Reise nach Las Vegas für Casino Spiele

18.11.2021 |  Von  |  Nordamerika

Viele träumen davon, einmal die Hauptstadt des Glücksspiels Las Vegas zu besuchen. Aus Hollywood Filmen kennt man diese Stadt durch ihre leuchtenden und pompösen Gebäude.

In diesem Artikel zeigen wir die beliebtesten Casinos und Orte und alles Wissenswerte rund um Las Vegas. So wird der Las Vegas Trip zu einem echten Abenteuer.



Warum ist Las Vegas die Hauptstadt für Casino Spiele?

Las Vegas kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Aus dem einstigen Wüstenlandstrich wurde eine leuchtende Stadt, die jährlich Millionen Besucher anzieht. 1905 wurde eine Eisenbahnlinie in Las Vegas gebaut. Die Bauarbeiter beschäftigten sich in ihrer Freizeit mit Kartenspielen. 1910 machten die Behörden dem einen Schlussstrich und verboten jegliche Glücksspielaktivität.

Dieses Verbot dauerte bis 1931. Zehn Jahre danach eröffneten langsam die ersten grösseren Casinos.  Das war auch die Zeit der Ganoven und Gangster und diente als Vorlage für viele Hollywood Filme. Es dauerte bis 1989, bis man dem Treiben der Mafia Einhalt bieten konnte. Seitdem ist Las Vegas eine sichere Stadt und begeistert auch heute noch unzählige Besucher.

Der Einfluss von Online Casinos auf Las Vegas

Wer jedoch nicht sofort nach Las Vegas aufbrechen will, um ein hautnahes Spielvergnügen zu erleben, der kann auch auf Online Casinos zurückgreifen. Mittlerweile ist die Online Casino Branche grösser als die der Offline Spielbanken. Und das völlig zurecht.

Online Casinos haben viele Vorteile, die Spielbanken nicht bieten können. Die Kundenaktionen sind um Einiges attraktiver. So vergeben Online Casinos regelmässig gratis Boni, Freispiele und viele weitere Aktionen. Gerade in Zeiten von Corona bieten Online Casinos eine sichere Plattform, um von überall aus auf der Welt zu spielen.

Auch die Spielauswahl ist viel grösser in Online Casinos. Wer jedoch nicht auf das Live Casino Erlebnis verzichten will, wird ebenso in Online Casinos fündig. Echte Croupiers geben hier Live die Karten und der Spieler kann in Echtzeit seine Einsätze platzieren. So erlebt man das Casino Gefühl hautnah von zuhause aus und muss dafür keine langwierige Reise auf sich nehmen. Für manche Boni wird nicht einmal eine Einzahlung verlangt.

Keine Seltenheit ist im Casino 30 Euro Bonus ohne Einzahlung.


Las Vegas – Eldorado für Casinofans (Bild: MySpots – shutterstock.com)


Bellagio Las Vegas

Das Bellagio ist einer der bekanntesten Casinos mit Hotelkomplex. Der Landschaft des italienischen Comer Sees nachempfunden zählt das Bellagio in die Luxuskategorie der Las Vegas Casinos. Der Eintritt ist hier völlig kostenlos. Das Casino bietet sowohl Live Spiele an, als auch Slotautomaten. Vor allem die ausgezeichnete Küche ist hier weltbekannt.

Caesars Palace

Das Caesars Palace wurde im Stil eines römischen Palastes gebaut. Mit 3960 Gästezimmern ist das Caesars Palace eines der grössten Casinos weltweit. Auf 15.000 Quadratmetern erstreckt sich das Spielkasino. Doch auch ein Einkaufszentrum, Erholungsgebiet mit Swimmingpool und Restaurants kann das Caesars Palace bieten. Wer hier eincheckt, muss gar nicht mehr das Gebäude verlassen. Alle Annehmlichkeiten befinden sich bereits vor Ort.

