Ikos Resorts auf Chalkidiki – neue Dimension von All-inclusive

13.09.2016 |  Von  |  Europa, Hotellerie
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Ikos Resorts auf Chalkidiki – neue Dimension von All-inclusive
3.3 (65%)
4 Bewertung(en)

Die beiden Ikos Resorts auf der nordgriechischen Halbinsel Chalkidiki geben dem Begriff „All-inclusive“ eine ganz neue Bedeutung. Denn so individuell war das Alles-inbegriffen-Angebot noch nie.

Bei Ikos Resorts sind nicht nur Essen, Getränke und Sportangebote im Preis inbegriffen, das gilt auch für Offerten ausserhalb es üblichen Rahmens und des jeweiligen Resort-Geländes – von exquisiter Sterneküche über Dinner-Optionen in lokalen Restaurants bis hin zu Tennis und Kanufahren.

Neue Wege beim Dine-out-Programm

Für Feinschmecker sind die beiden Fünf-Sterne-Resorts auf Chalkidiki ein wahres Schlaraffenland: In fünf Gourmet-Restaurants verwöhnen ausgezeichnete Köche anspruchsvolle Gaumen mit Köstlichkeiten aus aller Welt. Ikos-Gäste können also nach Herzenslust schlemmen. Das „Flavors“ verwöhnt die Urlauber mit einem reichhaltigen Büffet und verfügt darüber hinaus über einen „Adults only“-Bereich. Im Restaurant „Fusco“ zaubert der Michelin-Sternekoch Andrea Fusco italienische Köstlichkeiten. Das „Provence“ ist auf französische Küche spezialisiert und das „Anaya“ bezirzt Geniesser mit den Aromen Asiens.

Allerdings sind die Ikos-Gäste nicht an das Angebot in den Hotels gebunden, denn Ikos geht mit seinem Dine-out-Programm völlig neue Wege: Man wohnt im Luxushotel, kann aber die legendäre griechische Gastfreundschaft auch in den besten Restaurants und typischen Tavernen der Gegend erleben. Einige davon sind im All-inclusive-Paket von Ikos inbegriffen.


Die Ikos Resorts auf Chalkidiki bieten Gästen ein ganz besonders All-inclusive Programm. (Bild: Ikos Resorts)

Die Ikos Resorts auf Chalkidiki bieten Gästen ein ganz besonders All-inclusive Programm. (Bild: Ikos Resorts)


Sport, Spiel – und ein Kind kostenlos

All-inclusive ist bei Ikos auch ein riesiges Sportangebot. Ob Indoor oder Outdoor – die Palette an Aktivitäten kennt kaum Grenzen. Riesige Innen- und Aussenpools laden zum Schwimmen, zu Wasser-Aerobic und Wasser-Polo ein. Wassersportfans können zudem kostenlos Kanufahren, eine Stunde pro Aufenthalt Surfen und einen Schnuppertauchkurs am Hotelpool erleben. Auch Sportarten wie Tennis, Squash und Badminton, Beach-Volleyball und Mountainbiken sind kostenfrei möglich.

Beim All-inclusive-Angebot der Ikos Resorts macht das erste Kind unter zwölf Jahren gratis Urlaub. Familien profitieren also nicht nur von finanzieller Planungssicherheit, sondern kommen auch zu besonders günstigen Preisen in den Genuss von Fünf-Sterne-Ferienluxus mit Kind und Kegel.


Die Ikos-Resorts auf Chalkidiki (Bild: Ikos Resorts)

Die Ikos-Resorts auf Chalkidiki (Bild: Ikos Resorts)


Herbst-Specials für Schnell-Entschlossene

Wer bis zum 30. September 2016 seinen Urlaub bucht, kommt für Aufenthalte zwischen 22. und 31. Oktober 2016 in den Genuss von bis zu 20 Prozent Rabatt. All-Inclusive-Verpflegung, Sport- und Freizeitprogramm sowie der Transfer vom und zum Flughafen Thessaloniki sind inbegriffen.

Nur zwei Flugstunden entfernt

Der Flughafen Thessaloniki liegt nur eine knappe Autostunde von den beiden Resorts entfernt. Er wird von vielen Airlines aus Deutschland, der Schweiz und Österreich in etwa zwei Stunden angeflogen.

 

Artikel von: Wilde & Partner Public Relations
Artikelbild: © Ikos Resorts

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Ikos Resorts auf Chalkidiki – neue Dimension von All-inclusive

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.