Ethiopian Airlines feiert 75-Jahr-Jubiläum

24.06.2021 |  Von  |  Afrika, News

Ethiopian Airlines ist die führende Fluggesellschaft Afrikas. Seit kurzem steht ein neuer Area Manager für den Schweizer Markt an der Spitze: Bekele Bayi Oda hat Hailegebrel Tadese im Genfer Büro abgelöst.

Die Ethiopian Airlines Group, die grösste panafrikanische Fluggesellschaft, feiert im Jahr 2021 das 75-jähriges Bestehen. Die Fluggesellschaft führte ihren ersten internationalen Flug am 8. April 1946 nach Kairo durch. Seitdem hat Ethiopian Airlines die Höhen und Tiefen der Luftfahrtindustrie mit den erwähnenswerten Herausforderungen Afrikas überwunden, um grösster und profitabelster sowie am häufigsten mit verschiedenen internationalen Auszeichnungen versehener Luftfahrtkonzern des afrikanischen Kontinents zu werden. Ethiopian Airlines wird anlässlich des Jubiläums Festlichkeiten unter dem Motto „Celebrating 75 Years of Excellence“ mit vielen Highlights umsetzen.



Neuer Area Manager

Hailegebrel Tadese war bis anhin Area Manager Schweiz bei Ethiopian. Er war der erste, der im Juni 2018 sein Amt antrat und den Betrieb vom Flughafen Genf aus koordinierte. In diesen drei Jahren musste das Star Alliance Mitglied einige Herausforderungen meistern: einen neuen Markt erschliessen, seinen zuverlässigen und hochwertigen Service unter Beweis stellen, eine starke Verbindung zwischen den beiden für Wirtschaft und Diplomatie wichtigen Hauptstädten Genf und Addis Abeba sicherstellen und die bereits bestehenden Code-Share Verbindungen ab Zürich stärken.
Bekele Bayi Oda, heute als Area Manager Schweiz tätig, war bisher Traffic and Sales Manager in Kano (Nigeria) und durfte während seiner gesamten beruflichen Laufbahn bei Ethiopian Airlines eine Reihe von aussergewöhnlichen Erfolgen verzeichnen. Nachdem er viele Jahre bei Ethiopian Airlines an verschiedenen Standorten gearbeitet hat, kommt er in die Schweiz. Seine Leistungen haben dabei stets aktiv zur Entwicklung der Fluggesellschaft beigetragen. Ebenso wie sein Vorgänger wird sich Bayi Oda den vielseitigen Herausforderungen stellen um den Markt Genf weiter zu stärken und die Verbindung auszubauen.

Pünktlichkeit grossgeschrieben

Heute steht die Luftfahrtindustrie aufgrund von COVID-19 vor neuen Herausforderungen. Ethiopian ist nach wie vor die einzige kommerzielle Fluggesellschaft, die keine staatliche Rettungsaktion beantragt und keinen Mitarbeiter entlassen hat. Im Jahr 2021 hat sie eine Pünktlichkeitsrate von 91% für alle weltweiten Abflüge erreicht – ein bemerkenswerter Wert, verglichen mit dem Branchendurchschnitt von 85%. Die Fluggesellschaft führte im Januar, Februar und März 2021 insgesamt 18’385 Flüge aus.

 

Quelle: Gretz Communications
Bildquelle: © Ethiopian Airlines

Über Tourismus Lifestyle Verlag

Die Tourismus Lifestyle Verlag GmbH mit Sitz in Bern produziert als Fachverlag die grössten Special Interest-Magazine der Schweiz – kompetent, ausgewogen und kurzweilig.

Der Fokus liegt auf den Bereichen Tourismus, MICE (Meetings, Incentives, Conventions, Exhibitions) und Lifestyle.

In den bedeutendsten Publikumszeitschriften des Landes und in der Sonntagspresse veröffentlicht der Fachverlag regelmässig Beihefter zu den gleichen Themenkreisen.

Mit Blogs, auf interaktiven Webseiten sowie auf Newsplattformen ist der Tourismus Lifestyle Verlag auch online aktiv.


Ihr Kommentar zu:

Ethiopian Airlines feiert 75-Jahr-Jubiläum

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.