Author Archive

Emirates ist im Internationales Ranking die beliebteste Full-Service-Airline 2016

30.01.2017 |  Von  |  Flug, News  | 
Jetzt bewerten!

Emirates ist die beliebteste Full-Service-Airline 2016. Dies ist das Resultat einer internationalen Umfrage unter Flugreisenden. Initiator der repräsentativen Vergleichsstudie ist das führende Online-Reiseportal eDreams. Insgesamt 90.000 Passagiere nahmen an der Befragung teil.

Überraschend: Rang zwei der weltweit besten Airlines sichert sich Luxair aus Luxemburg, gefolgt von Aegan Airlines aus Griechenland.

Weiterlesen

FESPO 2017: Grösste Schweizer Ferienmesse weckte Fernweh

30.01.2017 |  Von  |  News, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Die ganze Welt an einem Ort: Ferien am Strand oder in den Bergen, Reisen mit dem Zug oder mit dem Wohnmobil, alleine mit dem Rucksack oder geführt in der Gruppe – während vier Tagen hat die FESPO in Zürich vom 26. bis 29. Januar 2017 bei rund 63’000 Besucherinnen und Besuchern das Fernweh geweckt. Absolutes Highlight: Der Stand von Gastland Costa Rica.

Einmal mehr vermochte die grösste Schweizer Ferienmesse das Publikum während vier Tagen zu begeistern. Insgesamt strömten 63’000 Besucherinnen und Besucher auf das Messegelände in Zürich.

Weiterlesen

Schneeskulpturen und Bööggen-Fieber in Braunwald

30.01.2017 |  Von  |  News, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Der geliebte Schnee dient nicht nur zum Skifahren, Schlitteln oder Schneeschuhlaufen. Nein, er ist auch tolles Material für kreatives Bauen. Seit letztem Samstag steht auf dem Grotzenbüel eine schmucke Kutsche aus Naturschnee.

Die beiden Erbauerinnen Jacky und Monika Orler haben sich dabei mächtig ins Zeug gelegt.

Weiterlesen

Mit fetten Rädern durch den Schnee – Alternativer Wintersport im Trend

27.01.2017 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

In der österreichischen Urlaubsregion Schladming-Dachstein wird eine alternative Sportart immer mehr zum Trend: “Fatbiken” ermöglicht es den aktiven Gästen, die Bergregion im steirischen Ennstal auch im tiefsten Winter mit dem Fahrrad zu erkunden.

Fatbikes sind mit bis zu zwölf Zentimeter dicken Reifen ausgestattet, deren tiefes Noppenprofil das Sportgerät absolut schneetauglich macht. Geführte Touren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden – auch bei Nacht – lassen das Mountainbiker-Herz im Winter höher schlagen.

Weiterlesen

Engadin Scuol empfängt Thurgauer Stammgäste auf 2150 Metern über Meer

26.01.2017 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

Die Ferienregion Engadin Scuol lädt dieses Jahr das zehnte Mal zum Aperitif auf der Motta Naluns. Mit dem Thurgauer-Apéro bedanken sich die Tourismusorganisation, die Gemeinde Scuol und das Bogn Engiadina bei den Thurgauer Gästen.

Genau zehn Jahre ist es her, seit Urs Schneiders Zeitungsartikel über die „Scuoler Woche“ erschien. Er legte damit den Grundstein für den seither jährlich stattfindenden Thurgauer-Apéro auf der Motta Naluns in Scuol. Die Beziehung zwischen dem Kanton Thurgau und Scuol wird aber schon viel länger gepflegt. Mindestens seit 1986 entvölkert sich während der Skiferien der ganze Kanton nach Graubünden. So freuen sich die Organisatoren des traditionellen Thurgauer-Apéro auch dieses Jahr, zahlreiche treue Gäste aus der Nordostschweiz willkommen zu heissen.

Weiterlesen

10 echte Experten-Geheimtipps für tolle Reiseschnäppchen

26.01.2017 |  Von  |  Alle Länder, News, Trips  |  1 Kommentar
Jetzt bewerten!

Zwölf Tage Thailand für unter 400 Euro, elf Tage New York für weniger als 300 Euro und eine Flug-Weltreise für etwas mehr als tausend Euro? Zu schön um wahr zu sein? Diese Reiseschnäppchen gab es tatsächlich – gefunden von Daniel Krahn, Daniel Marx und ihrem Team von Urlaubsguru.de in den Weiten des Internets.

