In Garmisch eigene Wege finden

22.07.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Gemeinsam reisen, getrennt Urlaub machen – so lässt sich die neueste Idee der Tourismus-Region Garmisch-Partenkirchen treffend beschreiben. Dabei folgt man einem zu beobachtenden Trend: Viele Paare fahren zwar gemeinsam in die Ferien, doch am Urlaubsort möchte jeder gerne auch mal seine eigenen Wege gehen.

Deshalb wurden in Garmisch-Partenkirchen passende Natur-Aktiv-Pakete für „Sie und „Ihn“ geschnürt, die unterschiedliche Bedürfnisse berücksichtigen. Mit den Spezialpaketen „Gesundheit, wie Man(n) sie mag“ und „Eine Woche für mich – Frauenpower mit Zuckerl“ können Paare unabhängig voneinander oder Einzelreisende eine Woche lang im Umfeld der Zugspitze in der Natur aktiv sein, Spass haben, medizinische Check-ups machen und Kraft tanken.

Frauenpower mit Zuckerl

Sonnenaufgangstour mit Almfrühstück, Kräuter-Workshop, heilklimatische Wanderung, Raften oder Slacklinen: Das Gesundheits-Eck „Von Natur aus g’sund“ in Garmisch-Partenkirchen hat ein auf die Bedürfnisse der Frauen abgestimmtes Fünf-Tage-Paket entwickelt, bei dem frau ganz sie selbst sein und ihre Batterien wieder aufladen kann.

Neben Wohlfühlen und sportlichen Aktivitäten runden Vorträge über Kräuterkunde und eine individuelle Körperanalyse die Frauen-Woche ab. Um individuelle Wünsche zu erfüllen, können die einzelnen Programmpunkte auch separat gebucht werden. Der Aufenthalt ist jeweils von Montagmorgen bis Freitagmittag an den Terminen 29. August bis 2. September 2016 sowie 19. September bis 23. September 2016 buchbar.


„Eine Woche für mich – Frauenpower mit Zuckerl“ (Bild: © Markt Garmisch-Partenkirchen)

„Eine Woche für mich – Frauenpower mit Zuckerl“ (Bild: © Markt Garmisch-Partenkirchen)


Alle Infos zum Paket gibt es unter: www.gapa.de/frauenpower.html

Testosteron-Programm – für echte Männer

Vom Outdoor-Grill-Workshop über Brauereiführung, Höhentraining und Holzschnitzkurs bis hin zu medizinischen Check-ups erleben Männer beim Testosteron-Programm vom 18. bis 24. September 2016 jeden Tag eine neue Region rund um den höchsten Berg Deutschlands. Dabei werden sie nebenbei auch für das wichtige Thema Gesundheitsvorsorge und Überdenken der eigenen Lebensweise sensibilisiert.

Details zum Männerpaket gibt es auf der Homepage der Zugspitz-Region.

 

Artikel von: Wilde & Partner Public Relations / Garmisch-Partenkirchen Tourismus
Artikelbild: © Garmisch-Partenkirchen Tourismus

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

In Garmisch eigene Wege finden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.