Neues aus der Ferienregion Kronplatz

20.09.2016 |  Von  |  Italien, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Neues aus der Ferienregion Kronplatz
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

Die Ferienregion Kronplatz ist eine der führenden Wintersportregionen in Südtirol. Sie will ihren Gästen stets das Beste bieten und arbeitet daher immer an Verbesserungen.

In der Ferienregion wird permanent in den Ausbau des Angebots und in noch mehr Sicherheit für die Wintersportgäste investiert. Es finden ausserdem zahlreiche neue Veranstaltungen statt, so zum Beispiel ein Ski-Weltcuprennen der Damen.

Skigebiet Kronplatz

Skiweltcup am Kronplatz: 24. Januar 2017

Der Kronplatz wird erstmals Austragungsort eines FIS Ski Alpin Weltcuprennens. Auf der Piste Erta im Bereich Piz de Plaies kämpfen die Frauen in der Disziplin Riesentorlauf um wichtige Weltcuppunkte.

Mit einer maximalen Neigung von 61% wird den Frauen auf dieser Piste alles abverlangt.

VIP-Gondel Kabinenumlaufbahn Alpen Connecting:

Jeder ist ein VIP! In Zusammenarbeit mit der Firma Moessmer aus Bruneck wurde eine Gondel der Kabinenbahn Alpen Connecting veredelt und in eine VIP-Kabine verwandelt: Sitzbezüge und Vorhänge aus den erlesensten Moessmer-Stoffen, sogar ein Sektkühler wurden angebracht!

Die Fahrt mit der VIP-Gondel muss im Voraus gebucht werden.

The Black 5 Challenge:

Fünf schwarze Skipisten gibt es am Kronplatz. Wer sie alle bewältigt, ist eingeladen, ein Foto von sich mit der Pistenmarkierung auf der Kronplatz-Facebookseite unter dem Hashtag #KronplatzBlack5 zu posten. Alle Black5 Champions werden mit einer Medaille prämiert!

NEUE Piste Hinterberg am Kronplatz:

Die neue Skipiste ist 2,9 km lang und wird als einfache Piste eingestuft. Sie beginnt auf dem Gipfel und verläuft talwärts gesehen auf der rechten Seite der Belvedere Bergstation.

Restyling Sesselumlaufbahn Plateau:

Die Sesselumlaufbahn Plateau präsentiert sich im neuen Look! Beim Restyling der Anlage wurde besonders viel Wert auf die Kinder- bzw. Familienfreundlichkeit gelegt.

Das Förderband mit automatischer Grössenerkennung erleichtert nun besonders den Kindern den Zustieg. Die Sessel sind mit ergonomischen Ledersitzen ausgestattet und verfügen jeweils über eine Fussrastersicherung pro Sitzplatz, um den Komfort und die Sicherheit zu erhöhen.

Zwei NEUE Skilines und E-Photobook:

Erlebnisskifahren mit den zwei neuen Skilines „World Record“ und „Kronplatz Cross“! Wer fünf der insgesamt sechs Skilines am Kronplatz absolviert, erhält ein personalisiertes E-Photobook, das man online ansehen und downloaden kann.


   © Hansi Heckmair

Bildergruppe: Ferienregion Kronplatz (© TVB Kronplatz, Hansi Heckmair )


NEUE Angebote am Kronplatz

Potato Week: 20.03.–24.03.2017

Kreative Gerichte mit Kartoffeln aus dem Pustertal stehen im Mittelpunkt der „Potato-Week“. In den Skihütten, Restaurants und Gaststätten am Kronplatz können sich die Wintersportler vom einzigartigen Geschmack und von der Qualität der „Puschtra“ Kartoffeln überzeugen.

Die teilnehmenden Betriebe servieren verschiedene köstliche Variationen rund um die Kartoffel.

Snowmaker Workshop: 13.03.–17.03.2017

Den eigenen Schnee machen lernen! Innerhalb von drei Tagen werden Interessenten in die Geheimnisse der technischen Schneeerzeugung und der Pistenpräparierung eingeweiht.

Nach bestandener Prüfung am letzten Tag erhalten sie ein „Schneemacher- Diplom“ und eine tolle Überraschung.

Wine & Beer Week: 27.03.2017 bis 31.03.2017

Kostenlose Wein- oder Bierverkostung. Beim Kauf eines Mehrtagesskipasses mit einer Gültigkeit von mindestens drei Tagen im Zeitraum vom 27.03.2017 bis 31.03.2017, bieten die teilnehmenden Skihütten am Kronplatz eine kostenlose Wein- oder Bierverkostung an.

MMM Corones Week: 03.04.2017 bis 09.04.2017

Besichtigung des Messner Mountain Museums Corones am Kronplatz. Beim Kauf eines Mehrtagesskipasses mit einer Gültigkeit von mindestens drei Tagen im Zeitraum vom 03.04.2017 bis 09.04.2017 ist der Eintritt ins MMM Corones am Kronplatz inbegriffen.

Skigebiet Speikboden:

Inhaber eines gültigen Dolomiti Superski- oder Kronplatz-Skipasses erhalten die Tageskarte für das Skigebiet Speikboden zum Spezialpreis von 10 €.

Jeden Donnerstag „Rodelgaudi“ vom Speikboden bis nach Luttach (10 km!) 22.01.2017: Gratis-Rodel-Tag vom Speikboden bis nach Luttach.

Übernachten im Iglu:

Auf knapp 2.000 m Höhe, nicht weit von der Bergstation der Speikboden-Liftanlage, kann man in urigen Mountain Iglus übernachten. Ein Erlebnis, das niemand so schnell vergisst! Nun auch mit Sauna.

Skigebiet Klausberg:

  • Neue 10er Kabinenbahn K-Express-Talabfahrt: neue Variante und Pistenverbreiterung
  • Skikindergarten auf 250 Quadratmeter
  • Skiverleih direkt an der Talstation
  • Adaptierte Rennpiste Steinhauslift

 

Artikel von: MAROUNDPARTNER GmbH
Artikelbild: © TVB Kronplatz, Hermann Gasser

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Neues aus der Ferienregion Kronplatz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.