Obersee Arosa wird zur Natureisbahn

14.12.2016 |  Von  |  Europa, News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Parallel zum derzeit stattfinden Arosa Humor-Festival wartet der beliebte Bündner Ferienort mit zwei weiteren Attraktion auf. Der ab Mittwoch, 14. Dezember, eröffnete Weihnachtsmarkt sorgt für zauberhafte Stimmung. Und pünktlich zum Start des Weihnachtsmarkts geht auch die „Schwarzeis-Arena Obersee“ als Natureisbahn in Betrieb.

Die kalten Temperaturen in den Arosa-Nächten sorgten zuletzt für eine tragende Eisschicht der Natureisbahn. Die Crew um Thomas Schneller vom Bauamt Arosa hat ausserdem erneut tolle Arbeit geleistet. Dadurch, dass in den letzten Tagen kein Schnee gefallen ist, präsentiert sich die Eisfläche des Arosa Obersee als tiefdunkles „Schwarzeis“. Die Eisschicht ist dick genug und kann für Aktivitäten auf dem Eis frei gegeben werden. Auf dem Obersee Arosa darf wieder Schlittschuh gelaufen werden.

An Attraktionen wird gebastelt

Arosa freut sich, dieses einzigartige Angebot, welches im Winter 2015 zum ersten Mal seit über 25 Jahren realisiert werden konnte, auch im 2016 wieder anbieten zu können. Die Aroser Tourismus-Gremien tüfteln bereits an verschiedenen Attraktionen auf dem Obersee, so macht man sich zum Beispiel Gedanken über eine Eisdisco, ein Pondhockey-Turnier und anderes mehr. Zudem soll es analog 2015 wieder Gastro-Angebote geben.

Der Obersee Arosa liegt direkt beim Bahnhof und damit auch in unmittelbarer Nähe zum Weihnachtsmarkt. Von Mittwoch, 14. Dezember, bis Samstag, 17. Dezember 2016, findet auf dem Bahnhofareal, dem Postplatz und entlang der Poststrasse der neue „Humor“-Weihnachtsmarkt Arosa statt. Die Anbieter aus Arosa und dem Tal Schanfigg präsentieren an ihren Ständen Leckereien, Geschenk-Ideen und Arosa-Souvenirs.

Mit dem Pisten- und Langlauf-Angebot im Wintersportgebiet Arosa Lenzerheide, den Vorstellungen beim Arosa Humor-Festival, dem Weihnachtsmarkt und der „Schwarzeis-Arena Obersee“ präsentiert Arosa seinen Vor-Weihnachtsgästen ein vielseitiges und attraktives Angebot.

 

Quelle: Arosa Tourismus
Artikelbild: Der gefrorene Obersee bietet Schlittschuhläufern und Spaziergängern ein wahres Spektakel. (© Arosa Tourismus)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Obersee Arosa wird zur Natureisbahn

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.