Booking präsentiert sieben naturnahe vegane Unterkünfte zum Veganuary

Der Veganismus hat in den letzten Jahren die Welt im Sturm erobert. Immer mehr Menschen verzichten auf Tierprodukte und entscheiden sich für nachhaltigere Ernährungsweisen.

Heutzutage möchten fast zwei Drittel (62 %) der Schweizer Reisenden auf ihren Reisen bewusstere Essensentscheidungen treffen*, indem sie entweder vegane oder vegetarische Optionen wählen oder mehr biologisch oder regional erzeugte Speisen konsumieren. Zur Feier des Veganuary – dem veganen Januar – hat Booking.com seine mehr als 28 Millionen Unterkünfte in über 159.000 Reisezielen weltweit durchsucht, um sieben fantastische vegane Unterkünfte vorzustellen. Von Griechenlands erstem veganen Hotel bis zu einem ganzheitlichen Retreat auf den Philippinen zeigt jede Unterkunft, dass ein veganer Lebensstil über das Essen hinausgeht und kleine, bewusste Veränderungen im täglichen Leben mit sich bringt. Dies reicht von Produkten, die konsumiert werden, bis hin zu den Orten, die Reisende besuchen möchten.


1. Agriturismo I Pini in San Gimignano, Italien

1. Agriturismo I Pini in San Gimignano, Italien

1. Agriturismo I Pini in San Gimignano, Italien
Auf einem kleinen Hügel in San Gimignano in der Toskana befindet sich das historische Bauernhaus Agriturismo I Pini. Das kürzlich renovierte Hotel nur für Erwachsene liegt inmitten von schönen Weinbergen und verkörpert nachhaltigen Luxus in allen Bereichen. Die Zimmer sind hochwertig mit handgefertigten Elementen wie örtlich hergestellten Terrakottafliesen und renovierten Vintage-Möbeln ausgestattet. Dieses nachhaltige Konzept dringt bis in die vegane Bauernküche, die gesunde Speisen auf pflanzlicher Basis serviert, von traditioneller italienischer Holzofenpizza bis hin zu handgemachten Kürbisravioli. Die Gerichte werden mit Bio-Zutaten vom hoteleigenen Bauernhof zubereitet – direkt vom Erzeuger zum Verbraucher. In der Toskana gehört zu jeder Mahlzeit ein passender Wein. Daher können Gäste eine umfangreiche Auswahl an biologischen, veganen Weinen ohne chemische Zusatzstoffe entdecken. Wenn Sie nach regionalen Erlebnissen suchen, buchen Sie einen Weingutbesuch mit Verkostungen und vegetarischen Speisen, um mehr Weine sowie Olivenöl und regionale Köstlichkeiten auf einem familiengeführten Weingut zu probieren. Eine Wanderung in den Hügeln der Toskana ist ein Muss! Oder auch ein Spaziergang durch die gepflasterten Strassen von San Gimignano, um die mittelalterliche Strassenkulisse in dieser bezaubernden ländlichen Umgebung zu bewundern.


2. Koukoumi Vegan Boutique Hotel in Ano Mera, Griechenland

2. Koukoumi Vegan Boutique Hotel in Ano Mera, Griechenland

2. Koukoumi Vegan Boutique Hotel in Ano Mera, Griechenland
Ano Mera ist ein kleines, ruhiges Dorf im Landesinneren, im Herzen von Mykonos. Hier ist auch Griechenlands erstes und einziges veganes Hotel zu Hause, das Koukoumi Vegan Boutique Hotel. Das Mantra des Hotels ist, Gästen ein ruhiges Refugium zu bieten. Dank seiner ganzheitlichen Bemühungen, Nachhaltigkeit in alle Bereiche des Hotels zu integrieren, verfügt das Hotel über die Kennzeichnung „Nachhaltiger reisen“ von Booking.com. Die Suiten spiegeln das traditionelle griechische Design mit elegantem, weissem, minimalistischem Dekor wider und sind mit Matratzen aus Kokosfaser und Algen ausgestattet. Das Hotel nutzt Solarenergie zur Wassererwärmung. Das entspannende Spa- und Fitnesscenter bietet erstklassige, zertifizierte Bio-Kosmetikprodukte, die 100 % vegan und tierversuchsfrei sind, sowie Beratungsgespräche mit einem zertifizierten Privattrainer und Ernährungsberater. Die nachhaltige Philosophie zeigt sich auch im veganen Restaurant des Hotels, wo Gäste ein köstliches pflanzliches Festmahl mit mediterranen und japanischen Aromen geniessen können, welches die Sinne anregt. Wenn Reisende mehr von dieser schönen Insel entdecken möchten, können sie eine geführte Tour auf der Insel Mykonos buchen, bei der sie die Strände der Insel besuchen und die vielfältige Landschaft erkunden können.


