Wohnungssicherung während der Ferienreise – dank Überwachungskamera

22.06.2018 |  Von  |  Allgemein, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Wohnungssicherung während der Ferienreise – dank Überwachungskamera
Jetzt bewerten!

Statistiken belegen, dass während der Urlaubszeit die Zahl der Einbrüche drastisch ansteigt. Wenn ein Haus unbewohnt aussieht, fühlen sich Einbrecher sicher. Nicht so aber, wenn Sie eine Überwachungskamera installiert haben.

Diese schreckt jeden Einbrecher ab und Ihr Hab und Gut ist vor einem Diebstahl geschützt. Lesen Sie, worauf Sie beim Kauf einer Überwachungskamera achten sollten.

Überwachungskameras – die wichtigsten Kaufkriterien

Die meisten der im Handel erhältlichen Überwachungskameras sind mit einer Nachtsichtfunktion ausgestattet. Dies macht natürlich auch Sinn, denn etwa 90 Prozent der Einbrüche finden in der Dunkelheit statt. Auf kameraka.de werden Ihnen gleich drei empfehlenswerte Produkte vorgestellt, die ein besonders gutes Nachtbild liefern.

Auch muss die Kamera natürlich für den Aussenbereich geeignet, sprich wetterbeständig sein. Gute Überwachungskameras filmen nur dann, wenn tatsächlich eine Bewegung zu erkennen ist, sie sind also mit einer Bewegungserkennung ausgestattet. Ähnlich wie Ihre Digitalkamera sollte auch die Überwachungskamera mit einer guten Auflösung ausgestattet sein. Bereits ab zwei Megapixeln sind relativ gute Aufnahmen möglich. Gestochen scharfe Aufnahmen werden Sie allerdings erst ab etwa fünf Megapixeln erreichen können. Achten Sie weiterhin auf eine ausreichende Schwenk- und Drehfunktion, damit Ihnen keine Aufzeichnungen verborgen bleiben.



Überwachungskameras mit WLAN

Mittlerweile sind digitale und WLAN-Fähige Überwachungskameras klar auf dem Vormarsch, denn diese können Sie bequem über Ihr Smartphone regeln. Auch wenn Sie im Urlaub sind, können Sie jederzeit einen Blick über Ihr Smartphone auf Ihr Zuhause werfen. Solche Kameras lassen sich leicht zweckentfremden und werden gerne auch von Haustierbesitzern verwendet.

Mit Hilfe der WLAN-fähigen Überwachungskameras sehen Sie zu jeder Zeit, ob Ihr Vierbeiner sich benimmt. Sobald eine Bewegung in Ihrem Haus zu verzeichnen ist, werden Sie per App darüber informiert. Bei guten Kameras können Sie die Empfindlichkeit in der App einstellen. Einige hochwertige Modelle verfügen sogar über eine Gesichtserkennung. Dies bedeutet, dass die Kamera nur dann mit der Aufnahme startet, wenn sie ein fremdes Gesicht erkennt.

Bevorzugen Sie eine Kamera mit Spracherkennung, können Sie diese einfach über Zuruf scharf schalten. In der Regel können Sie bei den meisten Modellen auch selbst bestimmen, wie lange Videoaufnahmen gespeichert werden. Beachten Sie allerdings, dass die Aufnahmen stets etwas verzögert auf Ihrem Smartphone ankommen. Videos werden entweder direkt auf Ihrem Smartphone gespeichert oder aber extern auf einer SD-Karte, die sich in der Kamera befindet.

Eine weitere Möglichkeit der Speicherung ist der Cloud-Server, den einige Hersteller anbieten. Die Speicherung direkt auf SD-Karte in der Kamera ist dabei eher weniger zu empfehlen, denn wenn die Kamera gestohlen wird, ist natürlich auch die SD-Karte weg. Eine Speicherung in der Cloud hingegen ist absolut sicher, da Ihre Daten via Passwort geschützt sind.


Bild: © Alexander Kirch - shutterstock.com

Bild: © Alexander Kirch – shutterstock.com


Fazit

Möchten Sie Ihr Grundstück vor einem unzulässigen Zugriff schützen, sollten Sie in eine gute Überwachungskamera für den Aussenbereich investieren. Attrappen reichen meist nicht aus, denn Einbrecher und Diebe können diese sehr wohl von einer echten Kamera unterscheiden. Überwachungskameras für den Aussenbereich sind meist etwas preisintensiver als Modelle für innen. Bereits ab etwa 150 Euro bekommen Sie qualitativ einwandfreie Geräte, so dass Sie längst kein Vermögen mehr ausgeben müssen.

