Ski Nordisch: Ansturm beim grössten „Langlauf Opening“ der Alpen

05.12.2016 |  Von  |  News, Österreich
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Ski Nordisch: Ansturm beim grössten „Langlauf Opening“ der Alpen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am Donnerstag den 8. Dezember starten in Ramsau am Dachstein das grösste Langlauf-Opening der Alpen. Vom 8. Bis 10. Dezember können Hobbysportler an einem umfangreichen Programm teilnehmen und zum Beispiel Material testen, Technik trainieren sowie Biathlon oder Skijöring ausprobieren. Höhepunkt ist das Training mit Weltmeister und Olympiasieeger Felix Gottwald.

Schon seit Wochen trainieren im steirischen Urlaubsort viele Nordische Spitzenathleten für die neue Weltcup-Saison, nun feiern auch alle Hobby-Langläufer den offiziellen Start in den Winter. Am dreitägigen Opening-Programm stehen Technikkurse, Materialtests, Filmpremieren, Fitness-Workshops und vieles mehr. Als absolutes Highlight können Langlauf-Fans exklusiv in einer Gruppe mit dem dreifachen Olympiasieger Felix Gottwald trainieren. Alle Infos zum Programm und buchbare Packages gibt es auf: www.xc-ramsau.com.

Der ehemalige Nordische Kombinierer Felix Gottwald gilt mit sieben Medaillen als erfolgreichster österreichischer Sportler in der Olympia-Geschichte. Nach seiner aktiven Profikarriere, in der er auch drei Weltmeistertitel und den Weltcupgesamtsieg erringen konnte, hat sich der Vorzeigeathlet als gefragter Referent und Mentaltrainer etabliert. In der Ramsau können die Teilnehmer des Programms „Langlaufen mit Felix Gottwald” einen Nachmittag lang die besten Tipps zum Skaten und Gleiten direkt vom Meister erfahren.


Der dreifache Olympiasieger Felix Gottwald steht beim “Langlauf Opening” in Ramsau am Dachstein für ein exklusives Gruppentraining zur Verfügung. (Bild: Christine Höflehner )

Der dreifache Olympiasieger Felix Gottwald steht beim “Langlauf Opening” in Ramsau am Dachstein für ein exklusives Gruppentraining zur Verfügung. (Bild: Christine Höflehner )


Kinderkurse und Trainingseinheiten für Frauen

Daneben hat das „Langlauf Opening” in Ramsau am Dachstein zahlreiche weitere Attraktionen für Anfänger und Fortgeschrittene zu bieten. Erstmals werden in diesem Jahr eigene Kurse für Kinder und Jugendliche sowie Trainingseinheiten speziell für Frauen veranstaltet.

Neben dem klassischen Langlauf können Gäste auch andere Nordische Sportarten wie Biathlon oder Husky Skijöring ausprobieren. Für ambitionierte Langläufer wiederum stehen Geschwindigkeitsstrecken, Gleitspuren und vor allem intensive Testmöglichkeiten der neuesten Material-Generation – darunter Ski, Schuhe, Bindungen, Stöcke, Pulsuhren und Skiwachs – nahezu aller bekannten Marken zur Verfügung.


Die Bergsportlerin Gela Allmann präsentiert in Ramsau am Dachstein ihren Film „One Step“ und referiert über den harten Weg zurück nach ihrem schweren Bergunfall. (Bild: bauerfeind)

Die Bergsportlerin Gela Allmann präsentiert in Ramsau am Dachstein ihren Film „One Step“ und referiert über den harten Weg zurück nach ihrem schweren Bergunfall. (Bild: bauerfeind)


Dorado für Langläufer

Ramsau am Dachstein hat sich für Langläufer längst als absolutes Dorado der Alpen etabliert. Die landschaftlichen Gegebenheiten eignen sich perfekt dafür, Hobbyläufer wie Spitzensportler schätzen die gute Infrastruktur und geniessen das herrliche Winterpanorama beim Laufen auf dem Hochplateau über dem Ennstal.

Und die Verantwortlichen investieren viel, um den Langlauf-Fans während der ganzen Wintersaison bis zu 220 perfekt präparierte Loipen-Kilometer zu präsentieren. Nicht umsonst gilt der Ort im steirischen Ennstal als das “Trainingszentrum der Weltelite”.



Opening-Party mit beliebten Langlauf-Idolen

Auch der unterhaltsame Rahmen des grossen Openings lockt viele Fans während der drei Tage in die Ramsau. Viel Live-Musik erwartet die Gäste bei der Opening-Party in der Waldschenke. Auch dort werden Langlaufexperten wie Felix Gottwald, Christian Hoffmann, Maria Theurl oder Trond Nystad mit dabei sein und spannende Erlebnisse aus ihren sportlichen Karrieren erzählen.

Hochinteressant wird sicher auch der Film „One Step” mit anschliessendem Vortrag der Bergsportlerin Gela Allmann am Freitagabend ab 20 Uhr im Ramsau Zentrum (Eintritt im Vorverkauf: 12 Euro, Abendkasse 14 Euro).

Und alle kleinen Gäste erwartet mit dem „Kinder Ski Opening”, das am Samstag und Sonntag (10./11.12.) am Rittisberg über die Bühne geht, viel Spass und Action im beliebten Familienskigebiet, das Teil der Urlaubsregion Schladming-Dachstein ist.

 

Quelle: Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Artikelbild: Offizieller Start in die Wintersaison für alle Hobby-Sportler beim großen “Langlauf Opening” vom 8. bis 11.12. in Ramsau am Dachstein. (© Ramsau am Dachstein/Hans Simonlehner)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Ski Nordisch: Ansturm beim grössten „Langlauf Opening“ der Alpen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.