Vierte Königin in der Flotte von Cunard Line – neues Schiff stösst 2022 hinzu

25.09.2017 |  Von  |  Kreuzfahrten, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Vierte Königin in der Flotte von Cunard Line – neues Schiff stösst 2022 hinzu
Jetzt bewerten!

Neben der Queen Mary 2, der Queen Elizabeth sowie der Queen Victoria wird Cunard Line demnächst eine vierte Königin in der der Flotte begrüssen dürfen.

Das neue Schiff bietet 3.000 Passagieren Platz und soll 2022 in Dienst gestellt werden.

Gebaut auf der Fincantiere-Werft im italienischen Montfalcone ist es der erste Cunard-Neubau seit zwölf Jahren. Ausserdem wird die Reederei erstmals seit 1998 wieder vier Schiffe gleichzeitig im Einsatz haben.



 

Quelle: INEX Communications
Bildquelle: INEX Communications

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Vierte Königin in der Flotte von Cunard Line – neues Schiff stösst 2022 hinzu

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.