Vielfalt der Produkte und Träume

Bern (ots) –

Das Rauschen der Bäume in den Bergen oder des Meeres in der Nacht, barfuss durch taunasse Wiesen laufen, beim Spaziergang durch den Wald die Düfte der Natur geniessen oder bei Sonnenuntergang am Meer joggen, das Zusammensitzen mit Freunden oder auch mal zufälligen Ferienfreunden um den gemeinsamen Grill sind Dinge, die das Camping und Caravaning zum Erlebnis machen. Je nach eigenen Interessen kann man das mit dem Entdecken von Städten, dem Besuch von Museen, Bike- und Wandertouren, dem Schwimmen im Fluss, See oder Meer oder auch kulinarischen Entdeckungen verbinden. Und die Ferien- und Erlebniselemente kombinieren, die einem aktuell gerade wichtig sind. Die Freiheit, die sich durch die vielen unterschiedlichen Kombinationen ergibt, ist massgeblich am Camping- und Caravaningboom der letzten Jahre beteiligt, der durch die Pandemie zusätzlich angeheizt wurde. Die individuellen Caravaning-Träume sind so unterschiedlich und vielfältig wie die Menschen, die Caravaning für sich entdeckt haben.

Suisse Caravan Salon 2022

Rund 50″000 Besucherinnen und Besucher werden vom Donnerstag bis Montag, 27. bis 31. Oktober 2022, am Suisse Caravan Salon in Bern die neuesten Entwicklungen der Caravaningbranche unter die Lupe nehmen. Der Besuch der einzigen nationalen Camping- und Caravaningausstellung ist insbesondere für diejenigen, die sich für den Kauf eines neuen Wohnmobils oder Wohnwagens interessieren, die beste Möglichkeit, unterschiedliche Produkte zu vergleichen. Da kann man auch mal zur Probe auf einem Sofa sitzen und testen, wie sich die Stoffe anfühlen oder kontrollieren, ob in der Küche genug Platz vorhanden ist. Am Suisse Caravan Salon wird die ganze Bandbreite der Produkte vom einfachen Auto-Dachzelt über flexible Ausbauten von PWs, ausgebauten Kastenwagen, den so genannten CamperVans, komfortablen Wohnmobilen für zwei Personen oder Familien bis zu Luxuswohnmobilen präsentiert. Dazu kommen Wohnwagen für klassisches Camping, Pick-ups und offroadtaugliche Wohnmobile für die Abenteuerfans. Am Suisse Caravan Salon ist die beeindruckende Vielfalt der Campingfahrzeuge zu bestaunen.

Erfolgreich, aber nicht auf Rekordkurs

Im Zeitraum Januar bis September wurden insgesamt über 7000 Freizeitfahrzeuge in der Schweiz neu zugelassen. Damit liegen die Neuzulassungen zwar rund 11 Prozent unter dem Vorjahresniveau, übertreffen aber immer noch deutlich die Vor-Corona-Jahre. „Wohnmobile und Caravans sind weiterhin stark nachgefragt und die Auftragsbücher der Hersteller gut gefüllt“, erklärt Christoph Hostettler, Präsident von caravaningsuisse, dem Schweizer Caravangewerbe-Verband.

Die Caravan-Neuzulassungen liegen mit 1526 Fahrzeugen in einem Plus von rund 5 Prozent. Anders die Wohnmobile, die mit 5500 Einheiten ein Minus von 14 Prozent im Vergleich zum Rekordjahr 2021 aufweisen. Trotzdem bewegt sich das Ergebnis für die ersten drei Quartale auf dem hohen Niveau des zweitbesten Ergebnisses der Branchengeschichte.

Stockende Lieferketten

Der hohen Nachfrage nach Fahrzeugen stehen Probleme in der Produktion und Auslieferung gegenüber. Stockende Lieferketten belasten auch die Caravaningindustrie seit über einem Jahr. Es fehlt branchenübergreifend an Material und Bauteilen. Oft können Fahrzeuge nicht ausgeliefert werden, weil einzelne Komponenten fehlen. Preise und Verfügbarkeit zahlreicher Materialien und Bauteile ändern sich fortlaufend. Es fehlt den Betrieben an Planungssicherheit. Der Mangel bei den Basisfahrzeugen betrifft vor allem die klassischen Wohnmobiltypen und Kastenwagen. Um mehr Fahrzeugchassis zur Verfügung zu haben, setzen immer mehr Hersteller auf neue Kooperationen mit Basisfahrzeugherstellern, darum vergrössert sich die Markenvielfalt in diesem Bereich. Die Besucherinnen und Besucher des Suisse Caravan Salon 2022 werden darum ein noch vielfältigeres Angebot vorfinden als in vorangegangenen Jahren.

Suisse Caravan Salon  27. bis 31. Oktober 2022  Bernexpo AG, Mingerstrasse 6, 3000 Bern 22
Öffnungszeiten Donnerstag bis Montag, 9.30 bis 18 Uhr Freitag bis 20 Uhr (ab 18 Uhr freier Eintritt)
Weitere Informationen und Ticketshop  www.suissecaravansalon.ch 

Pressekontakt:

Christoph Hostettler
Geschäftsstelle caravaningsuisse
c/o Advokaturbüro Ueltschi & Studer
Spitalgasse 4
3011 Bern
info@caravaningsuisse.ch
www.caravaningsuisse.ch

Tel. +41 (0) 33 335 21 21

Original-Content von: caravaningsuisse übermittelt durch news aktuell

author-profile-picture-150x150

Mehr zu news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Vielfalt der Produkte und Träume

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});