Althoff Hotels ist Teil der „101 besten Hotels Deutschlands“

02.12.2020 |  Von  |  Deutschland, Hotellerie

Vier Häuser der Althoff Collection gehören zu den Spitzenadressen der deutschen Hotellerie.

Dies bestätigt die gerade erstmals veröffentlichte Rangliste „Die 101 besten Hotels Deutschlands“. Sie kombiniert als einziges Hotelranking hierzulande objektive Qualitätsmassstäbe mit individuell empfundener Kundenzufriedenheit und präsentiert auf wissenschaftlicher Basis die besten von mehr als 11.000 Hotels.

Das Althoff Seehotel Überfahrt hat es mit Platz 16 im Ranking sogar in die Top 20 geschafft. Die weiteren ausgezeichneten Häuser sind das Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, das Althoff Hotel Fürstenhof Celle und das Althoff Hotel am Schlossgarten in Stuttgart.

„Wir sind sehr stolz und glücklich, dass vier unserer Häuser Teil dieses exklusiven Rankings sind und dass wir mit dem Seehotel Überfahrt sogar zu den besten 20 gehören. Jeder einzelne Mitarbeiter engagiert sich jeden Tag mit viel Herzblut, um unseren Gästen mit höchsten Ansprüchen an Service und Qualität einen besonderen Aufenthalt zu ermöglichen. Wir sind dankbar für die positiven Bewertungen und die Auszeichnung motiviert uns, weiterhin unser Bestes zu geben“, sagt Frank Marrenbach, CEO der Althoff Hotelgruppe.

Ins Leben gerufen wurde das neue Ranking durch einen Zusammenschluss von vier renommierten Partnern, unter der Führung des Institute for Service- and Leadership Excellence als Initiator und Träger: die IUBH Internationale Hochschule, das Handelsblatt, die ahgz Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung sowie die CKR Hospitality Consulting. Die Partner bringen akademische Expertise und fundierte Branchenkenntnisse zusammen. Die Liste gibt Hotelgästen auf eine transparente, für sie relevante und weitestgehend objektivierte Art und Weise eine Hilfestellung bei der Wahl ihrer Unterkunft an die Hand.


Aussenansicht Althoff Fürstenhof Celle (Fotograf: Philip Zintarra)

Aussenansicht Althoff Fürstenhof Celle (Fotograf: Philip Zintarra)


Aussenansicht Althoff Hotel am Schlossgarten (Credit: Klaus Lorke)

Aussenansicht Althoff Hotel am Schlossgarten (Credit: Klaus Lorke)


Althoff Collection Grandhotel Schloss Bensberg (Credit: Wolfgang Stahr)

Althoff Collection Grandhotel Schloss Bensberg (Credit: Wolfgang Stahr)


Althoff Seehotel (Bild: Althoff Hotels)

Althoff Seehotel (Bild: Althoff Hotels)


Auswahl und Bewertung der Hotels

Das Ranking der 101 besten Hotels Deutschlands ordnet und kategorisiert die Hotellandschaft in Deutschland nach messbaren, relevanten und aussagekräftigen Kriterien. Grundlage ist die statistische Auswertung öffentlicher Bewertungen von Buchungsportalen wie etwa Booking.com und Experteneinschätzungen wie die Gold List von Condé Nast Traveller. Diesen Part übernehmen die Experten der IUBH auf Professoren-Ebene. Danach werden zur Feinabstimmung weitere Kriterien der Träger angelegt und die besten Hotels schliesslich getestet. Massstäbe sind unter anderem Service, Kommunikation, die Einlösung des Aufenthaltsversprechens sowie Erfahrungen vor und nach dem Besuch. Den Gesamtindex errechnet die IUBH aus dem gleichgewichteten Durchschnitt aller drei Bewertungsbereiche. So entsteht die Liste mit den 101 besten Hotels Deutschlands, die künftig jährlich aktualisiert und veröffentlicht wird. Die Ergebnisse im Detail: www.die-101-besten-hotels-deutschlands.de

Lesevergnügen für Hotelliebhaber

Das Ranking gibt es ab sofort auch in Buchform: Der Guide „Die 101 besten Hotels Deutschlands“ ist ein 352 Seiten starkes Buch, geschrieben von den Hotel-Experten Carsten K. Rath und Rolf Westermann. Es stellt alle gelisteten Häuser im Detail vor ebenso wie die besten Adressen unserer deutschsprachigen Nachbarn und die sogenannten „Trouvaillen“ – aussergewöhnliche Domizile mit grossem Potenzial für die Besten von morgen. Dazu gesellen sich spannende Einblicke hinter die Kulissen der Rangliste, inspirierende Interviews mit den Initiatoren und bekannten Branchengrössen sowie allerlei Wissenswertes rund um die Crème de la Crème der deutschen Hotellerie. Das Buch (ISBN 978-3-00-066097-9) ist zum Preis von 29,90 Euro im Online-Shop unter www.die-101-besten-hotels-deutschlands.de erhältlich.

 

Quelle: Althoff Hotels
Titelbild: © Klaus Lorke

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Althoff Hotels ist Teil der „101 besten Hotels Deutschlands“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.