Mit dem Rad durch die Fränkische Schweiz

25.04.2016 |  Von  |  Europa
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Mit dem Rad durch die Fränkische Schweiz
Jetzt bewerten!

Die besten Rad-Routen in der Fränkischen Schweiz und alles zum Thema E-Biken verrät ein neuer Rad- und E-Bike-Touren-Guide. Mit dem Tourenführer im Gepäck steht dem Radl-Vergnügen in einer der schönsten Outdoor-Regionen Deutschlands nichts mehr im Wege.

Wer gerne auf zwei Rädern unterwegs ist, erlebt in der Fränkischen Schweiz eine Fahrradregion mit idyllischen Rundwegen und anspruchsvollen Routen. Vorbei an erhabenen Felstürmen, weiten Hochebenen und ausgedehnten Wäldern führt ein ausgearbeitetes Radwegenetz von etwa 58 Rund- und 14 Fernradtouren.

Der neue Rad- und E-Bike-Touren-Guide der Tourismuszentrale Fränkische Schweiz hält viele nützliche Informationen zum Thema bereit und kann ab sofort online bestellt oder kostenlos heruntergeladen werden.

Fahrradtouren

Viele ausgearbeitete Fahrradtouren warten auf Tagesgäste und Urlauber. Kürzere Touren von zwanzig bis achtzig Kilometern Länge sind ideal für eintägige Ausflüge geeignet. So führt zum Beispiel die Strullendorfer Bierkellerrunde bei einer reinen Fahrzeit von bis zu 1,5 Stunden und geringen Höhenunterschieden an insgesamt 15 Bierkellern, Gaststätten und Brauereien vorbei. Abwechslungsreich geht es auf dem Radweg Deutsche Burgenstrasse zu. Hier kommen Radler an vielen der prachtvollen Burgen, Schlösser und Ruinen vorbei.

Anspruchsvollere Fahrradtouren sind ideal für alle, die mehr als einen Tag Zeit mitbringen und sich im Urlaub ganz auf das Radfahren konzentrieren wollen. Auf der 202 Kilometer langen Fürstbischöfliche Radtour kann man den Spuren der Adligen folgen. Bei Casanovas Ausritt am Fusse des Fichtelgebirges führt die 187 Kilometer lange Route durch den Veldensteiner Wald und romantische Täler.


Viele ausgearbeitete Fahrradtouren warten auf Tagesgäste und Urlauber. (Bild: © Andreas Zerndl - shutterstock.com)

Viele ausgearbeitete Fahrradtouren warten auf Tagesgäste und Urlauber. (Bild: © Andreas Zerndl – shutterstock.com)


Bierradweg

Wer viel Sport macht, soll auch geniessen. In der Region, mit der höchsten Brauereidichte Deutschlands, bietet sich da natürlich eine Pause in einem der lauschigen Gastgärten bei einer frisch gezapften Spezialität direkt aus dem Brauereikeller an. Für alle, die dabei auch die sportliche Herausforderung suchen, empfiehlt sich der Fränkische Bierradweg. Die 202 Kilometer lange Rundtour führt in vier Tagesetappen um Bamberg herum und passiert auf ihrer Route den östlichen Steigerwald und die Fränkische Schweiz.

E-Biker willkommen

Für die, die es etwas ruhiger angehen lassen möchten, besteht die Möglichkeit, ein E-Bike zu mieten. Immer bequem in der passenden Geschwindigkeit und vor allem ohne grosse Anstrengung unterwegs, ist das E-Biken ideal für jede Altersklasse.

An den E-Bike- Verleihstationen kann man die Räder mit Elektroantrieb ausleihen und den Akku wieder aufladen. Im Rahmen der neuen Aktion „E-Biker willkommen“ sind E-Biker, die ein eigenes Ladegerät dabei haben, nicht mehr ausschliesslich auf Wechselstationen angewiesen. Viele Gasthäuser, Touristeninformationen und andere Einrichtungen in der Region tragen die Plakette „E-Biker willkommen“. Dort können die Gäste ihren Akku an der Steckdose kostenfrei nachladen.



Radl-Vergnügen mit Kindern

Auch wer mit Kindern reist, muss auf den Radurlaub nicht verzichten. Eigens für Familien wurden fünf kinderfreundliche Touren ausgearbeitet, bei denen auch die Jüngsten viel Spass haben. Die Routen führen entlang vieler Spielplätze, besuchen das Wildgehege Hufeisen oder bieten die Möglichkeit zu einer Pause in Museen und Schlössern.

Übersicht kinderfreundliche Radtouren

Information

Ein umfassender Überblick über Radwege und Touren in der Fränkischen Schweiz findet sich im Tourenportal der Tourismuszentrale.

 

Artikel von: Tourismuszentrale Fränkische Schweiz / BPRC GmbH & Co. KG
Artikelbild: © Rocksweeper – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Mit dem Rad durch die Fränkische Schweiz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.