„Canton de Genève“ überfliegt das Geneva Lake Festivals

29.07.2016 |  Von  |  News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
„Canton de Genève“ überfliegt das Geneva Lake Festivals
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am Donnerstag, dem 4. August, beginnt das erste Geneva Lake Festival. Auch die Fluggesellschaft Swiss International Air Lines (SWISS) würdigt dieses Ereignis. Als nationale Airline der Schweiz will man den Zuschauern ein besonderes Erlebnis bieten: die neue Bombardier C Series (CS100) von SWISS überfliegt am Samstag, dem 6. August, die Genfer Seepromenade. Bei dieser Gelegenheit wird das brandneue Flugzeug auf den Namen „Canton de Genève“ getauft.

Schon am 1. Juli hatte SWISS die Ankunft eines Flugzeugs dieses Typs in der Flotte gefeiert. Das Flugzeug wurde auf den Namen „Kanton Zürich“ getauft. Am 6. August wird das zweite Kurz- und Mittelstreckenflugzeug nun am Flughafen Genf den Namen „Canton de Genève“ erhalten. Das innovative Kurz- und Mittelstreckenflugzeug setzt neue Massstäbe im Bereich Komfort, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit.

Im Anschluss an die Taufe wird die Bevölkerung eine Weltpremiere erleben: den Flug über die Genfer Seepromenade. „Ich bin stolz auf diese Flugzeuge, die ab dem zweiten Quartal 2017 vom Genfer Flughafen aus betrieben werden, und ich bin unseren Partnern – dem Flughafen Genf und dem Kanton Genf – sehr dankbar für ihre stetige Unterstützung bei der Entwicklung des Flugverkehrs in der Westschweiz“, erklärt Lorenzo Stoll von SWISS.

Überflug wird live kommentiert

Seit ihrem Ausbau in der Westschweiz hat SWISS beliebte und verbindende Ereignisse unterstützt wie z.B. die Course de l’Escalade in Genf oder Athletissima in Lausanne. „Das Geneva Lake Festival erfindet sich neu, so wie SWISS seit drei Jahren in Genf. Wie könnte man diesen Neubeginn besser feiern, als mit der Vorstellung dieses neuen Flugzeugs, das ab dem zweiten Quartal 2017 von Genf aus starten wird? Am 06. August werden sich kulturelle und technologische Innovation vereinen, um neue Erfahrungen zu ermöglichen“, freut sich Lorenzo Stoll.

Am Samstag wird sich das Flugzeug gegen 18:30 Uhr der Genfer Seepromenade nähern, gesteuert von der Flight Crew Robert Emeri, Frédéric Macheret und Markus Juchli. Der circa zehnminütige Überflug wird auf dem Radiosender ONE FM, Partner des Events, vom SWISS-Kapitän Zbigniew Bankowski und dem Journalisten Charles Super live kommentiert.

 

Artikel von: Swiss
Artikelbild: © Swiss

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

„Canton de Genève“ überfliegt das Geneva Lake Festivals

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.