MGM Grand Hotel and Casino

Dieses Hotel ist das drittgrösste der Welt. Über 5000 Zimmer stehen hier zur Verfügung. Hier werden Boxkämpfe ausgetragen und viele weitere Live Shows kann man hier besuchen. Auch private Villenkomplexe sind an das Hotel angeschlossen. Natürlich ist auch das Casino Angebot gross. Live Spiele und Slots finden man hier genügend.

Das Palazzo at the Venetian

Das familienfreundliche Hotel bietet alles was man sich in Las Vegas wünscht. Erholung, Spannung und gutes Essen. Mit einer Casino Fläche von 9750 Quadratmetern kommt man hier voll auf seine Kosten. Live Croupiers die ganze Nacht über, Spielautomaten und andere Unterhaltungen stehen hier zur Verfügung. Das Palazzo at the Venetian erstrahlt in der Nacht in hellem Glanz.

Palms Casino Resort

Das Palms Casino Resort ist noch relativ neu. Seit 2001 ist es in Betrieb und verfügt über 702 Zimmer. Die Casino Fläche erstreckt sich auf 9000 Quadratmeter. In diesem Casino wurde unter anderem die beliebte Poker TV Sendung “High Stakes Poker“ übertragen. Auch die MTV Awards wurden in diesem Casino bereits einmal abgehalten.

Paris Las Vegas Hotel and Casino

Ein grosser Eiffelturm direkt vor dem Casino. Das geht nur in Las Vegas. Im inneren des Hotels befinden sich Restaurants und eine Passage, die französischen Strassen ähneln. Auch der Versailler Spiegelsaal, die Oper und das Louvre findet man hier nachgebildet wieder. Natürlich kommt auch das Spielvergnügen nicht zu kurz und sowohl Live Spiele als auch Slotautomaten sind vorhanden. Wer hier eincheckt, bekommt man ein ganz besonderes Erlebnis, was so nur in Las Vegas möglich ist.

Welche Casino Spiele sind in Las Vegas beliebt?

Die am meisten beliebtesten Casino Spiele in Las Vegas sind vor allem Live Games, aber auch zahlreiche Spielautomaten dürfen hier nicht fehlen.

Roulette

Roulette wird auch heute noch gerne in den verschiedensten Ausführungen gespielt. Das Rad dreht sich und schliesslich landet die Kugel in eine der Taschen. Wenn Sie auf diese Tasche setzen, gewinnen Sie. Sie können auch basierend auf Farbe oder verschiedenen Zahlengruppen gewinnen.

Slots

Die Hallen in Las Vegas sind voll mit Slotautomaten. Es gibt sowohl Slots, wo Sie den Hebel ziehen, als auch die klassischen Spielautomaten, die so genannt werden, weil Sie die Münze einwerfen. Diese Spielautomaten haben mehrere Walzen oder nur eine, sogenannte Retro Slots.

Blackjack

Wer kommt näher an die Kartenwertigkeit 21 heran? Blackjack wurde bereits im 17 Jh. gespielt und wird auch heute noch in Las Vegas und in anderen Casinos in all seinen Variationen angeboten.

Poker

Anstatt gegen den Dealer zu spielen, spielen Sie gegen andere Casinobesucher. Spielen Sie nicht zu viel Poker, es sei denn Sie wissen, was Sie tun und eine Gewinnchance haben. Vergessen Es kann viele Bluffs geben.

Fazit

Dieser Artikel soll dabei helfen, einen Überblick über Las Vegas zu bekommen. Die Stadt, die niemals schläft, ist jedoch nicht für ihre günstigen Preise bekannt. Wer sich überlegt, nach Las Vegas zu reisen, sollte daher im Vorfeld sich einen genauen Überblick über die Kosten verschaffen. Dann erlebt man keine bösen Überraschungen und kann das Las Vegas Gefühl voll und ganz geniessen.

 

Titelbild: randy andy – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Reise nach Las Vegas für Casino Spiele

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.