Mar Menor – Urlaubsregion an zwei Meeren

03.06.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Mar Menor – Urlaubsregion an zwei Meeren
Jetzt bewerten!
In der südspanischen Region Murcia liegt das Mar Menor, das „kleine“ Meer. Das Binnengewässer wird durch einen 24 Kilometer langen Arm vom Mittelmeer abgetrennt. Dem Schlamm des extrem salzhaltigen Gewässers wird eine heilende Wirkung zugeschrieben. Doch nicht nur Kurgäste fühlen sich an Europas grösster Küstenlagune wohl, die Region hält besonders für Wassersportler vielfältige Möglichkeiten bereit.

Bereits Phönizier und Araber liessen sich am „kleinen“ Meer nieder, um ihre Sommer hier zu verbringen. Noch immer zeugen Wachtürme in der Nähe von Los Alcázares von der einstigen Herrschaft. Heute ist die Region ein beliebtes Reiseziel für Erholungssuchende und Badeurlauber, das mit mehr als 3000 Sonnenstunden und 320 Sonnentagen jährlich ein wunderbares Klima garantiert. Wenn es überhaupt einmal regnet, dann in der Regel in den Monaten zwischen Januar und Mai. Das Wasser des Mar Menor kann in den Sommermonaten aufgrund der geringen Wassertiefe bis zu 36 Grad Celsius warm werden.

Weiterlesen

Ein robuster Koffer ist der perfekte Reisebegleiter

03.06.2014 |  Von  |  Allgemein, Businessreisen, Flug  | 
Ein robuster Koffer ist der perfekte Reisebegleiter
Jetzt bewerten!
Egal ob Sie auf Geschäftsreise oder in die Ferien fahren, meist sind einige Gepäckstücke mit von der Partie. Ob Sie dabei eher eine Reisetasche oder einen Koffer wählen, bleibt eine individuelle Entscheidung. Und doch ist aufgrund der Stabilität und des Komforts Letzteres meist die erste Wahl.

Ein perfekter Koffer muss robust sein

Wenn Sie genauer überlegen, ist eigentlich klar, was ein Koffer alles aushalten muss. Sie zerren ihn durch schmale Gänge im Zug und über holpriges Pflaster auf dem Weg ins Hotel. Bei all diesen Strapazen darf er jedoch weder optischen Schaden nehmen noch kaputtgehen.

Weiterlesen

Hausbootferien im Languedoc-Roussillon

03.06.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Hausbootferien im Languedoc-Roussillon
Jetzt bewerten!
Eine Fahrt mit dem Hausboot hat uns schon länger gereizt. Doch zunächst gab es zu viele unbeantwortete Fragen, die uns letztendlich von diesem Vorhaben abhielten. Auf Messen und Ausstellungen haben wir Informationen zusammengetragen und dann irgendwann spontan entschieden, es doch einfach einmal mit einer Hausbootferien zu versuchen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Wir hatten wirklich Zweifel. Können wir das überhaupt und wird das nicht zu schwierig? Möglicherweise benötigen wir einen Bootsführerschein? Fragen über Fragen. Doch der Messebesuch beruhigte uns – eine Hausbootreise ist auch ohne Bootsführerschein möglich. Dann nichts wie los!

Weiterlesen

London – die heimliche Hauptstadt Europas

03.06.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
London – die heimliche Hauptstadt Europas
Jetzt bewerten!
London bietet dem Besucher eine Vielzahl an spannenden Attraktionen und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, sodass Sie aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen. Schlösser, Parks, Museen, belebte Plätze und herausragende Events machen London zu einem besonderen Reiseerlebnis.

Die Stadt sprudelt über vor Lebensfreude und kultureller Vielfalt. Jahrhundertelang war London Zentrum des britischen Empires und eine der reichsten Städte Europas. Diese Tatsache spiegeln prächtige Häuser und Paläste auch heute noch eindrucksvoll wider.

Weiterlesen

Beeindruckend spektakulär – die Höhlen von Postojna

03.06.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Beeindruckend spektakulär – die Höhlen von Postojna
Jetzt bewerten!
Wir sind mit dem Auto in Richtung kroatische Adriaküste unterwegs. Auf der Durchfahrt entdecken wir in Slowenien etwa 50 Kilometer von der Hauptstadt Ljubljana entfernt zahlreiche Hinweisschilder und Plakate zu den Postojnska Jama, den Adelsberger Grotten. Die Bilder sehen toll aus, wir haben schon viel über die berühmten Höhlen von Postojna gehört und entscheiden uns so für einen Zwischenstopp.

Die Beschilderung ist perfekt, es gibt sogar eine eigene Autobahnabfahrt – hier ist alles auf die Vermarktung der Höhlen ausgerichtet. Wir sind offenbar nicht die Einzigen, die einen kurzen Ausflug planen, und so wälzt sich eine kleine Blechlawine Richtung Parkplatz. Nach einem kurzen Spaziergang, der über den idyllischen Steg eines kleinen Entenweihers führt, erreichen wir den Eingangsbereich der Höhlen. Mit dem, was uns erwartet, haben wir nicht gerechnet: Alles ist auf die Bewältigung riesiger Besuchermassen ausgerichtet und perfekt durchorganisiert. Es gibt zahlreiche Schalter, an denen Eintrittskarten verkauft werden. Als fünfköpfige Familie werden wir ein kleines Vermögen los.

