6 exklusive Hotels zum Entspannen in der Vorweihnachtszeit

24.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 7 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Für die meisten Menschen ist die Vorweihnachtszeit sehr stressig. Dabei sollte man doch gerade in dieser Zeit zur Ruhe kommen und sich etwas Gutes tun.

Jedoch bleibt zwischen den Weihnachtsferien, dem Konsumrausch und Jahresendspurt kaum Zeit zum Innehalten. Wer sich in dieser Zeit etwas Ruhe gönnen möchte, für den bieten die nachfolgenden sechs Hotels besondere Angebote zum Ausspannen an.

Von der Nordseeinsel Sylt über das Saarland, den Chiemsee und den Achensee bis nach Bad Aussee in Österreich präsentieren diese Hotels ihren Gästen ein erlesenes Adventsprogramm.

Kraft tanken am Achensee

Wenn der Trubel vor Weihnachten in den Städten seinen Höhepunkt erreicht, wird es Zeit, noch einmal tief Luft zu holen. Ein idealer Rückzugsort hierfür ist der Achensee mit seinen vielen einladenden Freizeitmöglichkeiten.

Neben einem der grössten und gepflegtesten Loipennetze Österreichs bietet die Region hervorragende Bedingungen zum Schneeschuhwandern, Alpin-Ski fahren und vielem mehr. Als einziges Hotel mit direkter Seelage ist das Travel Charme Fürstenhaus am Achensee ein erstklassiges Refugium für Erholungssuchende im Vorweihnachtsstress.

Nach einem ereignisreichen Tag in winterlicher Umgebung können Gäste sich hier auch kulinarisch verwöhnen lassen. Nach einer Wanderung oder Skitour wärmen sich die Urlauber in der Bar Furisto rund um den freistehenden Kamin auf und geniessen eine leckere Nachmittagsjause.

Die Auszeit vor Weihnachten ist ab 99 Euro pro Person/Nacht inklusive GenussPlus® im Doppelzimmer für den Zeitraum 16.12. bis 20.12.2016 buchbar.

Isinger Intermezzo

Der Chiemsee, das Alpenpanorama und die weitläufigen Weiden, Felder und Wiesen: Das 170 Hektar grosse Anwesen und die Region rund um Hotel Gut Ising gleichen einem beschaulichen Postkartenidyll. An kaum einem anderen Ort kann man so gut entspannen und zur Ruhe kommen wie im charmanten Vier-Sterne-Superior-Hotel mit dem Arrangement Isinger Intermezzo.

Bei drei Übernachtungen inklusive Geniesser-Frühstück und Abendessen in der Historischen Gaststube „Zum Goldenen Pflug“ sowie alkoholfreien Getränken aus der Minibar tanken Besucher Kraft für die bevorstehenden Weihnachtseinkäufe, Koch-Aktionen für die Weihnachtsgäste oder den eventuell bevorstehenden Rummel der lieben Grossfamilie.

Nach einem Aufenthalt im 2.500 Quadratmeter grossen „Gut Ising Spa & Wellness“ mit Felsenschwimmbad, Deutschlands grösstem Aussen-Whirlpool, Saunalandschaft und FitnessGym gehen Besucher garantiert entspannt in die restliche Weihnachtszeit. Ab 363 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Winterliche Seeromantik

Eine ganz andere Welt erleben Ruhe-Suchende bei einem Besuch im St. Wendeler Land. In unmittelbarer Nähe des Naturpark Saar-Hunsrück sowie in einer abwechslungsreichen Natur- und Kulturlandschaft liegt das Victor’s Seehotel Weingärtner direkt am Bostalsee.

In den Wintermonaten liegt über dem grössten Freizeitsee Südwestdeutschlands ein ganz besonderer Zauber. Das Arrangement „Winter am Bostalsee“ ermöglicht es, während zwei Übernachtungen inklusive Abendessen für das oft so hektische Weihnachtsfest und die Vorbereitungen darauf Energie zu sammeln.

Nach einem winterlichen Spaziergang um den glitzernden See wärmen sich die Gäste am offenen Feuer des knisternden Kamins und geniessen einen gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen in Weingärtner’s Restaurant.

Ausserdem bietet Victor’s Romantik Spa 20 Prozent Nachlass auf alle wärmenden Massagebehandlungen und sorgt für ein Wohlfühl-Wochenende ohne Stress. Ab  153 Euro pro Person im Doppelzimmer.


