Skiparadies Zillertal: Pistenspass und Top-Hütten

13.10.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Skiparadies Zillertal: Pistenspass und Top-Hütten
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Das Zillertal ist für Skifreunde ein wahres Paradies. Mit seinen 506 bestens präparierten Pistenkilometern und 181 Liftanlagen ist es das grösste Skital der Welt. Das vielfältige Angebot an traumhaften Abfahrten reicht von breiten Pisten mit angenehmem Gefälle bis hin zu anspruchsvollen Routen, die selbst Profis herausfordern.

Die neue Talabfahrt nach Zell am Ziller zählt zu letzteren und bietet für alle ambitionierten Wintersportler eine 8,4 km lange zum Teil schwarze Piste mit einer Hangneigung bis zu 50 Prozent. Vom höchsten Punkt, dem Übergangsjoch, legt man bis zum Ziel im Tal unglaubliche 2.000 Höhenmeter zurück.

Im Skigebiet von Mayrhofen wartet in der kommenden Wintersaison die modernste Seilbahn der Welt. Die künftige Penkenbahn bietet ein grosszügiges Platzangebot mit dem unvergleichlichen Ausblick auf das imposante Panorama der Zillertaler Hochalpen rund um Mayrhofen. Mit diesem Neubau sind Wartezeiten kein Thema mehr.


Im Skigebiet von Mayrhofen wartet in der kommenden Wintersaison die modernste Seilbahn der Welt. (Bild: © Nahlik - shutterstock.com)

Im Skigebiet von Mayrhofen wartet in der kommenden Wintersaison die modernste Seilbahn der Welt. (Bild: © Nahlik – shutterstock.com)


Das Zillertal beheimatet in seinen vier Ferienregionen vier Grossraumskigebiete. Besonders die Skigebiete Spieljoch und Hochfügen im vorderen Zillertal profitieren von einer neuen Gondelbahn. Der Neubau der Geolsbahn ermöglicht den  Wechsel in das jeweils andere Gebiet in nur wenigen Minuten mit dem Skibus. Auch am Hintertuxer Gletscher wird der Skigenuss mit einem neuen 6er Sessellift noch komfortabler.

Ein besonderes Highlight ist das sogenannte „Early Morning Skiing“. Während andere Gäste noch schlafen oder beim Frühstück sitzen, ziehen Frühaufsteher bereits erste Schwünge auf den frisch präparierten Pisten. Im Skigebiet Hochzillertal fahren die Gondeln bereits ab 7.30 Uhr. Die zahlreichen Hütten in den Skigebieten bieten eine weitere Möglichkeit, als Erster auf der Piste zu sein; direkt vom Bett auf die Ski und die fast menschenleeren Pisten geniessen, danach schmeckt das Frühstück besonders gut.


Ein besonderes Highlight ist das sogenannte „Early Morning Skiing“ (Bild: © Nadezda Murmakova - shutterstock.com)

Ein besonderes Highlight ist das sogenannte „Early Morning Skiing“ (Bild: © Nadezda Murmakova – shutterstock.com)


Beim Skifahren im Zillertal geht es aber nicht nur um die besten Abfahrten: Der gesellige Einkehrschwung auf die grossen Sonnenterassen oder in die zahlreichen ausgezeichneten Hütten sollte an keinem Skitag fehlen. Kulinarische Köstlichkeiten aus regionalen, naturbelassenen Produkten geben Kraft für weitere Skistunden.

Zillertaler Spezialitäten stehen genauso auf dem Menü wie neue Kreationen der zeitgemässen leichten Küche. Ob internationale Spitzengastronomie oder hochwertige Tiroler Küche, die Zillertaler Gastronomen legen grossen Wert auf Frische und Herkunft der Erzeugnisse, wobei besonders saisonale Produkte verwendet werden. So ergibt die Kombination aus Skifahren und Gaumengenuss ein ganz spezielles Menü für Gourmets. Die weltberühmte Gastfreundschaft der Zillertaler stärkt den guten Ruf der Zillertaler Gastronomie.

Gerade in den Ferien ist neben der gewinnenden Vitalität natürlich auch gezieltes Regenerieren wichtig. Zahlreiche private und öffentliche Wellnessbereiche und SPA Oasen versprechen hochwertige und energetische Behandlungen und entspannende Massagen.



Endlich in den Ferienträumen angekommen, Panorama soweit das Auge reicht, glitzernder Schnee, blauer Himmel und liebe Menschen an der Seite – das ist das Wintermärchen Zillertal.

 

Artikel von: Zillertal Tourismus GmbH
Artikelbild: © Zillertal Tourismus GmbH  – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Skiparadies Zillertal: Pistenspass und Top-Hütten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.