3. Willka T’ika in Urubamba, Peru

3. Willka T’ika in Urubamba, Peru

3. Willka T’ika in Urubamba, Peru
Das Willka T’ika ist eine Wellness-Oase in Perus heiligem Tal, dem Valle Sagrado. Die Unterkunft befindet sich zwischen der Welterbestätte Machu Picchu und Cusco, der Hauptstadt des Inkareichs. Die Unterkunft ist traditionell ausgestattet, mit Nachhaltigkeit als oberster Priorität. Die Gebäude wurden aus natürlichen Materialien wie Lehm und Stroh aus dem Heiligen Tal erbaut. Reisende können mit einer Yoga- oder Meditationssitzung in den Tag starten, gefolgt von einem gesunden veganen Frühstück voll peruanischer Aromen, welches aus vor Ort angebauten Bio-Produkten wie frischem Obst, hausgemachtem Müsli mit Kiwicha und anderen beliebten Körnern aus den Anden zubereitet wird. Die Zimmer sind nach den Feng-Shui-Prinzipien gestaltet und bieten eine unglaubliche Aussicht auf die smaragdgrünen Gärten und die Anden. Sie können eine Tour durch das Heilige Tal der Inka, Pisac und Ollantaytambo buchen, um die wahren Wunder dieses schönen Landes zu entdecken. Teilnehmer besuchen die archäologischen Parks von Chinchero, Moray und Salineras und erkunden faszinierende Sehenswürdigkeiten in den Dörfern Pisac und Ollantaytambo, gefolgt von einem peruanischen Mittagessen.


4. BE ANIMAL Hostel in Bangalore, Indien

4. BE ANIMAL Hostel in Bangalore, Indien

4. BE ANIMAL Hostel in Bangalore, Indien
Bangalore ist die Hauptstadt des südindischen Bundesstaates Karnataka. Sie ist bekannt für ihre aromatischen Speisen mit vielen Gewürzen, sowie Gerichte aus Cashewnüssen und Kichererbsen, darunter vegane Chats (ein beliebter pikanter Snack) und Dal (ein beliebtes Suppengericht). Für Reisende, die einen nachhaltigen Aufenthalt im Herzen der Stadt suchen, bietet sich das BE ANIMAL Hostel an, Indiens erstes veganes Backpacker-Hostel, das sich für Nachhaltigkeit engagiert. Diese von Booking.com mit der Kennzeichnung für nachhaltigeres Reisen zertifizierte Unterkunft ist mit wiederverwerteten Möbeln eingerichtet, verfügt über eine Kompostgrube, die Abfall einer neuen Bestimmung zuführt, und wird mit Solarenergie betrieben. Zu den Einrichtungen zählen auch Co-Working-Bereiche, in denen Gäste arbeiten können, eine Gemeinschaftslounge, ein Garten und zwei Terrassen, um abends den Sonnenuntergang zu geniessen. Besuchen Sie auch das Happiness Café in der Unterkunft, das köstliche vegane Speisen serviert, darunter ein ganztägiges veganes Frühstück und Kaffeespezialitäten mit frischer Kokosnuss. Wem der Sinn nach Süssem steht, hat die Wahl zwischen einem hausgemachten Cashew-Dessert namens Pudducakes (eine Spezialität des Hostels) oder einem Orangenkuchen, der ohne raffinierten Zucker zubereitet wird. Entdecken Sie weitere regionale Gerichte auf einem kulinarischen Rundgang durch Bangalore, bei dem Reisende die kulinarische Kultur Indiens mit einem einheimischen Guide entdecken und gleichzeitig die Altstadt erkunden können.


5. The Farm at San Benito in Lipa, Philippinen

5. The Farm at San Benito in Lipa, Philippinen

5. The Farm at San Benito in Lipa, Philippinen
Das südlich der Hauptstadt Manila gelegene Lipa beeindruckt mit einzigartigen architektonischen Gebäuden, wie der prächtigen Basílica de San Sebastián, und ist von der atemberaubenden Gebirgskette Malepunyo und dem Berg Macolod umgeben. Reisende, die einen luxuriösen und dennoch achtsamen Aufenthalt suchen, sollten im The Farm at San Benito einchecken, einem medizinischen Wellness-Resort, welches ein verjüngendes Erlebnis anbietet und alle Bereiche der Wellness, von Ernährung bis hin zu Körper und Geist, umfasst. Das Hotel verfügt über einen Pool, sowie einen schönen Gartenbereich, in dem Gäste an einer Vielzahl von Wellness-Aktivitäten teilnehmen können – von Yoga und Tai Chi, bis hin zu funktionalen Fitnesskursen. Das hauseigene Restaurant „Alive!“ serviert Rohkost und vegane Küche, um die ganzheitliche Gesundheitsreise zu ergänzen, darunter köstliche Süsskartoffel-Frühlingsrollen, Buchweizennudeln mit gebratenem Gemüse und Chana Masala (eine würzige Mischung aus Kichererbsen, Tomaten und Zwiebelsosse). Für Feinschmecker, die ein noch intensiveres veganes Erlebnis haben möchten, veranstaltet die Küche lebhafte, individuell abgestimmte Kochkurse, um Rezepte kennenzulernen, die mit nach Hause genommen werden können.


