Die fünf schönsten Thermen in Europa – das sind unsere Top 5

21.03.2018 |  Von  |  Deutschland, Europa, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Die fünf schönsten Thermen in Europa – das sind unsere Top 5
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Welches sind die schönsten Thermen in Europa?

Wir haben uns umgeschaut und präsentieren hier unsere ganz persönlichen Top 5 für unvergessliche Badeerlebnisse mit positivem Effekt für die Gesundheit.

Top 1: Europa Therme Bad Füssing

„Ihr Wohlfühlzentrum Nr. 1“ – so kann man auf der Internetpräsenz der Europa Therme Bad Füssing nachlesen. Tatsächlich können Sie es sich hier so richtig gut gehen lassen. Entspannen Sie sich im Entschleunigungs-, dem Massage- oder dem Attraktionsbecken mit Luftsprudelliegen und Sternenhimmelgrotte. Wenn Sie sich lieber sportlich betätigen, seht Ihnen ein 250 Quadratmeter grosses Rückenschwimmerbecken zur Verfügung.

Das eigentliche Schwimmerbecken ist sogar 470 Quadratmeter gross. Weiterhin bietet Ihnen die Europa Therme Bad Füssing ein Thermal Hallenbad und ein AeroSalzum. Vollends entspannen können Sie bei einem der vielfältigen Massageangebote: Zur Auswahl stehen unter anderem die Tibetische Honigmassage, die Hot Stone Massage oder die Bierextrakt Massage.

Die Europa Therme ist aufgeteilt in die Bereiche Thermalbad und Saunabereich; letztgenannter ist allerdings bis Sommer 2018 geschlossen. Übrigens: Da Sie in wenigen Stunden längst nicht alle Attraktionen der Europa Therme kennenlernen können, ist der Therme ein Hotel angeschlossen. Die Europa Therme ist nicht die einzige Therme in Bad Füssing; auch ein Besuch der Johannesbad Therme oder der Therme EINS sind lohnenswert.



© Kur- und GästeService Bad Füssing / Jörg Schlegel

© Kur- und GästeService Bad Füssing / Jörg Schlegel


© Kur- & GästeService Bad Füssing

© Kur- & GästeService Bad Füssing


Top 2: Therme Erding

Die Therme Erding nahe München sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen, denn es handelt sich um den grössten Thermenkomplex Europas. Auf etwa 180.000 Quadratmetern können Sie es sich hier gut gehen lassen. Die Therme ist in mehrere Themenbereiche aufgeteilt, unter anderem das Wellenbad, die Vitaloase oder das Royal Day Spa.

Hier können Sie sich in eine der wahrhaft königlichen Suiten einmieten und sich einen ganzen Tag lang verwöhnen lassen. In der Therme selbst hingegen werden Sie sich wie in der Karibik fühlen, denn Palmen und schneeweisser Sand sind ausreichend vorhanden. Lassen Sie Ihren Tag in der Therme Erding am „Chill Out Beach“ mit einem erfrischenden Cocktail in der Hand ausklingen – was kann es Schöneres geben? Auch für das leibliche Wohl ist in der Therme Erding gesorgt: Kulinarisch können Sie sich im Hafen Restaurant, im Restaurant Empire oder an einer der Vitamin- oder Cocktailbars verwöhnen lassen.

Auch nahe der Therme Erding ist eine Übernachtungsmöglichkeit vorhanden: Das Hotel Victory mit 128 Themenzimmern hat sich auf Besucher der Therme spezialisiert, eignet sich aber genauso gut für Meetings aller Art.



© Terme Erding, Wikipedia, public domain

© Terme Erding, Wikipedia, public domain


© Studi85, Wikipedia, CC BY-SA 3.0

© Studi85, Wikipedia, CC BY-SA 3.0


Top 3: Walliser Alpentherme & Spa

Sie möchten einen aktiven Skiurlaub in der Schweiz verleben, aber auch auf Wellness und Entspannung nicht komplett verzichten? Dann ist die Walliser Alpentherme & Spa im Wallis sicher die richtige Adresse für Sie, denn diese befindet sich in unmittelbarer Nähe zum bekannten Skigebiet Torrent. Auf einer Gesamtfläche von 12.500 Quadratmetern können Sie es sich im warmen Thermalwasser gut gehen lassen. Oder aber Sie nehmen an einem der kostenfreien Kurse wie der Wassergymnastik teil.