Weiterlesen

Arkansas – The Natural State

02.06.2014 |  Von  |  Alle Länder, Nordamerika  | 
Arkansas – The Natural State
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Ein echter Geheimtipp für USA-Fans ist Arkansas, von den Amerikanern liebevoll „The Natural State“ und „Land der Möglichkeiten“ genannt. Arkansas ist einer der ärmsten Bundesstaaten, aber reich an Naturschönheiten und unberührter Wildnis.

Sanft geschwungene Höhenzüge, dichte Wälder und fruchtbare Ebenen zeichnen das Land aus. In der Indianersprache bedeutet Arkansas „Das Land der flussabwärts lebenden Menschen“. Der Arkansas River entspringt in den Rocky Mountains und durchzieht von Oklahoma kommend das Land. Im Osten bildet der Mississippi die Staatsgrenze.

Weiterlesen

Djerba – geschichtsträchtige Insel im Mittelmeer

02.06.2014 |  Von  |  Afrika, Alle Länder  | 
Djerba – geschichtsträchtige Insel im Mittelmeer
Jetzt bewerten!
Djerba, die durch einen Damm mit dem tunesischen Festland verbundene grösste Insel Nordafrikas, bietet ein vielfältiges touristisches Angebot. Im Golf von Gabès gelegen, bieten ihr Hauptort Houmt Souk und das Umland viele Möglichkeiten, um abwechslungsreiche Ferien auf der Mittelmeerinsel gestalten zu können.

Prähistorische Funde wurden auf der Insel Djerba nicht gemacht. Nach einigen Sagen und nicht zuletzt nach den Erzählungen aus der Odyssee von Homer soll es auf Djerba ein Volk von Lotophagen – „Lotosesser“ – gegeben haben. Aus diesem Grund bezeichneten die antiken Griechen die Insel auch als „Meninx“, die Insel der Lotosesser.

Weiterlesen

Wien – abseits von Sissi & Co.

02.06.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Städtereisen  | 
Wien – abseits von Sissi & Co.
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Wien wird meist mit der Hofburg, dem Stephansdom, der Kärnter Strasse, Mozarts Wohnung, dem Rathaus, den Cafés Landtmann und Demel oder anderen berühmten Bauwerken, Museen oder Sehenswürdigkeiten im 1. Bezirk in Verbindung gebracht. Auch Schönbrunn gehört zu Wien einfach dazu.

Doch die Stadt bezaubert nicht nur aufgrund dieser so oft beschriebenen Sehenswürdigkeiten oder wegen der Ausstellungen und Filme um Kaiserin Elisabeth – Wien hat noch so viele andere schöne Ziele, die leider viel zu oft vernachlässigt werden.

Weiterlesen

Lissabon – Fado und Träume von vergangener Grösse

02.06.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Lissabon – Fado und Träume von vergangener Grösse
Jetzt bewerten!
Lissabon ist ein Spiegelbild Portugals und portugiesischer Geschichte wie keine andere Stadt des Landes im Südwesten Europas. Von hier aus wurde einst ein Weltreich regiert, die Erinnerung an vergangene Grösse klingt noch heute im Fado, der traditionellen Musikform, nach. Der Fado verleiht der Saudade Ausdruck, einer typisch portugiesischen Stimmungslage, die sich kaum übersetzen lässt – eine Mischung aus Wehmut und heiterer Gelassenheit trifft es vielleicht am besten.

Eine Städtereise nach Lissabon führt ebenso in die Vergangenheit wie in eine lebendige Gegenwart, in der Portugal den Anschluss an die Moderne gefunden hat und sich neuen Horizonten öffnet.

Weiterlesen

USA-Reise, Teil 6: Die Canyons von Arizona und Utah

02.06.2014 |  Von  |  Alle Länder, Nordamerika  | 
USA-Reise, Teil 6: Die Canyons von Arizona und Utah
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Bevor wir uns ins Land der Canyons aufmachten, genossen wir zwei unbeschreiblich schöne Abende auf dem Lightner Creek Campground. Es war für uns der schönste Campingplatz während der mehrwöchigen Tour, er besitzt eine ausgesprochen idyllische Lage. Wir hatten unseren Stellplatz direkt am Ufer des Flüsschens unter grossen, Schatten spendenden Bäumen.

Eine fantastische Bahnfahrt

Bevor wir nach Arizona zurückfuhren, unternahmen wir in Durango noch einen Ausflug der besonderen Art. Wir bestiegen den Museumszug der Durango & Silverton Narrow Gauge Railroad und liessen uns nach Silverton, einer alten Bergarbeitersiedlung mitten in den Rocky Mountains, bringen.

Weiterlesen

Cyber Monday Woche