Die St. Petersinsel im Berner Seeland erkunden

09.06.2016 |  Von  |  Ausflugsziele CH
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Die St. Petersinsel im Berner Seeland erkunden
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Die St. Petersinsel des Bielersees im bernischen Seeland entdecken: Möglich macht es die erste öffentliche St. Petersinsel-Führung der Saison. Sie findet am Samstag, 11. Juni statt.

Auf dieser Entdeckungsreise erfahren die Teilnehmer Interessantes über die Entwicklung sowie die Geschichte der Insel, die durch die Beschreibungen von J.-J. Rousseau europäische Bedeutung erlangte. Zudem gibt es die Möglichkeit, das Zimmer zu besuchen, in dem Jean-Jacques Rousseau verweilte.


Twann am Bielersee mit Petersinsel (Bild: Roland Zumbuehl, Wikimedia, GNU)

Twann am Bielersee mit Petersinsel (Bild: Roland Zumbuehl, Wikimedia, GNU)


Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Treffpunkt ist vor dem Restaurant St. Petersinsel um 15:00.

Die Führung kostet CHF 10.00 pro Person, zahlbar vor Ort (bar).

Die nächsten öffentlichen Führungen:

  • Führung durch die Bieler Altstadt: 18. Juni, 16. Juli, 20. August und 17. September
  • Führung auf der St. Petersinsel: 9. Juli und 3. September
  • Führung „Rousseau auf der St. Petersinsel“ (im Kostüm): 14. August und 9. Oktober


 

Artikel von: Tourismus Biel Seeland
Artikelbild:  Der denkmalgeschützte Schiffsanleger St. Petersinsel Nord «JNSEL» am Bielersee; Bern, Schweiz. (© Chriusha, Wikimedia, GNU)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Die St. Petersinsel im Berner Seeland erkunden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.