Gegen Airport-Langeweile – SWISS e-Media

08.07.2016 |  Von  |  Businessreisen, Flug, News  | 

Ab sofort bietet SWISS ihren Passagieren ein neues digitales Informations- und Unterhaltungserlebnis, das Wartezeiten in Flughallen und Lounges, aber auch den Flug selbst kurzweiliger gestalten soll. Das Pilotprojekt wurde zusammen mit dem Luftfahrt-IT-Dienstleister SITA und dem Flughafen Genf entwickelt. SWISS e-media heisst das innovative Angebot, das sich exklusiv an SWISS-Kunden richtet.

Damit sind wartende Passagier und Fluggäste in wenigen Augenblicken in der Lage, auf Presse-, Radio- oder Fernsehinhalte zuzugreifen. Sie können die Tagespresse, Zeitschriften, Spiele sowie Sendungen der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft anschauen und direkt auf ihre Smartphones oder Tablets downloaden. Dank einer einfach herunterzuladenden App können diese Inhalte auch mitgenommen und während des Fluges an Bord angeschaut werden.

Weiterlesen

Geschäftsreisen – Outsourcing zahlt sich aus

30.06.2016 |  Von  |  Businessreisen, News  | 

Fast jedes zweite Unternehmen bucht inzwischen Geschäftsreisen über ein professionelles Reisebüro. Das zeigt die aktuelle BCD Travel-Studie „Geschäftsreise-Trends Schweiz 2016“. Dafür wurden 100 Geschäftsführer und Reiseverantwortliche in Schweizer Unternehmen ab 50 Mitarbeitern befragt.

Ein wichtiges Motiv ist dabei, stets die besten Reiseverbindungen zu erhalten und Kosten zu sparen. Ein weiterer massgeblicher Grund ist der persönliche Ansprechpartner im Reisebüro, der Fragen rund um die Reise kompetent beantwortet.

Weiterlesen

Tagungsdestination Wien mit Rekordwerten

13.04.2016 |  Von  |  Businessreisen, News, Österreich  | 

Wiens Tagungsindustrie verbuchte 2015 mehr Nächtigungen und Veranstaltungen denn je. Die dadurch bewirkte Wertschöpfung knackte erstmalig die Grenze von 1 Milliarde EURO.

„Die Tagungsdestination Wien hat 2015 Rekordwerte bei allen Kennzahlen erreicht“, berichtet Norbert Kettner, Direktor des WienTourismus. Wien beherbergte 2015 insgesamt 3.685 Kongresse, Firmentagungen und Incentives. Die dadurch ausgelösten Nächtigungen beliefen sich auf 1,7 Millionen. Dies entspricht einer Steigerung von 13% gegenüber dem Vorjahr.

Weiterlesen

SWISS serviert Menüs aus dem Berner Oberland

30.11.2015 |  Von  |  Businessreisen, News  | 

Ab Anfang Dezember verwöhnt die Fluggesellschaft SWISS ihre Gäste mit kulinarischen Genüssen aus dem Berner Oberland. Im Rahmen des preisgekrönten Konzeptes „SWISS Taste of Switzerland“ werden Menüs des Boutiquehotels The Alpina Gstaad serviert. Zudem zelebriert die Fluggesellschaft mit „SWISS Traditions“ Mitte Januar das World Snow Festival in Grindelwald.

Vom 2. Dezember 2015 bis zum 1. März 2016 geniessen SWISS First und Business Passagiere auf SWISS Langstreckenflügen aus der Schweiz vorzügliche Menüs des renommierten Boutiquehotels The Alpina Gstaad.

Weiterlesen

Neu: Mobile Flugbuchungsoption für Geschäftsreisende

10.11.2015 |  Von  |  Businessreisen, News  | 

Als erstes Reisemanagementunternehmen bietet Egencia Geschäftsreisenden weltweit die mobile Flugbuchungsoption. So ermöglicht es der Egencia® TripNavigator dank einer neuen mobilen Funktion, via App Flüge auszuwählen und zu buchen. Gleichzeitig stellt die adaptive Technologie sicher, dass dem Reisenden mit personalisierten Ergebnissen relevantere Vorschläge gezeigt werden.

Egencia-Kunden können jetzt ihre Reisen inklusive Flugbuchungen in einer einzigen Geschäftsreise-App abwickeln, die in allen Regionen ein einheitliches Benutzererlebnis bietet und neben den Unternehmensvorgaben auch die privaten Vorlieben anzeigt.

Weiterlesen

Kofferpacken mit System: So bleibt Ihre Kleidung faltenfrei

20.12.2014 |  Von  |  Allgemein, Businessreisen  | 
Koffer gibt es in allen Variationen, sie sind so vielfältig wie das Leben selbst. Sinnbild des Reisens überhaupt ist der Lederkoffer, mit Gebrauchsspuren, Metallecken und bunten Aufklebern der Ferienorte, an denen Sie bereits überall waren.

Nostalgisch oder realistisch unterwegs

Um einen richtigen Lederkoffer über längere Strecken tragen zu können, müssen Sie allerdings viel Muskelkraft aufwenden, denn zum Kofferinhalt kommt noch jede Menge Eigengewicht hinzu. Sind Sie beim Reisen eher realistisch unterwegs, haben Sie die Wahl zwischen Koffern in allen Grössen, Farben und Materialien, auf Rollen und mit ausziehbarem Handgriff. Ob für die Geschäfts- oder Urlaubsreise, den Städtetrip oder den Abenteuerurlaub, für jeden Zweck finden sich die passenden Exemplare. – Und für jeden Stil, denn Koffer sind auch Ausdruck der Persönlichkeit: silberne Aluminiumoptik, knalliges Gelb, edles Schwarz oder Dalmatinermuster – erlaubt ist, was gefällt.