6. Volcano Eco Retreat by Heart Core Hotels in Hawaii, USA

6. Volcano Eco Retreat by Heart Core Hotels in Hawaii, USA

6. Volcano Eco Retreat by Heart Core Hotels in Hawaii, USA
Für Reisende, die ein Erlebnis abseits der üblichen Touristenpfade suchen, ist die Unterkunft nur für Erwachsene Volcano Eco Retreat by Heart Core Hotels eine hervorragende vegane und vegetarische Wahl. Das Hotel liegt auf halbem Weg zwischen der Stadt Hilo und dem Hawaiʻi-Volcanoes-Nationalpark, auf einem abgelegenen Berggipfel. Hier können Sie nachts den wunderbaren Geräuschen der Flora und Faune lauschen und eventuell auch Frösche beobachten. Das Hotel hat für seine nachhaltigen Massnahmen von Booking.com eine Kennzeichnung für nachhaltigeres Reisen erhalten, welche bis in jeden Winkel der Unterkunft reichen und die Umwelt schonen. Von der Bambuskonstruktion der Villen, bis hin zur Verwendung von reinem hawaiianischem Regenwasser, das vor Ort recycelt und gefiltert wird, ist dieses Hotel der perfekte Ort für die 71 %* der schweizer Reisenden, die eine Unterkunft mit einer guten Akkreditierung für Nachhaltigkeit suchen. Gäste können ein herzhaftes pflanzliches Frühstück im Speisepavillon im Freien, mit Zutaten aus dem hoteleigenen Gewächshaus oder den Bauernmärkten in der Nähe, geniessen, zusammen mit einem frisch gepressten Kona-Kaffee aus Bohnen, die von örtlichen Erzeugern stammen, um Transportwege zu minimieren. Das Hotel liegt günstig in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, darunter einer der heiligsten Vulkane Hawaiis, der Mauna Kea, sowie die schwarzen Sandstrände, an denen Reisende einheimische Grüne Meeresschildkröten und Karettschildkröten beobachten können.


7. Hostal Casa Loma Minca in Minca, Kolumbien

7. Hostal Casa Loma Minca in Minca, Kolumbien

7. Hostal Casa Loma Minca in Minca, Kolumbien
Das kleine Bergstädtchen Minca mit Blick auf Santa Marta und das Karibische Meer ist ein abgelegenes und dennoch herrliches Reiseziel, welches einen Abstecher von den üblichen beliebten Orten Kolumbiens wert ist. Das auf einem bewaldeten Hügel gelegene Hostal Casa Loma Minca inmitten des kolumbianischen Dschungels verspricht einen ruhigen Aufenthalt. Die Pension bietet einen atemberaubenden Blick auf Minca, Santa Marta, die Berge der Sierra Nevada sowie das strahlende türkisfarbene Karibische Meer. Hier können Gäste im hauseigenen Restaurant, dem Soul Kitchen, üppige vegane und vegetarische Mahlzeiten, wie leckere Lasagne aus frischen Produkten der Region, geniessen und dabei den spektakulären Sonnenuntergang bewundern, für den die Gegend bekannt ist. Dank ihres Engagements für den Schutz der Gemeinschaft und der Umwelt der Region ist die Unterkunft Träger der Kennzeichnung für nachhaltigeres Reisen von Booking.com. Unternehmen Sie eine Wanderung, um sich in all der Schönheit zu sonnen, bevor Sie das Nachtleben in der Pension mit einem ansässigen DJ am Wochenende und Live-Musik unter der Woche geniessen.

*Von Booking.com in Auftrag gegebene und unabhängig durchgeführte Umfrage unter einer Stichprobe von 30.314 Teilnehmenden aus 32 Ländern und Regionen (1.000 aus den USA, 958 aus Kanada, 1.009 aus Mexiko, 1.001 aus Kolumbien, 1.003 aus Brasilien, 1.017 aus Argentinien, 1.000 aus Australien, 486 aus Neuseeland, 998 aus Spanien, 1.003 aus Italien, 996 aus Frankreich, 495 aus der Schweiz, 980 aus dem Vereinigten Königreich, 998 aus Deutschland, 1.014 aus den Niederlanden, 991 aus Belgien, 985 aus Dänemark, 984 aus Schweden, 964 aus Kroatien, 976 aus Russland, 1.008 aus Israel, 1.002 aus Indien, 1.004 aus China, 925 aus Hongkong, 1,006 aus Thailand, 988 aus Singapur, 1.002 aus Taiwan, 1.004 aus Vietnam, 1.004 aus Südkorea, 1.003 aus Japan, 1.006 aus Südafrika und 504 aus Kenia). Teilnehmende an dieser Umfrage mussten mindestens 18 Jahre alt sein, in den letzten 12 Monaten mindestens einmal gereist sein und müssen 2022 verreisen wollen, wobei sie bei der Reise entweder der Entscheidungsträger oder an der Entscheidung beteiligt gewesen sein mussten oder müssen. Die Umfrage fand im Februar 2022 online statt.

 

Quelle: PRfact
Bildquelle: PRfact

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Booking präsentiert sieben naturnahe vegane Unterkünfte zum Veganuary

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});