Kinderhotel Alpenrose: Bestes Familienhotel 2014 auf der Sonnenseite der Zugspitze

01.07.2014 |  Von  |  Publireportagen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Kinderhotel Alpenrose: Bestes Familienhotel 2014 auf der Sonnenseite der Zugspitze
Jetzt bewerten!

Sich um nichts kümmern müssen, aktiv sein oder ausgiebig ausspannen, köstlich speisen und herrlich schlafen: Alles das ist „Programm“ bei einem All-inclusive-Luxus-Familienurlaub im Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S in Lermoos/Tirol.

Das Erlebnis-, Wellness- und Familienhotel zählt zu den 5-Smiley-Vorzeigebetrieben der Europäischen Kinderhotels und zu den europaweit bestbewerteten Häusern: 2014 konnte die Alpenrose bereits das zweite Mal in Serie den „Travellers‘ Choice Award“ in der Kategorie „beste Familienhotels“ für sich verbuchen. Im Vorjahr gab es den ersten Platz beim Family Cup von TopHotel fürdasGesamtkonzept des Hotels und den Tiroler Gastronomiepreis in den Kategorien Viersternesuperior-Kinderhotels sowie Weinkompetenz. Der Relax-Guide vergibt seit Jahren den Spa Award (1 Lilie/14 Punkte) an das Hotel & Resort Alpenrose.

Das Kinderhotel Alpenrose hat über 130 Mitarbeiter, was einem Fünfsterne-Standard entspricht. Über das umfassende Angebot kann man sich auf hotelalpenrose.at ein Bild machen und neuerdings auch über die Alpenrose-App. Unkompliziert ist auch die Anreise: Die Alpenrose ist über Bundesstrassen via Ulm-Pfronten und München-Garmisch in 1,5 Stunden ohne Maut und Vignette erreichbar.

Luxus „all inclusive“ für Gross und Klein im Kinderhotel

Das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose****S setzt Massstäbe in Sachen Kinderbetreuung: Hier gibt es an sieben Tagen pro Woche täglich 13 Stunden Programm fürDrei- bis 16-Jährige in altersgemässen Clubs. Pro Woche können 90 Stunden Kinderbetreuung durch insgesamt 24 Animateure„konsumiert“ werden – ganz ohne Aufpreis.Imeigenen Babyclub werden Neugeborene bereits ab dem siebten Lebenstag bis zum vollendeten dritten Lebensjahr umsorgt – ebenfalls 7 Tage pro Woche.

Im Kinderhotel gibt es ein 2‘000 m2 grosses Spielparadies mit Kino, Gokartbahn, Softplayanlage und Riesenrutschbahn über fünf Stockwerke sowie einen 5.000 m2 grossen Spielbereich im Freien mit Abenteuerspielplatz, Bobbycar-Parcours, Kletterwand, Boote-Pool, Hüpfburg und Riesentrampolin. Die Erwachsenen geniessen das All-In-Aktivprogramm mit geführten Wanderungen und Fitnesseinheiten oder das 750 m2 grosse Alpenrose Spa (Relax Guide: 14 Punkte/1 Lilie) mit In- und Outdoor-Pools und sechs verschiedenen Saunen.

Wellness wird im Kinderhotel Alpenrose grossgeschrieben. (Bild: hotelalpenrose.at)

Wellness wird im Kinderhotel Alpenrose grossgeschrieben. (Bild: hotelalpenrose.at)

In der Beauty Lounge verwöhnen sieben Fachkräfte grosse und kleine Alpenrose-Gäste. Neuerdings werden auch OPI-Nagellacke für Damen und die Maria Galland-Männerserie angeboten. Solche Genüsse kann nur die Günther Traussniggs Gourmetküche komplettieren. Die All-In-Verwöhnpension schliesst zwischen dem reichhaltigen Frühstücksbuffet bis zum mehrgängigen Abendmenü mit Wahlmöglichkeiten auch alle alkoholfreien Getränke vom Buffet ein. Den Hunger zwischendurch stillen ein Mittags- und ein Nachmittagsbuffet. Für die „önologische Kompetenz“ von fünf Diplom-Sommeliers und dem 750 m2 grossen Weinkeller wurde das Kinderhotel Alpenrose kürzlich mit dem Gastronomiepreis Tirolausgezeichnet.

„Zugspitze“ Sommererlebnisse mit Bike und Bag

Lermoos liegt auf der sonnigen österreichischen Südseite von Deutschlands höchstem Berg. Die Tiroler Zugspitz Arena wird von Lechtaler Alpen, Wetterstein und Mieminger Gebirge umschlossen. 300 Kilometer markierte Wanderwege führen in die Bergwelt. Die Aktiv-Guides der Alpenrose bieten jede Woche unterschiedlich schwierige geführte Wanderungen im Reich der Zugspitze an. Die faszinierende Gebirgslandschaft ist auch Grundlage für „Österreichs beste Bikeregion“ mit über 100 Trails.

Die Alpenrose ist Mitglied der Bikehotels und bietet täglich geführte MTB-Touren in drei Leistungsstufen. Es gibt spezielle Biketouren für Kinder ab zehn Jahren, leichte Seerunden im Tal aber auch anspruchsvolle Bergtrails im Wettersteingebirge.Für den Aufstieg rings um den höchsten Berg Deutschlands sorgen acht Bergbahnen. Im Hotel gibt es GPS-Leihgeräte, Leihbike-Zustellservice, einen Waschplatz und einen Bike-Stammtisch. Golfer können sich bei Indoor-Golf im Hotel aufwärmen und dann mit 20 Prozent Greenfee-Ermässigung durch die neun Löcher des GC Tiroler Zugspitzgolf putten, die vom Hotel mit Golfcars einfach erreichbar sind.

Kenner schätzen die Anlage, die trotz 1‘000 Höhenmetern durchgehend eben ist und ein herrliches Alpenpanorama bietet. „Golf-Pro Joe“ von der Alpenrose steht drinnen wie draussen mit „greenen“ Tipps zur Stelle. Sieben Badeseen laden in der Tiroler Zugspitz Arena zum Schwimmen, Tauchen und Fischen.

Kontaktinformationen

logo-alpenroseLeading Family Hotel & Resort Alpenrose****S
Danielstrasse 3
A-6631 Lermoos

+43 (0)5673 2424 (Tel.)
+43 (0)5673 2424 24 (Fax)

reception@hotelalpenrose.at (E-Mail)
www.hotelalpenrose.at (Web)

Hier finden Sie uns

Oberstes Bild: © Zurijeta – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Kinderhotel Alpenrose: Bestes Familienhotel 2014 auf der Sonnenseite der Zugspitze

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.