Parkhotel de Wiemsel – für die Zeit zu zweit

02.12.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Zeit wir immer kostbarer, gemeinsame Unternehmungen immer seltener. Doch Zeit zu zweit ist wichtig, wird durch besondere Ereignisse und Erlebnisse bewusster erlebt.

Und hierzu hält das Parkhotel de Wiemsel in der niederländischen Region Twente das passende Paket bereit.

Waldduft statt Parfum

Anstatt die Sammlung der nicht gebrauchten und womöglich nicht gewünschten Gegenstände zu erweitern, bringt ein gemeinsamer Spaziergang in der Natur Zeit für Gespräche und neue Impulse. Bereits bei der Ankunft im Parkhotel de Wiemsel entschleunigen Gäste beim Blick in die rund 60.000 Quadratmeter grosse Parklandschaft, die auch Namensgeber des Vier-Sterne-Superior Hotels ist.

Eintauchen in die grüne Umgebung und ein sprichwörtliches „Waldbad“ nehmen lässt es sich besonders gut im nahegelegen Naturreservat Het Springendal: Besucher hören nichts als den Wind in den Blättern, das Singen der Vögel und das Blöken der Schafe, die die historische Heidelandschaft erhalten.

Kunst statt Krempel

Wie wäre es anstatt weiterer typischer Standardgeschenke wie Fotobücher und Kalender mit einem Ausflug zu zweit in das mittelalterliche Städtchen Ootmarsum? Nur einen Steinwurf vom Parkhotel de Wiemsel entfernt liegt die „Kunststadt des Ostens“, die mit kleinen Gassen zum Flanieren einlädt. Galerien und Skulpturen prägen das Bild der Stadt vor einer mittelalterlichen Kulisse. In einem der zahlreichen Cafés lässt es sich besonders schön die gemeinsame Zeit geniessen und in Erinnerungen schwelgen.

Nackenmassage statt Schal

Ganz oben auf der Liste der nicht besonders originellen Geschenke stehen Socken und Schals. Wie wäre es stattdessen mit einer Wohlfühlmassage? Das Parkhotel de Wiemsel Spa eröffnet mit seinem Wellness-Angebot mit privater Park-Terrasse und eigenem Lounge-Bereich eine Welt für sich: Hier wird der Begriff Wellness ganzheitlich definiert. In der Wellness-Oase des Vier-Sterne-Superior Hotels geniessen Paare gemeinsam die finnische Sauna oder ein mildes Dampfbad.

Candle-Light-Dinner statt Pralinen

Die wohl schönste Gelegenheit, die gemeinsame Zeit zu geniessen und eine wunderbare Alternative zu den alljährlichen Pralinen bietet ein romantisches Candle-Light-Dinner. Im Paket „Zeit zu zweit“ des Parkhotel de Wiemsel ist ein Vier-Gang-Menü inklusive einer Flasche Wein enthalten. Das Paket mit zwei Übernachtungen beinhaltet zudem Champagner zur Begrüssung sowie eine Rosenöl- und eine Vitalmassage und ist ab 299 Euro pro Person ganzjährig buchbar.

Relais & Châteaux

Seit September 2016 ist das Parkhotel de Wiemsel Mitglied der exklusiven Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux. Die Hotels, Lodges und Restaurants von Relais & Châteaux verbindet weltweit ein individueller Charakter und eine gemeinsame Philosophie: das Zelebrieren von Art de Vivre und Lebensfreude. Als Symbol der Zugehörigkeit und für besondere Exzellenz in Hotellerie und Gastronomie tragen sie das Symbol der goldenen Lilie.


Parkhotel de Wiemsel Aussenpool

Parkhotel de Wiemsel Aussenpool


Parkhotel de Wiemsel Gaestezimmer

Parkhotel de Wiemsel Gaestezimmer


Parkhotel de Wiemsel Park Seerosenteich

Parkhotel de Wiemsel Park Seerosenteich


 

Quelle: Parkhotel de Wiemsel
Artikelbilder: © Enno Friedrich und Parkhotel de Wiemsel

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Parkhotel de Wiemsel – für die Zeit zu zweit

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.