Ferienwohnungen Tessin

Sicher und entspannt mit dem Auto auf Reisen – auch mit den richtigen Reifen

24.01.2018 |  Von  |  Alle Länder, Allgemein, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Sicher und entspannt mit dem Auto auf Reisen – auch mit den richtigen Reifen
Jetzt bewerten!

Die Tour ist geplant, die Koffer sind gepackt – und nun nicht den Autocheck vergessen.

Einer der wichtigsten Teile am Auto sind die Reifen. Sie sind die „Beine“ des Autos und das Bindeglied zwischen Fahrzeug und Strasse. Die Reifen und der Reifendruck beeinflussen zu einem ganz erheblichen Teil das Fahrverhalten des Autos und nicht zuletzt auch den Kraftstoffverbrauch.

Der grösseren Belastung bei einer Urlaubsreise mit der Familie und zusätzlichem Gepäck muss auch der Reifendruck angepasst werden. Daher ist es wichtig, vor Antritt der Fahrt den Reifendruck zu überprüfen. Bei vollbeladenem Wagen sollte der Reifendruck um 0,2 bar erhöht werden. Haben die Reifen auch noch ausreichend Profiltiefe?

Das ist leicht mit einer Ein-Euro-Münze zu messen. Die empfohlene Profiltiefe beträgt bei Sommerreifen 3 Millimeter. Und bis zum Rand der Ein-Euro-Münze sind es exakt 3 Millimeter. Bereits bei 1,6 Millimeter droht Gefahr bei nassen Strassen. Die kann das Auto leicht aus der Spur geraten.

Sind neue Reifen erforderlich?

In der Regel nutzen sich die normalen Reifen innerhalb von 2 Jahren soweit ab, dass sie ersetzt werden sollten. Sind auch die Felgen beschädigt oder inzwischen unschön geworden, lohnt sich der Vergleich, sofort Kompletträder zu kaufen. Der Vorteil bei Kompletträdern ist, dass beim Wechsel von Sommer- auf Winterreifen der kompletten Reifen nur neu aufgesteckt werden muss und die Arbeitszeit und daher auch die anfallenden Kosten verringern sich dabei deutlich. Daher ist es sinnvoll beide Reifensätze, Sommer- und Winterreifen, auf Stahl- oder Alufelgen aufzuziehen und somit jeweils die Kompletträder auszutauschen.

Beim Neukauf von Reifen kommt dann die Wahl zwischen Stahl- oder Alufelgen. Bis vor einiger Zeit wurden Alufelgen wegen des vermeintlich geringeren Gewichtes gewählt. Das hat sich heute durch zusätzliches Material relativiert.

Alufelgen sind sehr empfindlich für Kratzspuren oder Schleifschäden, wenn man einmal zu nahe an den Bordstein gekommen ist. Stahlfelgen dagegen können neben diesen Schleifschäden zusätzlich Korrosionsschäden oder Roststellen aufweisen.

Hier entscheidet jeweils die gewünschte Optik und nicht ganz unwesentlich auch der Preis.


Mit den richtigen Reifen sicher auf Reisen (Bild: Roman.S-Photographer - shutterstock.com)

Mit den richtigen Reifen sicher auf Reisen (Bild: Roman.S-Photographer – shutterstock.com)


Die Entwicklung bei Reifen schreitet fort

Ingenieure und Designer arbeiten ständig nicht nur an der Optik, sondern auch an der Sicherheit und am Schutz vor Reifenpannen.

Herkömmliche Reifen sind luftgefüllt und lassen sich fast nur noch in Details verbessern.

Einige Hersteller haben aber auch bereits Neuentwicklungen ohne Luft vorgestellt. Sie sollen eine höhere Laufruhe bringen durch den Wegfall des Resonanzkörpers Luft, einen grösseren Schutz bei einer Reifenpanne bringen und die Umwelt entlasten.

Drei Faktoren haben beim Reifenkauf oberste Priorität: Kraftstoffeffizienz, Fahrgeräusche und die Nasshaftung. Die Grösse der Reifen und die Lauffläche, sowie der Durchmesser der Felgen ergeben sich aus dem Fahrzeugtyp und sind sowohl in den Datenbanken im Internet als auch im Fahrzeugschein ersichtlich. Ein weiteres Entscheidungsmerkmal sind Qualität und Beschaffenheit der Gummimischung der einzelnen Reifenhersteller und die zugelassene Geschwindigkeit für den Reifen. Ein Geländewagen braucht eine ganz andere Profiltiefe und ist in der Regel nicht für sehr hohe Geschwindigkeiten geeignet, bzw. auch nicht zugelassen.

Saisonabhängige Reifen

Bleibt noch die Entscheidung für Sommerreifen oder Winterreifen oder Ganzjahresreifen. Zieht man jeweils Sommerreifen auf und wechselt dann im Herbst auf Winterreifen, ist der Verschleiss der einzelnen Reifensätze nicht so hoch gegenüber dem Ganzjahresreifen, weil sie jeweils optimal den Witterungsverhältnissen angepasst sind.

 

Titelbild: RossHelen – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Sicher und entspannt mit dem Auto auf Reisen – auch mit den richtigen Reifen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.