Weingärtner's Restaurant (Bild: © Victor's Seeh)

Weingärtner’s Restaurant (Bild: © Victor’s Seeh)


Winterzauber auf Sylt

Wenn die Tage kürzer werden, wird es schlagartig ruhiger auf der Nordsee-Insel. Die Vorweihnachtszeit auf Sylt zu verbringen, ist ein wahrer Geheimtipp, der mit stürmischer See, stimmungsvollem Kaminfeuer und heissem Tee mit oder ohne Rum einhergeht.

Die kleinen Weihnachtsmärkte vielerorts auf der Insel sind mit viel Liebe gestaltet und ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Urlauber. Wer sich vor Weihnachten noch einmal ausruhen und tief durchatmen möchte, ist im BUDERSAND Hotel – Golf & Spa- Sylt genau richtig.

Nach einem ausgiebigen Strandspaziergang an der wilden Hörnum-Odde gibt es nichts Schöneres, als sich im Spa.budersand bei einem ausgiebigen Massagebad aufzuwärmen. Ein Abstecher in die Sansibar, um dort den legendären Kaiserschmarrn zu vernaschen, ist absolut zu empfehlen.

Zurück im BUDERSAND können die Gäste bei einem guten Buch und einer heissen Tasse Tee in der hoteleigenen Bibliothek entspannen. Die Auszeit ist ab 300 Euro pro Person für zwei Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Langschläfer Frühstück, Kuschelsocken, Sansibar-Gutschein, einem entspannenden Massagebad und vielem mehr noch bis 17. Dezember 2016 buchbar.


Außen (Bild: © BUDERSAND Hotel-Golf & Spa-Sylt)

Außen (Bild: © BUDERSAND Hotel-Golf & Spa-Sylt)


Aktivferien und Entspannung im Narzissenhotel & Narzissen Bad Aussee – Solebad und Vitalresort

Der Winter steht in den Startlöchern, die Skier sind gewachst und mit zunehmender Kälte steigt die Vorfreude auf die Winterferien. Im Herzen Österreichs, in Bad Aussee wartet auf Gäste ein abwechslungsreiches Wintersportprogramm.

Die perfekte Kombination aus aktiven Skiferien und Entspannung enthält das Paket „Ski & Spa“ im Narzissenhotel & Narzissen Bad Aussee. Darin enthalten sind sieben Übernachtungen inklusive Vitalresort Frühstücksbuffet und der Sechs-Tages-Skipass der Skiregion Schneebärenland.

Inkludiert sind zudem der kostenlose Shuttlebus zum Skigebiet Loser, sowie die Eintrittsleistungen ins Solebad mit Sauna sowie Medical Fitness. Auch die Teilnahme am umfangreichen Aktivprogramm wie tägliches Frühschwimmen sowie viele weitere Inklusivleistungen des Vier-Sterne Resorts sind enthalten. „Ski & Spa“ ist im Narzissenhotel ab 861 Euro pro Person buchbar.


Luftaufnahme WinterSüd (Bild: © M.Baumgartner)

Luftaufnahme WinterSüd (Bild: © M.Baumgartner)


Well-Feeling bei weekend4two am Bodensee

Vor Weihnachten ist es besonders wichtig, sich noch einmal zu entspannen und für traute Zweisamkeit zu sorgen. Sobald die Umgebung sich in eine weisse Winterlandschaft verwandelt, verzaubert der Bodensee mit einer ganz besonderen Adventsstimmung mit herrlichen Christkindlmärkten.

Das Vier-Sterne Superior Boutique Resort Hotel Helvetia in Lindau bietet Entspannungssuchenden ein „Well-Feeling am Bodensee“. Das Highlight des Hotels ist die Alpenlounge Sauna mit holzbefeuertem Saunaofen im fünften Obergeschoss. Von da aus erleben Gäste einen 360° Grad Panorama-Ausblick über den See und die Dächer von Lindau.

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Tag startet mit einem Bio-Vital Frühstücksbuffet mit frischen und regionalen Produkten im Swiss Restaurant mit Seeblick. Hier wird abends auch das romantische Vier-Gang Candlelight-Dinner serviert.

Wer in der trubeligen Vorweihnachtszeit keine Lust hat auf eine stundenlange Recherche nach dem perfekten Ziel für den Vorweihnachts-Trip, bekommt Unterstützung von weekend4two. Der Experte für Wochenend-Reisen präsentiert eine handverlesene Auswahl an Boutique- und Designhotels und Kurzentschlossene freuen sich bei Buchung über einen Last-Minute Rabatt vor den Feiertagen.


Hafenweihnacht Lindau (Bild: © Boutique Resort Hotel Helvetia)

Hafenweihnacht Lindau (Bild: © Boutique Resort Hotel Helvetia)


 

Artikel von: w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH
Artikelbild: © Hotel Gut Ising

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

6 exklusive Hotels zum Entspannen in der Vorweihnachtszeit

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.