„Selbst wir finden so extrem gute Deals nicht jeden Tag, trotzdem ist es keine Zauberei, für wenig Geld rund um die Welt zu kommen”, sagen die Gründer der Reise-Webseite. „Und weil wir immer wieder gefragt werden, was man machen muss, um so extrem günstig in den Urlaub zu kommen, verraten wir nun die Top 10 der Geheimtipps für einen guten und günstigen Urlaub.“

Weiterlesen

Bern mit Swiss MICE Award 2017 in der Kategorie Destinationen ausgezeichnet

26.01.2017 |  Von  |  News, Schweiz  | 
Bern mit Swiss MICE Award 2017 in der Kategorie Destinationen ausgezeichnet
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Bern hat den Swiss MICE Award 2017 in der Kategorie Destinationen erhalten und ging von fünf nominierten Tourismusregionen als Sieger hervor. Der Award vom Magazin „MICE-tip – Tagungen und Events organisieren“ würdigt jährlich eine Destination, die sich im Bereich Meetings, Kongresse und Veranstaltungen etabliert hat.

Die Destination Bern wurde gestern anlässlich der Branchenveranstaltung KonferenzArena mit dem Swiss MICE Award 2017 in der Kategorie Destinationen ausgezeichnet. Der Award wird jährlich vom Fachmagazin „Mice-tip“ in den vier verschiedenen Kategorien Destinationen, Tagungshotels, Kongresszentren und „Special Location“ verliehen und würdigt exzellente Leistungen im Kongress- und Geschäftstourismus.

Weiterlesen

LEGOLAND Deutschland Feriendorf ist bestes Familienhotel in Deutschland

26.01.2017 |  Von  |  Deutschland, Hotellerie, News  | 
Jetzt bewerten!

Das LEGOLAND Deutschland Feriendorf belegt bei den Travellers‘ Choice Awards 2017 von TripAdvisor in Deutschland den ersten Platz in der Kategorie bestes Familienhotel in Deutschland.

Im weltweiten Ranking der besten Familienhotels erzielt das LEGOLAND Feriendorf einen fantastischen siebten Platz. Grundlage für das Ranking sind Millionen von Bewertungen und Meinungen der internationalen TripAdvisor-Community innerhalb eines Jahres.

Weiterlesen

Studie zeigt eine neue Generation von Geschäftsreisenden

25.01.2017 |  Von  |  Alle Länder, News  | 
Jetzt bewerten!

Aktuelle Booking.com-Studie zeigt: Die Hälfte der Geschäftsreisenden geniesst ihre Zeit unterwegs – vor allem, wenn sie im Rahmen ihrer beruflichen Reise neue Orte entdecken können. Unternehmen müssen sich auf eine neue Generation von Geschäftsreisenden einstellen.

Über die Hälfte (55%) aller Geschäftsreisenden weltweit haben Spass an ihren beruflich bedingten Reisen, vor allem, wenn sie sie zu bisher unbekannten Orten führen.

Weiterlesen

Start der offiziellen Tulpensaison in den Niederlanden

24.01.2017 |  Von  |  Europa, News, Niederlande  | 
Jetzt bewerten!

„Drei, zwei, eins  – los!“ Am 21. Januar fiel der Startschuss zur diesjährigen Tulpensaison auf dem Dam-Platz vor dem Königsschloss in Amsterdam. Rund 17.000 Menschen – Einheimische und Touristen aus aller Welt – versammelten sich in einem Pflückgarten aus gut 200.000 gelben, roten, weißen, orange-, lila- und rosafarbenen Tulpen, die zuvor in mehrstündiger Handarbeit vor der historischen Kulisse „gepflanzt“ worden waren, und stellten sich einen bunten Frühlingsstrauß zusammen.

Initiatorin dieses bereits zum sechsten Mal stattfindenden Spektakels zur Eröffnung des Nationalen Tulpenjahres war die Stiftung Tulpen Promotion Niederlande (TPN), der gut 500 niederländische Tulpenzüchter angehören. TPN-Vorsitzender Arjan Smit zeigte sich mit dem Verlauf der Veranstaltung sehr zufrieden: „Der Nationale Tulpentag hat sich zu einer Veranstaltung von Weltrang entwickelt! Wir hätten uns für 2017 keinen besseren Start der Tulpensaison vorstellen können.“ Die letzte Blume des Pop-up-Gartens übrigens war gegen 16 Uhr gepflückt.

Weiterlesen