Die schönsten Orte auf Teneriffa bezaubern mit Flair, Geschichte und Natur

21.02.2019 |  Von  |  Europa, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Die schönsten Orte auf Teneriffa bezaubern mit Flair, Geschichte und Natur
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Teneriffa ist eines der beliebtesten Urlaubsziele für Deutsche, was nicht zuletzt am ganzjährig milden Klima und der günstigen Erreichbarkeit liegt.

Auch die abwechslungsreiche Landschaft sowie bezaubernde Städtchen, die viel Geschichte und Einblick in die Kultur und das Leben der Einheimischen bieten, begeistern. Besonders angesagt sind aparte Ferienhäuser, deren grosse Auswahl auf www.ferienhaeuser-auf-teneriffa.de zu finden ist.

Vilaflor und der Teide – reizvolle Kombination

Fällt der Name Teneriffa ist unweigerlich damit der Gedanke an den Teide verbunden. Der Vulkan ist von weiten Teilen der Inseln perfekt sichtbar und zieht das Publikum, ob Wanderer, Bergsteiger und Naturliebhaber, magisch an. Gäste finden in Vilaflor, einem entzückenden Ort inmitten der Berge eine gute Möglichkeit, für entspannten Urlaub.

Puerto de la Cruz – auch die Nordseite der Insel begeistert

Ferienhäuser und Fincas auf der Nordseite von Teneriffa haben ebenfalls ihren Reiz. Sehr beliebt ist dabei Puerto de la Cruz, das mediterranes Flair vermittelt und dank vieler kleiner Restaurants und Bars oder Cafés perfekt auf viele Gäste eingestellt ist. Sehr reizvoll gestaltet sich auch ein Besuch der zahlreichen Märkte, die von Lebensmitteln, frischem Fisch und Obst bis hin zu handwerklichen Besonderheiten viel bieten.



Anaga – ein Naturtraum

Je weiter östlich es geht, desto grüner und bunter wird es. Touristen sind von Anaga besonders begeistert, die in dem kleinen Städtchen das Gefühl haben, das ganze Jahr sei Frühling. Vor allem Wanderer und Motorradfahrer kommen hier auf ihre Kosten, denn die langen Serpentinen schlängeln sich durch die Felsen und geben einen herrlichen Blick aufs Meer frei.

Auch die Mondlandschaft auf Teneriffa hat ihren Reiz

Was sich Touristen bei einem Besuch auf der Insel keinesfalls entgehen lassen sollten, ist ein Besuch der Paisaje Lunar. Das heisst übersetzt so viel wie Mondlandschaft und wird dem optischen Eindruck der Umgebung durchaus gerecht. Weisse Felsformationen ragen empor und bieten einen beeindruckenden Anblick, der von einer grossen Anzahl an Bäumen abgerundet wird.


Mondlandschaft auf dem Teide (Bild: John_Walker - shutterstock.com)

Mondlandschaft auf dem Teide (Bild: John_Walker – shutterstock.com)

 


San Andres bietet buntes Flair

Ein bezauberndes Fotomotiv und eine farbenprächtige Kulisse bietet sich vielen Besuchern in einem alten Dorf, das im Südosten der Insel liegt. Die Rede ist von San Andres, das direkt in den Hang gebaut wurde und mit vielen bunten Häusern überzeugt.

Playa de las Teresitas und Playa Jardin – Gegensätze laden zum Baden ein

So sehr Teneriffa als Destination für Sonnenhungrige und Badenixen beliebt ist, muss klar sein, dass weisse Sandstrände eher zur Mangelware gehören. Eine Ausnahme ist der Play de las Teresitas, der bei einem Besuch von San Andres einfach Pflicht ist. Der Strand bietet ein unverwechselbares Flair und weckt Südseeträume. Ganz im Gegensatz dazu ist der Playa Jardin, der mit schwarzem Sand bedeckt ist. Das kommt auch nicht von ungefähr, denn daran ist der Vulkan schuld.

Santa Cruz de Tenerife – perfekt für Sightseeing Begeisterte

Wer in Teneriffa nicht nur Sonne, Strand und Meer geniessen, sondern auch Museen und Kirchen bestaunen möchte, der ist in Santa Cruz de Teneriffa genau richtig. Mit der Strassenbahn geht es den Hang nach oben in die Altstadt, wo sich schmucke Häuschen und enge Gassen abwechseln. Neben prächtigen Bauten laden Cafés zum Verweilen ein.

 

Titelbild: Balate Dorin – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Die schönsten Orte auf Teneriffa bezaubern mit Flair, Geschichte und Natur

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.