30 Juli 2016

Nachtzugverkehr in Europa geht doch weiter

Noch vor kurzem schien das Ende für Nachtzüge mit Liege- und Schlafwagen besiegelt. Nun dürfte es doch weitergehen. Gemäss internen Dokumenten wollen die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) das Angebot der Deutschen Bahn (DB) übernehmen. Demnach soll zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember der Grossteil der Verbindungen weitergeführt werden, die die Deutsche Bahn (DB) aufgibt. Ersichtlich ist das in dokumentierten Trassenanmeldungen für den Nachtzugverkehr im kommenden Jahr, welche dem deutschen Bahnexperten und Grünen-Bundestagsabgeordneten Matthias Gastel vorliegen. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa soll das neue Nachtzugkonzept im September offiziell vorgestellt werden.

Weiterlesen

Faszinierendes Blumencorso in Kirchberg, Tirol

Die Besucher des 23. Blumencorso am 15. August in Kirchberg in Tirol erwartet ein faszinierendes Feuerwerk aus Blumenkunst und Farbenpracht. Auf etwa 30 Wägen werden insgesamt 500.000 Dahlien, Gladiolen, Gerbera und Sonnenblumen zu sehen sein. Als Einstimmung zur Blumenparade sorgen Marc Pircher & BAND für ein musikalisches Erlebnis bei einer einzigartigen Kulisse. Am Sonntag, 14. August lädt die Musikgruppe zu einem stimmungsvollen Seekonzert am Badesee Kirchberg.

Weiterlesen

SWISS – Abflug für die Schweizer Delegation nach Rio

Am Montagabend wird ein Spezialflugzeug von SWISS vom Zürcher Flughafen starten. Ziel ist Rio de Janeiro und an Bord wird die Schweizer Olympia-Delegation sein. Weder die Wahl des Termins 1. August noch der Airline ist ein Zufall. SWISS ist die offizielle Fluggesellschaft und Partner des Swiss Olympic- und des Swiss Paralympic-Teams. Die Delegation wird im Rahmen eines Volksfests auf der Zuschauerterrasse des Airports feierlich verabschiedet. Die Fans werden dabei in den Genuss eines musikalischen und kulinarischen Programms kommen und ihre Sportidole hautnah erleben können. Medienschaffende erhalten zudem Gelegenheit, den Sportlern letzte Fragen vor dem Start der Spiele zu stellen. „SWISS wünscht den Athletinnen und Athleten faire Wettkämpfe mit vielen persönlichen Erfolgen. Die Sportförderung ist SWISS seit Jahren sehr wichtig“, sagte Bernhard Christen, Marketing-Chef von SWISS.

Weiterlesen

Hotelranking: Castello del Sole auf Platz 1

Das Schweizer Wirtschaftsmagazin BILANZ hat in seinem alljährlichen Hotelranking das 5-Sterne-Hotel Castello del Sole, Ascona, auf das Siegerpodest gewählt. Auch im letzten Jahr stand das Hotel ganz oben auf der Liste und landete auf Platz 2. Das Direktorenpaar Simon V. und Gabriela Jenny zur Auszeichnung: "Jedes Jahr geben unsere über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Bestes, um unseren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu ermöglichen. Die Nummer 1 im BILANZ-Rating ist eine Anerkennung an alle unsere Mitarbeitenden, die sich täglich mit Leidenschaft für ausserordentliche Gastfreundschaft auf höchstem Niveau einsetzen sowie für die jährlichen Investitionen der Eigentümer in die Infrastruktur, welche massgeblich zur konstanten, nachhaltigen Qualität des Castello del Sole beitragen."

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});