Winterliebe im Simmental

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Winterliebe im Simmental
Jetzt bewerten!

Bald fallen die ersten Schneeflocken und sind damit die ersten Vorboten für die bevorstehende Schneedecke, die den wohl schönsten Talabschluss winterlich einhüllt. Auf die Winter-Gäste an der Lenk warten auch in der Saison 2017/18 vielseitige und einzigartige Erlebnisse.

70 Anlagen und 205 Pistenkilometer umfasst die Skiregion Adelboden- Lenk… dänk!. Wer es lieber gemütlicher mag, besucht das Skigebiet auf dem Jaunpass oder das kleine aber feine Skigebiet auf dem Rossberg. Langläufer, Winterwanderer und Schneeschuhläufer heisst die Lenk und das Simmental ebenfalls herzlich willkommen. Langläufer kommen auf dem Lenker Talboden, auf dem Hochmoor auf dem Lenker Betelberg, auf dem Jaunpass sowie auf dem Rossberg auf ihre Kosten. Für eine perfekte Auszeit im Schnee können im rund 46 km langen Simmental verschiedenste hübsche Sonnenterrassen gefunden werden, die zum Erholen einladen.



WINTERSPECIAL – Wenn Hotel + Skipass zum Schnäppchen werden

Was im Winter 2016/17 erfolgreich angefangen hat, wird auch im kommenden Winter wieder angeboten. Bei einer Buchung der gewünschten Unterkunft und Kategorie mit Frühstück ist eine Tageskarte für die Skiregion Adelboden-Lenk… dänk! inklusive. Ab nur CHF 64.– für eine Übernachtung in der Gruppenunterkunft oder ab CHF 88.– in einem Hotel steht dem geplanten Aufenthalt nichts mehr im Wege.

Buchbar jeweils von Sonntag bis Donnerstag zu folgenden Zeitspannen:
3. bis 21. Dezember 2017 | 7. bis 24. Januar 2018 | 4. März bis 5. April 2018

Neu: Ein Sportpass für die vier grössten Berner Skigebiete

Schneesportfreunde können vom attraktiven Top4-Saisonabonnement mit dem Vorzugstarif von 666 Franken für 666 Pistenkilometer in den vier Skigebieten Adelboden-Lenk, Gstaad, Jungfrau Ski Region und Meiringen-Hasliberg profitieren. Zudem erhalten die Abobesitzer als Bonus zum Abonnement ein Gutscheinbüchlein mit Coupons für Gratisleistungen oder Rabatte einlösbar bei Leistungsträgern im Perimeter der Skiregion Adelboden-Lenk.

Neu: Eiskletterturm bei den Simmenfällen

Jetzt kommen Eiskletterer oder diejenigen, die es noch werden wollen, an der Lenk auf ihre Kosten: Bergluft Sport betreibt ab diesem Winter am Fusse des Wildstrubels, bei den Simmenfällen, einen Eiskletterturm. Eisklettern kann man nicht nur individuell, sondern auch in Gruppen. Wer also noch auf der Suche nach einer passenden und actionreichen Aktivität für den bevorstehenden Winterevent ist, ist an der Lenk gut aufgehoben. Instruktoren führen kompetent in die Welt des Eiskletterns ein und das Material kann bei Bergluft Sport gemietet werden.


Junge Frau pustet Schnee von ihren Haenden. (Bild: © Adelboden Tourismus - swiss-image.ch/Anja Zurbruegg)

Junge Frau pustet Schnee von ihren Haenden. (Bild: © Adelboden Tourismus – swiss-image.ch/Anja Zurbruegg)


Neu: Boulder Schüür Lenk

Dank der Initiative von fünf jungen Sportbegeisterten bekommt die Lenk eine Boulder- Kletteranlage in einer Scheune. Die Boulderschüür bietet ein Indoor-Angebot für Kletterer in jeder Könnerstufe. Die Eröffnung der 260m2 grossen Boulder-Landschaft ist auf Weihnachten 2017 geplant.

Neue Bahn am Stockhorn – reduzierter Betrieb im Winter

Das Stockhorn wird ab Frühling 2018 mit einer neuen Bahn glänzen. Aus diesem Grund wird der Winterbetrieb für die Saison 2017/18 reduziert. Gäste können bis am 7. Januar 2018 aufs Stockhorn und vom Winterangebot profitieren. Dieses richtet sich nach den aktuellen Schneeverhältnissen und wird auf der Webseite der Stockhornbahn zu finden sein. Ebenfalls wird es ein reduziertes Iglu-Angebot (ohne Übernachtungsmöglichkeit) geben. Am 21. April 2018 startet die Stockhornbahn in neuem Glanz in die neue Saison.

Vollmond Gleitschirm-Tandemflug

Das etwas andere Erlebnis: Inmitten der Lenker Bergwelt einen atemberaubender Gleitschirm Tandemflug in mystischer Atmosphäre erleben.

Gruppenanlass auf dem Jaunpass – an der Grenze zur Westschweiz

Das heimelige Skigebiet direkt an der Grenze zur Westschweiz bietet auch Gruppenaktivitäten an. Zum Beispiel wilde Abfahrten mit einem Pistenbock oder Fatbike auf der Piste sowie dem Angebot «Rent the lift», bei welchem der Skilift Zügwegen zur alleinigen Benutzung gemietet werden kann.

Topevents

  • 9./10. Dezember 2017 | Ski- & Snowboard Testwochenende mit Après-Ski Party, Lenk
  • 9. Dezember 2017 | Weihnachtsmarkt, Lenk
  • 2. Januar 2018 | JUSKILA – Eröffnungsanlass mit 600 Kindern, Lenk
  • 24. – 28. Januar 2018 | Skicross Europacup, FIS Open und Skicross Kids Tour, Lenk
  • Jeden Dienstagabend im Februar | Schneesportshow, Lenk
  • 10. Februar 2018 | Famigros Ski Day Lenk
  • 10./11. Februar 2018 | Internationales Schlittenhunderennen Lenk
  • 11. Februar 2018 | Fassdaubenrennen, Rossberg/Oberwil
  • 16. Februar 2018 | Hill Bully Turnier, das Hockey Grümpelturnier, Jaunpass/Boltigen
  • 17. Februar 2018 | Hill 3h Race, das etwas andere Skirennen, Jaunpass/Boltigen
  • 8. – 11. März 2018 | Snowboardcross Europacup und Schweizermeisterschaft, Lenk
  • 31. März & 1. April 2018 | Ski-Chilbi Adelboden-Lenk… dänk!

 

Quelle: Lenk-Simmental Tourismus
Artikelbild: © Adelboden Tourismus – swiss-image.ch/Roger Gruetter

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Winterliebe im Simmental

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.