Bestseller Nr. 1
Victure 1080P Überwachungskamera mit Nachtsicht, FHD WLAN IP Kamera, Bewegungserkennung, Zwei-Wege Audio,Sicherheitskamera Home Indoor-Kamera für Haustier/Baby Monitor
  • [STABILE WLAN VERBINDUNG] Die VICTURE IP-Kamera ist mit einer stabilen 2,4-GHz-WLAN-Verbindung ausgestattet, welche eine schnelle Übertragung auf Ihr Endgerät ermöglicht. Die Installation ist simpel und schnell erledigt. Folgen Sie dazu einfach den Schritten im Handbuch und den Anweisungen der "IPC360" App. Diese ist kompatibel mit Android und iOS. Auch ist die Benutzung von mehreren Kameras möglich, alle installierten Kameras können über eine gemeinsame Bedienoberfläche gesteuert werden.
  • [1080P NACHTSICHT & BEWEGUNGSERKENNUNG] 10 Infrarot LEDs mit 850nm Technologie sorgen für bis zu 10 Meter Sicht in Dunkelheit und bieten Ihnen 1080P FHD Nachtsicht. Die VICTURE IP-Kamera ist mit einem Bewegungssensor ausgestattet und kann, wenn dieser ausgelöst wird, dann eine Benachrichtigung an Ihr Mobiltelefon senden.
  • [SCHNELLE POSITIONIERUNG UND PANORAMAWEITSICHT] Die VICTURE IP-Kamera verfügt über ein 100° Weitwinkelobjektiv mit 355° horizontalen und 100° vertikalen Drehbereich für eine 360° Panoramaweitsicht ohne Blindzone. Sie brauchen nur einen Klick, um in der Panoramaansicht jede Ecke sehen zu können.
  • [2-Wege-Kommunikation & Aktive Geräuschunterdrückung] Die VICTURE IP-Kamera besitzt ein eingebautes 38dB Mikrofon sowie einen Lautsprecher ,welche Ihnen ermöglichen, immer ganz nah mit Ihrem geliebten Menschen verbunden zu sein. Die aktive Geräuschunterdrückung eliminiert ausserdem störendes Hintergrundrauschen. So können Sie klar miteinander kommunizieren, wann immer Sie wollen.
  • [12 Monate Garantie]:Das Team der Victure IP Kamera verspricht Ihnen nicht nur 12 Monate Garantie, sondern auch lebenslangen technischen Support. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns über support@govicture.com
Bestseller Nr. 2
Victure 1080P FHD WLAN IP Kamera,Überwachungskamera mit Nachtsicht, Bewegungserkennung, Zwei-Wege Audio,Sicherheitskamera Home Indoor-Kamera für Haustier/Baby Monitor
  • [STABILE WIFI VERBINDUNG] Einfache und schnelle Installation und stabile 2,4-GHz-WLAN-Verbindung für VICTURE IP-Kamera, folgen Sie einfach den Schritten im Handbuch mit "IPC360" App. Die App ist kompatibel mit Android und iOS Geräten. Erweiterung von mehreren Kameras möglich,Alle Installierten Kameras können über eine Bedienoberfläche gesteuert werden
  • [1080P NACHTSICHT & BEWEGUNGSERKENNUNG] 10 Infrarot LEDs mit 850nm Technologie sorgen für bis zu 10 Meter Sicht in Dunkler Nacht, um Ihnen 1080P FHD Nachtsicht-Erlebnis zu bieten. VICTURE IP-Kamera kann alles steht überwachung und dann eine Benachrichtigung an Ihr Mobiltelefon senden, um Eindringling zu verhindern
  • [SCHNELLE POSITIONIERUNG UND PANORAMA-VIEWING] VICTURE IP-Kamera verfügt über 100 ° Weitwinkelobjektiv mit 355 °horizontal und 100 °vertikal Drehbereich für 360 °Panorama-Viewing, keine Blindzone, Sie brauchen nur klicken, damit können Sie in der Panorama-Bildschirm jede Ecke sehen.
  • [2 Wege Audio, Anti Lärm] VICTURE IP-Kamera eingebaute 38dB Mikrofon und Lautsprecher und Anti-Noise-Technologie,womit es Ihnen ermöglicht wird, Ihre geliebten Menschen ganz in der Nähe zu sein. Sie können miteinander klar kommunizieren, wann immer Sie wollen
  • [12 Monate Garantie]: Victure IP Kamera verspricht 12 Monate Garantie und lebenslangen technischen Support, und wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns über support@govicture.com

 

Artikelbild: © SpeedKingz – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Wohnungssicherung während der Ferienreise – dank Überwachungskamera

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.