Traum-Flitterwochen auf den Seychellen – auch mit kleinem Hochzeitsbudget

09.11.2016 |  Von  |  Afrika

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Traum-Flitterwochen auf den Seychellen – auch mit kleinem Hochzeitsbudget
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Viele Hochzeitspaare träumen von Flitterwochen auf den Seychellen. Kein Wunder, schliesslich gilt der Inselstaat als eines der schönsten Reiseziele der Welt.

Weisse Sandstrände, spektakuläre Granitfelsen, türkisblaues Wasser und eine atemberaubende Pflanzenwelt laden frisch Vermählte dazu ein, ihre Hochzeitsreise auf den Seychellen zu verbringen. Auch Paare mit einem kleineren Hochzeitsbudget können traumhafte Ferien im Indischen Ozean erleben.

Der Seychellen-Experte SeyVillas bietet nämlich neben den klassischen Flitterwochen-Angeboten auch kostengünstigere und landestypische Inselhopping-Pakete an.

Hochzeitspaare lernen beim Inselhopping-Paket „Seychellen gut und günstig“ Mahé, Praslin und La Digue kennen. Die drei Hauptinseln sind sehr gut erschlossen und haben jeweils ihren ganz eigenen Reiz.


Savoy Resort & Spa (Bild: Savoy Resort & Spa)

Savoy Resort & Spa (Bild: Savoy Resort & Spa)


Während der zweiwöchigen Reise verbringen sie zunächst fünf Tage auf Praslin, in einer der zwölf Suiten des Hotels Britannia. Ausspannen kann sich das frisch gebackene Ehepaar nach rauschender Hochzeitsfeier und Flug am nur 250 Meter entfernten Sandstrand.

Wer sich schon wieder nach Aktivität sehnt, unternimmt einen Bootsausflug, erkundet mit dem Velo die Insel oder geht schnorcheln. Anschliessend geht es auf die Insel La Digue ins Zerof Guesthouse, inmitten eines wunderschönen Gartens und neben dem Naturschutzgebiet Veuve Reserve gelegen.

Die letzte Station ist ein fünftägiger Aufenthalt auf der Insel Mahé im Appartement Villa Caballero an der schönen Ostküste, nur einen Steinwurf vom Meer entfernt.

Wer sich nach den Hochzeitsfeierlichkeiten nach Rückzugsorten zu zweit sehnt, findet im „Wolkenweit Paket 3“ das Richtige. Auf allen drei Hauptinseln ist ein Aufenthalt von je fünf Tagen eingeplant.

Auf Praslin wohnen Pärchen ganz romantisch im Chalets Cote Mer mit Blick auf den türkisschimmernden Ozean. Ein kleiner Steg führt direkt ins Meer. Im angrenzenden Restaurant mit Meerblick stossen Gäste bei köstlichen kreolischen und internationalen Speisen des französischen Küchenchefs auf das gemeinsame Glück an.

Auf La Digue residieren Reisende im Casa de Leela, eine der besten Adressen auf der Insel. Das Ferien-Refugium liegt eingebettet zwischen hochgewachsenen Palmen in einem tropischen Paradies nahe am Strand.


Honeymoon auf den Seychellen (Bild: Hilton Labriz Resort & Spa)


Nur wenige Minuten entfernt befinden sich einige der berühmtesten Strände der Seychellen, wie die Anse Source D’Argent. Das Frühstück gibt es für die Verliebten direkt auf der eigenen Veranda. Die letzten fünf Tage sind für die Hanneman Holiday Residence auf Mahé reserviert.

Die sehr hochwertige Apartmentanlage liegt am Beau Vallon Beach, einem der berühmtesten Strände der Welt. Vor allem abends lädt der weisssandige Strand zu Sonnenuntergangs-Spaziergängen ein.

Die absoluten Traumstrände auf Praslin, La Digue und Mahé finden Hochzeitspärchen beim „besten Strände-Paket“. Romantik kommt in den exklusiven Unterkünften direkt am Strand auf – das Frühstück unter Palmen ist die Krönung.

Am längsten Strand Praslins, der Grand Anse auf der Südseite der Insel, steht das Hotel Villas de Mer mit zehn Suiten. Hier verbringen Reisende den ersten Teil der Reise, bevor es in das Luxushotel La Digue Island Lodge geht. Es ist eines der drei hochwertigsten Hotels auf La Digue und liegt wunderschön am Sundowner-Strand Anse La Réunion.

Ein idealer Ausgangspunkt für Badeferien auf Mahé ist die Unterkunft AvaniI Seychelles Barbarons Resort & Spa – eine der besten Adressen der Insel. Der Barbarons Beach ist gerade einmal 20 Meter entfernt. Das Hotel bietet 124 Zimmer und Suiten sowie eine Dachterrasse mit Whirlpool. Sportliche Reisende haben die Möglichkeit Tennis zu spielen und Tauchen, Schnorcheln, Wandern oder Golfen zu gehen.

Preislich beginnen die Inselhopping-Pakete schon ab 900 CHF pro Person für vierzehn Übernachtungen mit Frühstück zuzüglich Flüge und Transfers. Wer in sein Hochzeitsbudget echten Luxus-Ferien eingeplant hat, findet neben den Inselhopping-Angeboten auch die klassischen Flitterwochen-Pakete. Neben exklusiven Unterkünften mit Meerblick geniessen Pärchen Candlelight-Dinner und weitere Extras.


Flitterwochen im Paradies (Bild: North Island Lodge)


Tipp: Paradiesisch schöne Hochzeitsfotos

Viele Hochzeitspaare nutzen die traumhafte Kulisse von türkisfarbenem Meer, weissem Sand und Palmen für ein professionelles Fotoshooting. Auf diese Weise entstehen wertvolle und bleibende Erinnerungen an die Hochzeitsreise. Wer es ganz perfekt machen will, nimmt sogar Hochzeitskleid und Anzug in die Flitterwochen auf die Seychellen mit.



 

Artikel von: w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH
Artikelbild: © Savoy Resort & Spa

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Traum-Flitterwochen auf den Seychellen – auch mit kleinem Hochzeitsbudget

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.