Absolutes Highlight aber ist das Walliser Saunadorf, in welchem Sie ordentlich ins Schwitzen kommen werden. Angeboten werden unter anderem eine Kräuter-Sanarium, eine Steinsauna und eine Aufguss-Sauna. Abschliessen können Sie Ihren Tag in der Alpentherme Leukerbad mit einem Besuch des Römisch-Irischen Bades. Hierbei handelt es sich um ein Nacktbaderitual und elf Stationen, die zu durchlaufen sind.



© Walliser Alpentherme & Spa

© Walliser Alpentherme & Spa


© Walliser Alpentherme & Spa

© Walliser Alpentherme & Spa


© Walliser Alpentherme & Spa

© Walliser Alpentherme & Spa


Top 4: Gellert Bad in Budapest

Wer eine Städtereise nach Budapest plant, darf den Besuch einer Therme nicht versäumen. Immerhin gilt Budapest als die grösste Kurstadt Europas und besitzt eine Vielzahl an Thermalbädern und -quellen. Das Gellert Bad gehört zur Hotelanlage Gellert und ist zwar nicht das grösste, aber wohl eines der schönsten Thermalbäder von Budapest.

Dieses Bad befindet sich am Fusse des Gellertberges und wurde im Jugendstil errichtet. In diesem Bad dreht sich alles um Erholung und Entspannung. Aus diesem Grund können Sie im Gellertbad auch eine Vielzahl an Gesundheitsdienstleistungen buchen. Neben Massagen aller Art werden ebenso Kohlensäurebäder, Fangobehandlungen und Elektrotherapien angeboten. Kleiner Tipp: Sichern Sie sich bereits vor Ihrem Urlaub die Budapest Card, denn dann können Sie das Gellert Bad zu vergünstigten Preisen aufsuchen.



© aerocaminua - shutterstock.com

© aerocaminua – shutterstock.com


© Botond Horvath - shutterstock.com

© Botond Horvath – shutterstock.com


Top 5: St. Martins Therme & Lodge

Auch das Nachbarland Österreich hält eine Vielzahl an Thermenlandschaften bereit; als eine der schönsten gilt die St. Martins Therme & Lodge. Nur etwa 50 Fahrminuten von der Hauptstadt Wien entfernt, befindet sich diese Therme am Rand des Nationalparks Neusiedler See. Rund um das Resort liegt der hauseigene 8 Hektar grosse Badesee. So besonders ist diese Therme deshalb, weil es sich nicht um eine reine Badelandschaft handelt. Vielmehr kann man hier auf Entdeckungsreise gehen und an einer der Safaris teilnehmen.

Die St. Martins Therme ist die erste Lodge Mitteleuropas, die geführte Erkundungen im Stil einer Safari anbietet. In kleinen Gruppen entdecken Sie mit einem fachkundigen Rangerteam die beeindruckende Natur und bekommen ausreichend Gelegenheit, um Erinnerungsfotos zu schiessen.



© St. Martins Therme & Lodge / Rudy Dellinger

© St. Martins Therme & Lodge / Rudy Dellinger


© St. Martins Therme & Lodge / Peter Rigaud

© St. Martins Therme & Lodge / Peter Rigaud


Im Anschluss können Sie sich in einem der Sole- oder Thermalbecken entspannen oder sich für die angebotenen Exklusivleistungen entscheiden. Am Upper Deck haben nur Personen ab einem Alter von 14 Jahren Zutritt; hier können Sie unter anderem die exklusive Seesauna nutzen. Diese bietet Ihnen einen direkten Zugang zum Badesee. Den Relax Badeurlaub samt Gourmetgutschein, Relax Lektüre und Leih-Badekorb können Sie ab einem Preis von 84 Euro pro Person buchen.

 

Titelbild: Europa Therme © Kur- & GästeService Bad Füssing / Stefan Hanke

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Die fünf schönsten Thermen in Europa – das sind unsere Top 5

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.