Ausflugsziele CH

Sempachersee: Regionale Spezialitäten locken Geniesser an

Preisgekrönter Weingenuss, köstliche Käsespezialitäten und erfrischendes Craft-Bier: mit dem überwältigenden Angebot an lokalen Delikatessen ist die Region rund um den Sempachersee zu einem wahren Geheimtipp für Geniesser avanciert. Am idyllischen See im Nordwesten von Luzern erwartet Besucher ein aussergewöhnliches Verwöhnprogramm für alle Sinne.

Weiterlesen

Bergwaldprojekt: Rund 2400 Freiwillige setzen sich jährlich für den Schutzwald ein

Bergdörfer ohne Schutzwald sind schutzlos. Ebenso sind alle grossen Nord-Süd Transitachsen auf den Schutz der Bergwälder angewiesen. Das Ökosystem Bergwald reagiert empfindlich auf Störungen, da nur wenige Baumarten auf dieser Höhe gedeihen können. Jährlich helfen rund 2400 Freiwillige des Bergwaldprojektes mit, den Bergwald zu stärken.

Weiterlesen

Yverdon-les-Bains: Ein Geheimtipp zum Wandern, Biken und Wellnessen

In und um Yverdon-les-Bains gibt es viele Attraktionen zu geniessen und entdecken. Dazu gehören bekannte Sehenswürdigkeiten wie das Thermalzentrum und historische Schlösser oder beliebte Naturschönheiten wie Tropfsteinhöhlen und Reservate. Was noch weniger bekannt ist: Die sympathische Region und deren attraktive Landschaft lassen sich auf unzähligen Velotouren und Wanderrouten erkunden.

Weiterlesen

Wintersport bei Vollmond: Im Oberengadin wird die Nacht zum Tag

Wer die schneebedeckten Berge rund um St. Moritz nur bei Tag entdeckt, verpasst etwas: Skifahren kann man nämlich auch nach Sonnenuntergang auf der längsten beleuchteten Piste der Schweiz. Eine Schneeschuhwanderung oder Schlitteln wird bei Vollmond zum Abenteuer. Und Frühaufsteher können  den Sonnenaufgang auf über 3000 Meter über Meer geniessen, bevor es ab auf die frisch präparierten Pisten geht.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});