Ein Wochenende in Berlin – die besten Tipps für das Sightseeing

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Ein Wochenende in Berlin – die besten Tipps für das Sightseeing
Jetzt bewerten!

Die deutsche Hauptstadt Berlin ist als weltoffene europäische Metropole bekannt. Mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten gilt die Bundeshauptstadt als kultureller Mittelpunkt Deutschlands.

In Berlin gibt es viel zu entdecken, unter anderem auch vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten und eine innovative Kunstszene.

Brandenburger Tor, Fernsehturm und grosszügige Parkanlagen

Berlin gehört zu den meist besuchten Städten Europas. Der deutschen Metropole wurde von der UNESCO der Titel „Stadt des Designs“ verliehen. Das historische Zentrum Berlins befindet sich im Viertel um das Brandenburger Tor. Die grösste Stadt Deutschlands lernt man am besten bei einem Spaziergang durch die Innenstadt kennen. Bei schönem Wetter empfiehlt es sich, in einem der zahlreichen Berliner Parks eine Pause einzulegen. Neben ausgedehnten Waldgebieten, die sich im Westen und Südosten des Stadtgebietes befinden, besitzt Berlin zahlreiche grosse Parkanlagen.



Darüber hinaus sind auch fast alle Strassen der deutschen Hauptstadt von Bäumen gesäumt, sodass Berlin als besonders grüne Stadt gilt. In jedem der Berliner Stadtbezirke wie Berlin-Mitte, Schöneberg, Neukölln oder Prenzlauer Berg kann man ein anderes Berlin erleben. Das öffentliche Verkehrsnetz in der Hauptstadt ist gut ausgebaut, sodass alle Stadtteile mit der S-Bahn, U-Bahn und Bussen, die regelmässig verkehren, erreichbar sind. Private Taxiunternehmen befördern Gäste auch zu später Stunde.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Berlin mit dem Fahrrad oder dem Elektroroller auf eigene Faust zu entdecken. Die drei bekanntesten Sehenswürdigkeiten, die bei keinem Wochenendtrip nach Berlin fehlen dürfen, sind das Brandenburger Tor, der deutsche Reichstag und der Berliner Fernsehturm. Wer im Herbst noch die letzten Sonnenstrahlen geniessen möchte, kann über die Berliner Flohmärkte bummeln, einen Herbstspaziergang durch den Tiergarten unternehmen oder im Grunewald Pilze sammeln. Wenn das Wetter kalt und windig ist, lohnt sich ein Besuch in einem der zahlreichen Berliner Museen. Abends bieten sich ein Kinobesuch, eine Theatervorstellung oder eine Opernaufführung an.


Gendarmenmarkt in Berlin (Bild: canadastock - shutterstock.com)

Gendarmenmarkt in Berlin (Bild: canadastock – shutterstock.com)


Beliebte Ausflugsmöglichkeiten in und um Berlin

Regelmässig gibt es interessante Veranstaltungen im Planetarium. Eine der grössten Veranstaltungen, die in Berlin im Herbst 2019 stattfinden, ist die Berlin Art Week im September, bei der es um zeitgenössische Kunst geht. Im November 2019 wird in Berlin ausserdem der 30. Jahrestag des Mauerfalls gefeiert. Beim Lichterfest „Festival of Lights“ wird die Innenstadt um das Brandenburger Tor in den schönsten Farben beleuchtet.

Zu den beliebten Ausflugsmöglichkeiten in Berlin gehört die Museumsinsel. Mit insgesamt fünf Museen ist die Berliner Museumsinsel das grösste Museumsensemble der Welt und gehört deshalb zum UNESCO-Welterbe. Um die Bundeshauptstadt aus einem anderen Blickwinkel zu erleben, empfiehlt sich beispielsweise eine Kajaktour durch Berlin. Während der Fahrt mit dem Kanu säumen immer wieder Sehenswürdigkeiten den Wasserweg. Das urbane Paddeln stellt auch für Anfänger keine besonders grosse Herausforderung dar, da es unterwegs keine Strömungen gibt, gegen die man ankämpfen müsste. Allerdings können vom Wasser aus Orte und Dinge entdeckt werden, die man sonst nie bemerkt hätte.

Von der Schweiz aus ist die deutsche Hauptstadt mit Zug, Bus oder mit dem Flugzeug erreichbar. Auf der Reisebuchungsplattform Omio besteht die Möglichkeit, Reisezeiten und Preise zu vergleichen und dadurch die beste Reiseverbindung zu finden. Für viele Schweizer ist Berlin eine Trendstadt mit guten Flug- und Bahnverbindungen.

 

Titelbild: canadastock – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Ein Wochenende in Berlin – die besten Tipps für das Sightseeing

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.