Weiterlesen

Bei Flugreisen auf die richtige Platzwahl achten

06.10.2014 |  Von  |  Allgemein, Businessreisen, Flug  | 
Wenn Sie eine Ferienreise nach Südafrika, Argentinien oder Australien planen, steht Ihnen ein langer Aufenthalt im Flugzeug bevor. Da nicht immer das Budget für ein Business-Class-Ticket leistbar ist, sollten Sie sich andere Möglichkeiten überlegen, wie Sie den langen Flug gut und entspannt überstehen.

Wenn Sie sich nämlich mit der Sitzanordnung und den baulichen Gegebenheiten der „Holzklasse“ auskennen, fliegen Sie höchstwahrscheinlich bequemer. Nachstehend erfahren Sie, worauf Sie beim Einchecken achten müssen und wo Sie Platz nehmen sollten, wenn Sie an Flugangst, Blasenschwäche oder Tinnitus leiden.

Weiterlesen

Businessreise, Teil II: So schlafen Sie erholsam in Flugzeug und Bahn

03.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Businessreisen  | 
Auf langen Bahn- und Flugreisen gibt es genug Gelegenheiten, zu einer Extraportion Schlaf zu kommen und sich zu erholen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Optimum herausholen. Denn ein guter Schlaf ist die Voraussetzung für Erfolg im Leben. Wenn Sie ausgeschlafen sind, können Sie sich besser konzentrieren, sind aufmerksamer, kreativer, einfühlsamer und lösen leichter Probleme. Haben Sie dagegen zu wenig geschlafen, sind Sie anfälliger für Stress und Niedergeschlagenheit, für Gereiztheit und eingeschränkte Wahrnehmung.

Wenn Sie also gleich nach einer Nachtfahrt in einem Meeting erwartet werden, sollten Sie gut geschlafen haben und ausgeruht sein. Eines ist klar: Flugzeug und Bahn bieten nicht gerade die ideale Schlafumgebung, und das hat evolutionäre Gründe: Ist man von fremden Menschen umgeben, bleibt man unbewusst wachsam und ist immer bereit aufzuwachen. Es gibt jedoch einiges, was Sie tun können, um auch in einem unvertrauten Umfeld den Schlaf zu finden, den Sie brauchen. Hier haben wir für Sie zehn wirksame Tipps zusammengestellt. Eines sollten Sie noch bedenken: Mit der Bahn zu fahren ist umweltfreundlicher, als sich in den Flieger zu setzen.

Weiterlesen

Businessreise, Teil I: So schlagen Sie dem Jetlag ein Schnippchen

02.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Businessreisen  | 
Geschäftsreisen empfindet man als interessante Abwechslung oder als notwendiges Übel – oder auch etwas dazwischen –, das Spektrum an Erfahrungen kann hier durchaus breit sein. Vielflieger und Geschäftsleute, die schon jahrelang auf Reisen gehen, haben meist eine ganze Reihe von wertvollen Erfahrungen gesammelt, organisieren sich mit jedem neuen Unternehmenstrip besser und gehen erholt in ihr Meeting. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie die Folgen der Zeitverschiebung, den gefürchteten Jetlag, abmildern können.

Natürlich sind die Ausprägungen des Jetlags immer auch davon abhängig, wohin Sie reisen, mit welchen Geschäftsergebnissen Sie zurückkehren, wie Sie persönlich zum Fliegen stehen und zum Schlafen in Hotelbetten, und von manch anderen, individuell bestimmten Faktoren. Reisen um den Globus und zurück, womöglich noch innerhalb weniger Tage, sind im Zeitalter der Globalisierung und gekürzter Budgets leider zum Normalfall geworden. Doch das Überqueren mehrerer Zeitzonen ist eine Herausforderung für den menschlichen Organismus; die daraus sich ergebende circadiane Dysrhythmie (um das Fachwort einmal zu bemühen), also die Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus, wird nicht umsonst auch als Zeitzonenkater bezeichnet. Trotzdem: Es gibt einige bewährte Wege, einen drohenden Jetlag auszutricksen. Hier die Top Ten, es sei denn, Sie greifen lieber zu Medikamenten…

Weiterlesen

Faltenfrei unterwegs: So vermeiden Sie Knitterfalten auf Reisen

11.06.2014 |  Von  |  Businessreisen  | 
Nicht nur Geschäftsreisende erleben immer wieder unangenehme Überraschungen, wenn der sorgfältig gebügelte Anzug völlig zerknittert am Zielort ankommt. Auch bei einer einfachen Ferienreise wird die Ferienstimmung durch faltige Abendkleider und zerbeulte Sommerhüte nicht selten schon bei der Ankunft getrübt.

Kleidung auf Reisen faltenfrei zu transportieren, ist eine Kunst für sich. Dabei ist nicht nur entscheidend, wie die einzelnen Teile zusammengelegt werden. Die Reihenfolge und die geschickte Kombination einzelner Stücke entscheiden ebenfalls darüber, ob Sie beim Auspacken eine böse Überraschung erleben oder nicht. Auch bei der Kofferwahl und bei der Vorbereitung des Koffers vor dem Packen gibt es einiges zu beachten.

Weiterlesen