Die neuesten Wintersporttrends, die diesen Winter auf uns warten

18.07.2019 |  Von  |  News, Winterziele
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Die neuesten Wintersporttrends, die diesen Winter auf uns warten
Jetzt bewerten!

Die Anfangszeiten des Skisports, in denen die ersten Skisportler auf selbst gefertigten Holzbrettern, die durch Lederriemen auf normalem Schuhwerk befestigt wurden, ihre ersten Fahrten auf teils noch unbefestigten Pisten absolviert haben, sind lang vorbei.

So wichtig diese Pioniere auch für den Skisport waren, seitdem hat sich viel getan und technologische Neuerungen bieten jedes Jahr mehr Möglichkeiten, bessere Ergebnisse bei Abfahrten zu erzielen, versprechen aber auch mehr Komfort in der kalten Jahreszeit.

Technologische Neuheiten im Skisport

Technologische Innovationen im Wintersport tauchen zumeist zuerst im professionellen Skisport auf. Was sich in Wettbewerben, Weltmeisterschaften und bei den Olympischen Winterspielen bewährt, findet dann aber häufig auch in der einen oder anderen Form seinen Weg in den Breitenskisport. So haben sich Ski in den letzten Jahren auch dahingehend stark verändert, dass sie leichter geworden sind, dabei aber gleichzeitig nichts an Robustheit einbüssen.

Moderne Werkstoffe wie Carbon ermöglichen es den Herstellern, stabile Ski zu erzeugen, die gleichzeitig mit weniger Gewicht auskommen. Ein weiterer Wintersporttrend im Herstellerbereich sind All-Mountain-Skier. Diese verfügen über Titaneinlagen, die vertikal in die Ski eingelassen werden. Dadurch wird ein angenehmes Fahrgefühl erreicht, da die Skier leichter sind, beim Fahren aber stabil bleiben.



Nie mehr kalte Finger – die modischen Wintersporttrends

Neben Neuentwicklungen an Sportgeräten selbst können Wintersportfans auch mehr und mehr Neuerungen im Bekleidungsbereich erwarten. Vor allem für Frauen bietet sich ein wachsendes Sortiment. Viele führende Hersteller haben ihre Damenski-Serie erweitert und damit einhergehend auch die Auswahl an Bekleidung vergrössert. Wer eine Skijacke Damen sucht, kann heute somit nicht nur aus einer grossen Vielfalt an Farben und Designs wählen, sondern es finden sich zusätzlich auch Damen-Skijacken in unterschiedlichsten Materialien für jeden Geschmack.

Besonders stark im Trend ist jedoch nach wie vor Funktionskleidung. Denn erst mit der richtigen Kleidung lässt sich ein Wintertag in den Bergen vollends geniessen. Damit die Fingerspitzen auch auf 2000 Metern Höhe nicht frieren, sorgen beheizbare Handschuhe für angenehme Wärme. Beim Einkehren auf der Skihütte hingegen bewähren sich Skischuhe mit Antirutsch-Sohle besonders gut. Diese bieten auf den oft nassen Untergründen auch in den Innenräumen besonders gute Bodenhaftung. Der Clou steckt also auch hier im Detail. Ebenso wie bei der nahtlosen Skiunterwäsche. Denn vor allem, wenn man den ganzen Tag viel in Bewegung ist, können die Nähte mitunter zu Druckstellen führen oder unangenehm sein. Bei Skiunterwäsche ohne Nähte ist ein entsprechend hoher Komfort gewährleistet.


Schneespass mit dem Snowbike (Bild: Alexander Rochau - shutterstock.com)

Schneespass mit dem Snowbike (Bild: Alexander Rochau – shutterstock.com)


Radfahren auf der Piste – Trendsportgerät Snowbike

Wer sich mit Ski oder Snowboard nicht sonderlich anfreunden kann und mitunter vor allem das Gefühl, angeschnallt zu sein, nicht verspüren möchte, für den bieten sich auch noch viele andere Wintersportgeräte an, mit denen es möglich ist, die Piste zu bezwingen. Keine ganz neue Erfindung, jedoch vor allem in den letzten Jahren immer häufiger auf den winterlichen Berghängen vertreten und daher sicherlich als Wintersporttrend zu werten ist das Snowbike. Dabei handelt es sich um ein Sportgerät, das dem Fahrrad sehr ähnelt. Es verfügt über drei Skier, einen Sitz und eine Lenkstange. Zwei Skier sind hinten angeordnet und eines vorne unter dem Lenker.

Damit nicht genug, gibt es auch hier eine Weiterentwicklung. Denn spezielle Modelle des Snowbikes sind mit einem eigenen Antrieb ausgestattet. Ähnlich wie bei einem Skidoo befindet sich dabei hinten unser dem Sitz ein kettenartiger Antrieb anstatt der zwei Skier, der durch einen E-Motor verstärkt wird. Damit macht es auch abseits der Piste Spass, Hohlwege entlangzufahren oder ebene Strecken zu erkunden.

Fazit

Ob eine Skijacke für Damen, beheizbare Handschuhe oder ein Fun-Sportgerät wie das Snowbike – die aktuelle Saison bietet viele Neuerungen, die den Wintersport bereichern und neue Möglichkeiten bieten. Vielfach steckt die Innovation auch im Detail. Wie durch die Verarbeitung neuer Materialien, die zu Gewichts- oder Stabilitätsvorteilen führen oder einfach mehr Komfort bieten als zuvor.

 

Titelbild: lassedesignen – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Die neuesten Wintersporttrends, die diesen Winter auf uns warten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.