grösse, einem fantastischen Alpenpanorama und einem vielfältigen MICE-Angebot hat sich Bern als Austragungsort für Veranstaltungen jeglicher Art etabliert“, so lautete die Kurzlaudatio zur Nomination von Bern in der Kategorie Destinationen.

In dieser konnte sich Bern gegen die vier mitnominierten Destinationen Montreux, Pontresina, Tessin und Zürich durchsetzen. Dass es Bern gelang, sich von diesen namhaften Mitbewerbern hervorzuheben, macht Bernhard Rhyn, Direktor von Bern Incoming GmbH, Tochtergesellschaft von Bern Tourismus und Spezialist für Meetings und Gruppengeschäfte, besonders stolz.

„Der Preis ist eine Ehre und eine Auszeichnung für jeden einzelnen MICE-Anbieter in unserer Region“, sagt er. Zusammen mit den Hotel- und Location-Partnern engagiere sich Bern Incoming GmbH stetig, die Destination noch stärker als Veranstaltungsort zu verankern. „Der Swiss MICE Award ist sicherlich auch ein direktes Resultat dieser Arbeit“, ist Rhyn überzeugt.


Bernhard Rhyn mit Preis

Bernhard Rhyn mit Preis


Über den Swiss MICE Award

Swiss MICE Award ist die Auszeichnung des Special Interest Magazins „MICE-tip – Tagungen & Events organisieren“, erhoben durch ein Online-Voting bei der Leserschaft und eine kompetente Jury. Ausgezeichnet werden Locations bzw. Destinationen in den vier Kategorien Tagungshotels, Kongresszentren, „Special Locations“ und Destinationen, auf die Attribute wie aussergewöhnlich, innovativ, investitionsfreudig, herausragend, „unique“ oder mit dem gewissen Extra zutreffen. Kurz gesagt: Locations und Destinationen, die auffallen und für Gesprächsstoff sorgen.

Oberstes Bild: Bernhard Rhyn (Direktor Bern Incoming GmbH, Mitte) mit Urs Hirt (MICE-tip) und Moderatorin Claudia Lässer.

 

Quelle: Bern Tourismus
Artikelbilder: © Armin Grässl

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Bern mit Swiss MICE Award 2017 in der Kategorie Destinationen ausgezeichnet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.