In die USA reisen mit dem eVisum ESTA: Das sollten Sie wissen!

08.01.2018 |  Von  |  News, Nordamerika
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
In die USA reisen mit dem eVisum ESTA: Das sollten Sie wissen!
Jetzt bewerten!

Die Vereinigten Staaten gehören beruflich wie privat zu den wichtigsten Reisenationen überhaupt. Die Einreise in die USA ist seit den Terroranschlägen 2001 mit immer strikteren Sicherheitsvorkehrungen verbunden.

Die US-amerikanischen Behörden achten penibel darauf, wer das eigene Land bereisen möchte und ob hierbei von einem Sicherheitsrisiko auszugehen ist. Seit dem Jahr 2009 wird mit dem ESTA ein elektronisches Verfahren für die Einreise in die Staaten angeboten, das allen Reisewilligen ans Herz zu legen ist.

Einreise in die USA – ein komplexes Vorhaben

Einreisekontrollen in die USA sind nicht erst seit der Regierung Trump zur Herausforderung geworden. Während der aktuelle Gesetzgeber die Einreise aus bestimmten Nationen komplett zu unterbinden versucht, gilt für Staaten aus Europa und viele weitere Nationen eine strikte Überprüfung der Einreisenden. Um den Prozess zu beschleunigen und Touristen oder Geschäftsreisenden eine schnelle Einreise in die Staaten zu ermöglichen, hilft das elektronische System ESTA wesentlich weiter.

Dutzende Länder weltweit nehmen an dem Verfahren teil und haben ein entsprechendes Einkommen mit den USA unterzeichnet. Durch die Anmeldung über das ESTA (Electronic System for Travel Authorization) ist es möglich, die Vereinigten Staaten bis zu 90 Tage geschäftlich oder als Tourist zu bereisen. Für die erstmalige Anmeldung im System werden einige Grunddaten benötigt, beispielsweise:

  • der elektronische Reisepass
  • die Nummer des Personalausweises
  • Kontaktdaten und Adressinformationen
  • eine Kreditkarte für die Bezahlung online

Mit diesen Eingaben und wenigen formalen Schritten wird die Beantragung und Bezahlung des eVisums möglich. Ist dieses erfolgt, kann eine direkte Einreise in die USA ohne Verzögerung erfolgen.


Seit 2009 wird mit dem ESTA ein elektronisches Verfahren für die Einreise in die Staaten angeboten. (Bild: Matej Kastelic - shutterstock.com)

Seit 2009 wird mit dem ESTA ein elektronisches Verfahren für die Einreise in die Staaten angeboten. (Bild: Matej Kastelic – shutterstock.com)


Welche Vorteile bringt das ESTA mit sich?

Durch die Abwicklung des ESTA als elektronisches Verfahren werden viele Schritte vereinfacht und abgekürzt. Bei der Nutzung müssen Reisewillige nicht lange auf die Zusage von Behörden warten und können selbst mit ihren persönlichen Eingaben und der Bezahlung die Einreise in die Staaten beschleunigen.

Das Verfahren ist seit 2011 nicht mehr kostenlos, aber weiterhin günstig. Aktuell liegt der Preis bei 14 US-Dollar, hinzukommen Gebühren für die Bezahlung mit der Kreditkarte. Nicht für jede Reise muss das ESTA neu beantragt werden, über ein Statusfenster lässt sich die Gültigkeit eines vor Wochen oder Monaten beantragten ESTA überprüfen.

In vielen Fällen ist es möglich, die Angaben aus einem früheren ESTA für einen neuen Antrag zu übernehmen. Wer nach einigen Monaten oder Jahren wieder in die Vereinigten Staaten reisen möchte, kann den Prozess somit beschleunigen und sich für weitere 90 Tage einen problemlosen Aufenthalt in den USA sichern.

Bequem online beim ESTA registrieren

Um weitere Details zum ESTA zu erfahren oder dieses vor einer geplanten Reise in die USA zu nutzen, steht die Webseite www.estaregistrierung.org bereit. In deutscher Sprache wird in drei einfachen Schritten eine Anmeldung im System möglich, um eine Reisegenehmigung zu erhalten und unmittelbar nach erfolgreicher Registrierung in die Staaten durchzustarten. Über die Website wird ausserdem die Überprüfung des aktuellen Status‘ möglich, um den Fortschritt bei einem gestellten Erstantrag zu überblicken oder die Gültigkeit eines älteren ESTAs zu erfahren. Ergänzend stehen ausführliche Informationen rund um das ESTA bereit, um einfach und sicher zu diesem eVisum zu gelangen.

 

Titelbild: ilikestudio – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

In die USA reisen mit dem eVisum ESTA: Das sollten Sie wissen!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.