Hirthemd ganz individuell besticken lassen

19.06.2017 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Hirthemd ganz individuell besticken lassen
Jetzt bewerten!

Eine Stickerei war und ist bis heute eine besondere Zierde auf dem Kleidungsstück, ganz gleich, ob es sich um ein Poloshirt, ein Hemd, ein T-Shirt oder eine Bluse handelt. Kreativ Veranlagte entwerfen gern eigene Modelle oder Stickmotive und präsentieren ihre individuell gestaltete Mode der Welt.

Wer keine Zeit hat oder wem die rechte Idee fehlt, um als Modedesigner aktiv zu werden, muss auf Mode mit ganz persönlicher Note dennoch nicht verzichten. Jeder Mode- und zugleich Traditionsbewusste kann die Dienste eines Anbieters in Anspruch nehmen und das Kleidungsstück seiner Wahl besticken lassen.

Eine besondere Aussenwirkung erzielen Gewänder mit einheitlichem Outfit, die mit Stickereien verziert sind. Dabei kann es sich um die Trikots einer Mannschaft handeln oder um die Kleidung von Firmenangehörigen, Vereinsmitgliedern oder Servicemitarbeitern. Eine professionell ausgeführte Stickerei auf Kleidungsstücken bietet eine Reihe an Vorteilen: die Identifizierung mit der Gruppe durch einheitliches Auftreten, die spontane Wiedererkennbarkeit durch aussagekräftige Stickereimotive, die Stärkung des Zusammengehörigkeitsgefühls, mehr Verantwortungsbewusstsein durch das stete Gefühl, den Verein bzw. das eigene Unternehmen zu präsentieren, und schlichtweg ein einheitliches Erscheinungsbild.


banner_hirthemden_528x300


Doch auch für Einzelpersonen ist ein besticktes Kleidungsstück etwas Besonderes. Wer etwas Einzigartiges sucht, um einem lieben Menschen eine Freude zu machen, kann mit individuell bestickten Hemden nichts falsch machen. Diese eignen sich hervorragend als persönliches Geschenk zu jedem Anlass. Beispielsweise kann ein Hirtenhemd ein sehr schönes Geschenk sein, vor allem dann, wenn der Beschenkte ein Freund der Alpen-Trachtenmode ist. Nicht vergessen sollte man die Kinder, denen man mit einem extra für sie entworfenen und bestickten Hirthemd ebenfalls eine grosse Freude machen kann.

Durch Sticken individuelle Mode schaffen

Die Textilveredelung durch Bestickung ist eine wunderbare Möglichkeit, die Bekleidung zu personalisieren und individuelle Akzente zu setzen. Ob Sportbekleidung, Berufskleidung oder Outfits für die Freizeit – mit einer eleganten Nadelmalerei versehen können sich diese Textilien in Highlights mit grosser Wirkung verwandeln. Liebhaber individueller Bekleidung, die auf Mode von der Stange gern verzichten, können die Veredelung ihrer Textilien durch Anbringen von Stickereien in professionelle Hände geben. Der online auftretende Anbieter Goldkuss geht auf die individuellen Wünsche seiner Kunden ein und setzt kreative Ideen um. Goldkuss überzeugt mit schneller Fertigung und hoher Qualität sowohl der Textilien als auch der ausgeführten Arbeiten.


Textilien durch Anbringen von Stickereien veredeln. (Bild: © Narongsak Yaisumlee - shutterstock.com)

Textilien durch Anbringen von Stickereien veredeln. (Bild: © Narongsak Yaisumlee – shutterstock.com)


Trachten mit langer Tradition sind heutzutage leichter erhältlich

Liebe zur Region und Interesse für Heimatgeschichte – das bringt viele Menschen dazu, den überlieferten Traditionen treu zu bleiben. Dazu gehört das Tragen von Trachten, vor allem bei Feierlichkeiten. Oft sind Besucher aus anderen Regionen bzw. Ländern von der Trachtenmode der Alpenregionen so beeindruckt, dass sie sich ebenfalls ein Hirtenhemd, ein Dirndl oder dazugehörige Trachtenaccessoires kaufen, um diese bei verschiedenen Anlässen zu tragen. Das beste Beispiel dafür ist das jährliche Oktoberfest in München, auf dem die Besucher aus aller Welt in der Regel in Trachten erscheinen. Früher war es schwierig, ausserhalb der Alpenregion Trachten zu kaufen. Es gab nur wenige Geschäfte, die sich auf diese ganz besondere Mode spezialisiert haben. Heute haben interessierte Käufer jederzeit die Möglichkeit, Trachtenmode online zu erwerben. Der Onlineshop von Goldkuss ist die richtige Adresse für alle, die sich ein einzigartiges Hirthemd – oder andere schöne, individuell bestickte Dinge – anschaffen möchten.



Ein besticktes Hirthemd als besonderes Outfit

Das Team von Goldkuss näht und bestickt Ihren persönlichen Favoriten. Wenn Sie sich für ein Hirtenhemd in den Farben Weiss, Blau oder Grün entscheiden, kann es sofort geliefert werden, da Hirthemden der Firma Wenet in diesen Farben auf Lager sind. Goldkuss bietet Hirthemden auch in Kindergrössen an. Folgende Modelle und Motive können Sie unter anderem erwerben: Kapuzenhirthemd, selbst genäht, mit Hacken und Armmanschetten, Erwachsenen-Hirthemd mit V-Ausschnitt, nur auf der Brust bestickt und Kapuzenhirthemd auch in Kindergrössen mit Schwyzer Wappen und Edelweiss. Das Wappen ist ein beliebtes Motiv, das man auf ein Hirtenhemd sticken kann. Es ist natürlich problemlos mit anderen Motiven kombinierbar. Gerne näht und bestickt Goldkuss das Hirthemd Ihrer Wahl – also einfach mal reinschauen!

 

Oberstes Bild: © In Tune – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!



Ihr Kommentar zu:

Hirthemd ganz individuell besticken lassen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.