FESPO 2023: Die grösste Schweizer Ferien- und Golfmesse weckt Reiselust

Die grösste Ferienmesse der Schweiz FESPO meldet sich nach drei Jahren Pause fulminant zurück. Mit Fachpersonen für jeden Kontinent, Anbietenden von Flug- und Schiffsreisen sowie rund 500 Vorträgen verwandelt sich die Messe Zürich vom 2. bis 5. Februar 2023 in das Herz der Schweizer Reiseszene – in diesem Jahr erweitert durch das Sonderthema Freiheit auf vier Rädern.

Mit den Füssen im warmen Sand dem Rauschen des Ozeans lauschen, kulinarische Highlights erleben oder ein Roadtrip durch exotische Landschaften – die Auffassung von perfekten Ferien ist so individuell wie die Schweizer Bevölkerung selbst. FESPO- Messeleiter Stephan Amstad ist sich dieser Tatsache bewusst und weiss, dass neben der Qualität auch die Vielfalt der Angebote für eine erfolgreiche Durchführung zentral ist: „Die FESPO bringt die ganze Welt an einen Ort. Das zeigt die Anzahl der Ausstellenden jedes Jahr aufs Neue.“

Insbesondere nach der Pandemie wünschen Reiselustige das persönliche Gespräch und den individuellen Kontakt mit Spezialistinnen und Spezialisten. Vor allem bei komplexen Reiseplänen bietet das Know-how von Reiseanbietenden mit Kontakten und einem grossen Erfahrungsschatz in den jeweiligen Regionen einen grossen Mehrwert und unterstreicht damit die zahlreichen Vorzüge eines Besuchs.

Ein Angebot von Welt

Mit rund 500 Ausstellenden auf einer Fläche von 25 000 m2 bietet die FESPO eine beeindruckende Auswahl an Dienstleistungen, von bekannten Reiseveranstaltern über Anbietende von Kreuzfahrten bis hin zu Internationalen Tourismusbüros. In fünf Hallen erfahren die 60 000 erwarteten Besuchenden alles rund ums Weltentdecken – nicht zuletzt auch durch die 500 Vorträgen, welche während der gesamten Messedauer in 16 Kinos stattfinden.

Weiter wird die FESPO in diesem Jahr durch das Sonderthema Freiheit auf vier Rädern ergänzt. Damit greift die Messe den anhaltenden Caravaning-Trend auf und bietet eine Fülle an Informationen: eine breite Auswahl an Caravaning-Produkten, spannende Insider-Talks, Erlebnisberichte von Vanlifern und Bloggern sowie eine vielfältige Reisemobil-Ausstellung.

Innovation und Vielfalt an der Golfmesse

Im Rahmen der FESPO findet wiederum die Golfmesse statt. Dass alle Ausstellenden- Plätze schon heute vergeben sind, stimmt Messeleiterin Anna Wittig optimistisch: «Auch in diesem Jahr sind alle grossen Ausstellenden wieder mit dabei. Diejenigen, welche wir durch die Folgen der Pandemie verloren haben, konnten wir durch spannende Alternativen ersetzen.» Zu diesen zählen unter anderem junge Modelabels mit einer neuen Art der Golfkleidung, Reiseangebote mit Spezialisierung auf den Golfsport oder innovative Trolley-Hersteller. Besonders im Fokus steht in dieser Ausgabe auch Italien, wo der prestigeträchtige Ryder Cup stattfindet. Ergänzt wird das vielfältige Angebot durch ein Forum mit Fachreferaten rund um das Spiel mit Putter und Driver.

Über die FESPO und Golfmesse 2023

  • 02. bis 05. Februar 2023, Messe Zürich
  • Veranstalter: BERNEXPO AG
  • Website: www.fespo.ch

 

Quelle: BERNEXPO
Bildquelle: BERNEXPO

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: FESPO 2023: Die grösste Schweizer Ferien- und Golfmesse weckt Reiselust

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});