Almabtriebe – Festzeit im Brixental

11.09.2016 |  Von  |  News, Österreich
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Almabtriebe – Festzeit im Brixental
Jetzt bewerten!

Der September ist im Tiroler Brixental Almabtriebszeit – eine alte Tradition und ein Feuerwerk an Farben, Düften und Klängen. „Aufbischt“ kehren die Kühe von den Almen in die drei Orte Brixen im Thale, Kirchberg und Westendorf zurück. Ein Ereignis, das in jedem Dorf  mit bunten Festen gefeiert wird.

Zum Dank für die unfallfreie Zeit am Berg werden die Tiere schon früh morgens geschmückt – mit Glocken, farbenreichen Gestecken und Blumen. Anschliessend marschieren sie von den Almen in Richtung Tal. Bei den Festen vor Ort gibt es kulinarische Schmankerl aus der bäuerlichen Küche und jede Menge heimische Musik.

S’Brixner Almfest

S’Brixner Almfest beginnt am Samstag, 24. September, um 10.00 Uhr am Dorfplatz mit einem Frühschoppen der Musikkapelle Brixen und den Jungen Zellbergern. Die Brixner Wirte und Bäuerinnen verköstigen alle Einheimischen und Gäste mit heimischen Spezialitäten und selbstgemachten Kuchen. Die Brixner Schützen verwöhnen mit knusprigen Hendel, Grillspezialitäten uvm.. Ausserdem können Handwerkskünstler bestaunt werden und es findet ein Kinderspielfest am Indianerspielplatz mit Ponyexpress vom Dorfplatz aus statt. Tracht zu tragen zahlt sich aus, es warten tolle Sachpreise!


almabtrieb-im-brixentalctvb-kitzbueheler-alpen-brixental-3
Bildergruppe: S’Brixner Almfest


Kirchberg feiert

Die Kirchberger Landjugend, die Kirchberger Bäuerinnen und die Ortsbauernschaft feiern den Almabtrieb am Samstag, 17. September, ab 9.30 Uhr am Lendparkplatz. Natürlich dürfen hier Tiroler Köstlichkeiten ebenfalls nicht fehlen! Für tolle Stimmung sorgt das „Orchestra Tom & Jerry“. Ausserdem werden Trachtentänze der Kindergruppe sowie der Volkstanzgruppe Kirchberg gezeigt. Auch für die kleinen Besucher wird ein tolles Kinderprogramm geboten.

Das Almfest vom Hotel Elisabeth findet am Samstag, 24. September, ab 10 Uhr mit toller Live-Musik statt. Die rund 100 Tiere vom hauseigenen Scherrhof gehen von der Hintenbachalm bis zum Hof in Kirchberg. Zur kleinen Stärkung wird beim Hotel Elisabeth Halt gemacht. Die Kühe treffen zwischen 11 und 12 Uhr ein.

Hoamfahrerfest in Westendorf

Im Zentrum von Westendorf ist das „Hoamfahrerfest“ am Samstag, 24. September, ab 10 Uhr. Typische Brixentaler Kost und regionale Schmankerl werden zur Verkostung angeboten und traditionelle Musik wird von den „Hinterlechnern“ aufgespielt.

 

Artikel von: TVB Kitzbüheler Alpen – Brixental
Artikelbilder: © TVB Kitzbüheler Alpen – Brixental

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Almabtriebe – Festzeit im Brixental

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.