Coronavirus: Verbot gilt auch für Skigebiete

14.03.2020 |  Von  |  News, Winterziele  | 

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 13. März 2020 weitere Massnahmen beschlossen, um die Ausbreitung des Coronavirus in der Schweiz einzudämmen und die Bevölkerung und die Gesundheitsversorgung zu schützen.

Da die Verordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) bezüglich Skigebiete in den Kantonen unterschiedlich ausgelegt wird, hält das Bundesamt für Gesundheit fest: die beschlossenen Massnahmen gelten auch für Freizeitbetriebe wie Skigebiete.

Weiterlesen

Hüttengeschichten aus den Berner Alpen: Wo die Natur den Rhythmus bestimmt

25.02.2020 |  Von  |  Hotellerie, News, Schweiz, Winterziele  | 

Viele Berghütten oder Berghotels im Kanton Bern werden von äusserst engagierten Menschen betrieben. Sie sorgen auf ihre ganz persönliche Art und Weise für das Flair und die Ambiance dieser Gaststätten in den Alpen. Zwei Beispiele.

Die Grubenberghütte liegt auf 1840 m ü. M. hoch über dem lieblichen Saanenland. Bis zu 27 Wanderer, Kletterer, Skitourengänger und Schneeschuh-Touristen finden hier ein gemütliches Zuhause auf Zeit.

Weiterlesen

Südtirol: Verlängertes Pistenvergnügen über den Frühlingsbeginn hinaus

16.01.2020 |  Von  |  News, Schweiz, Winterziele  | 

Der meteorologische Frühlingsanfang ist am 1. März, der astronomische am 20. März – im Südtirol dauert die Skisaison aber auf jeden Fall bis über den Frühlingsbeginn hinaus. Der Skispass ist jetzt besonders genüsslich und viele Südtiroler Stationen warten mit Sonderangeboten und Events zum Saisonabschluss auf.

Wenn es gegen Frühling zugeht, hat das Skifahren seinen ganz besonderen Reiz. Es lohnt sich, früh aufzustehen, die Bretter anzuschnallen und von den perfekt präparierten Pisten mit dem Firnschnee zu profitieren.

Weiterlesen

Wintersport bei Vollmond: Im Oberengadin wird die Nacht zum Tag

09.01.2020 |  Von  |  Ausflugsziele CH, News, Schweiz, Winterziele  | 

Wer die schneebedeckten Berge rund um St. Moritz nur bei Tag entdeckt, verpasst etwas: Skifahren kann man nämlich auch nach Sonnenuntergang auf der längsten beleuchteten Piste der Schweiz. Eine Schneeschuhwanderung oder Schlitteln wird bei Vollmond zum Abenteuer.

Und Frühaufsteher können  den Sonnenaufgang auf über 3000 Meter über Meer geniessen, bevor es ab auf die frisch präparierten Pisten geht.

Weiterlesen

Südtirol: Dem Winterzauber verfallen – von Genuss-Skifahren bis Gourmet-Highlights

18.12.2019 |  Von  |  Italien, News, Winterziele  | 

Nebst grossen und preisgekrönten Skigebieten finden sich im Südtirol auch kleine, feine Stationen, die sich zum Entschleunigen wunderbar eignen. Ski-Detox und Slow-Winter heisst hier die Zauberformel.

Almhütten mit vorzüglicher Küche, stilvolle Hotels am Pistenrand sowie ein Besuch der Weihnachtsmärkte machen den Aufenthalt im Dezember perfekt.

Weiterlesen