Moutier und seine reizvolle Umgebung

29.05.2016 |  Von  |  Schweiz  | 
Moutier und seine reizvolle Umgebung 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Im Norden des Kantons Bern liegt die Gemeinde Moutier. In dem beschaulichen Ort, umgeben von den Bergen des Berner Jura, leben knapp 8.000 Menschen.

Vor allem Naturliebhaber werden in Moutier auf ihre Kosten kommen. Die Gemeinde liegt in einem Talkessel der Birs, dem Grand Val, welcher nördlich und südlich von Moutier beeindruckende Schluchten gebildet hat.

Weiterlesen

Auf Entdeckungstour in Biel/Bienne

26.05.2016 |  Von  |  Schweiz  | 
Auf Entdeckungstour in Biel/Bienne 5.00/5 (100.00%)
2 Bewertung(en)

Im nordwestlichen Teil des Kantons Bern liegt die Stadt Biel/Bienne in äusserst reizvoller Lage im so genannten Drei-Seen-Land.

Die sehenswerte Stadt befindet sich sowohl am nordöstlichen Ufer des Bielersees als auch am Fusse des Jura und ist ein ideales Reiseziel, um den Alltag für einige Tage hinter sich zu lassen.

Weiterlesen

Appenzellerland – Ferienparadies für die ganze Familie

24.05.2016 |  Von  |  Ausflugsziele CH, Europa, Schweiz  | 
Appenzellerland – Ferienparadies für die ganze Familie 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Das wunderschöne Appenzellerland im Nordosten der Schweiz hält alles bereit, was es für einzigartige Ferien mit der ganzen Familie braucht. Ob Appenzeller Traditionen und Bräuche entdecken, Wellness und sportliche Aktivitäten geniessen, wandern, klettern oder kulturelle Highlights und Natur pur erleben: Der Erlebnis-Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt.

Am Fusse des Alpsteinmassivs, inmitten einer bezaubernden Landschaft mit Wiesen, Hügeln und Bauernhöfen, liegt das Dorf Appenzell – mit rund 7000 Einwohnern das Zentrum des kleinsten Schweizer Kantons Appenzell Innerrhoden.

Weiterlesen

Appenzellerland fördert freundlichen Umgang mit Gästen

11.05.2016 |  Von  |  Schweiz  | 
Appenzellerland fördert freundlichen Umgang mit Gästen 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Zum Start der Hauptsaison veranstaltet Appenzellerland Tourismus AI zwei Motivations- und Verkaufsseminare rund um das Thema Freundlichkeit. Ziel ist es, dass die Teilnehmenden ihre Energie, Begeisterung und Kreativität finden und wiedergeben. Mit positiver Stimmung und viel Elan sollen die touristischen Dienstleister im Appenzellerland in die neue Sommersaison starten.

An zwei Tagen stellt das Appenzellerland ein grundlegendes Thema des touristischen Alltags in den Mittelpunkt: die Freundlichkeit. Damit die Gäste zufrieden sind, bedarf es einer hohen Dienstleistungsqualität. Dem sind sich die Verantwortlichen im Appenzellerland bewusst: „Die Appenzellerinnen und Appenzeller weisen bereits heute ein hohes Qualitätsbewusstsein auf. Dennoch wollen weiter daran arbeiten und es festigen“, verkündet Guido Buob, Geschäftsführer Appenzellerland Tourismus AI.

Weiterlesen

Sommerabenteuer im Tessin für die ganze Familie

03.05.2016 |  Von  |  Schweiz  | 
Sommerabenteuer im Tessin für die ganze Familie 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Das Tessin, die Sonnenstube der Schweiz, ist für abwechslungsreiche Familienferien ideal. Eingebettet in ein typisch südländisches, kinderfreundliches Ambiente fühlen sich Familien hier schnell heimisch. Nicht ohne Grund wurde die Region Ascona-Locarno vom Schweizer Tourismus-Verband mit dem Gütesiegel „Family Destination“ ausgezeichnet.

Mit dem Foxtrail Lugano erkunden, den majestätischen Flügen der Adler auf die Spur kommen, mit Kindern und Lamas wandern oder vieles mehr – für vielfältige Erlebnisse ist im Tessin gesorgt. Familien sind zum Sommerabenteuer im Tessin herzlich willkommen.

Weiterlesen

Tausend Gratisübernachtungen in Genf zu gewinnen

03.05.2016 |  Von  |  Schweiz  |  1 Kommentar
Tausend Gratisübernachtungen in Genf zu gewinnen 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Genf, die Schweizer “Hauptstadt des Friedens”, lädt in diesem Sommer zum Entspannen und Entdecken ein – und lockt mit tausend Gratisübernachtungen.

Schon zum zweiten Mal in Folge wurde Genf bei den Oscars der Reisebranche, den World Travel Awards, zu “Europe’s Best Leading City Break Destination” gekürt. Vom 3. bis 17. Mai 2016 lanciert die Stadt nun eine aussergewöhnliche Kampagne, in deren Rahmen Tausende Touristen ihre ganze Schönheit entdecken können.

Weiterlesen

The Chedi Andermatt: „Best Hospitality Design Hotel 2016“

02.05.2016 |  Von  |  Schweiz  | 
The Chedi Andermatt: „Best Hospitality Design Hotel 2016“ 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Im Rahmen der Connoisseur Circle Hospitality Awards werden jedes Jahr die 222 besten Hotels der Schweiz von einer hochkarätigen Jury ausgezeichnet. The Chedi Andermatt kann sich über den Connoisseur Circle Hospitality Award 2016 in der Kategorie „Best Hospitality Design Hotel 2016 in der Schweiz“ freuen.

Jean-Yves Blatt, General Manager The Chedi Andermatt, durfte die Auszeichnung Ende letzter Woche im Park Hyatt in Zürich entgegennehmen. Der Award hat für The Chedi Andermatt eine grosse Bedeutung, denn er ehrt das Fünf-Sterne-Deluxe-Hotel für sein durchdachtes, überzeugendes und einzigartiges Design.

Weiterlesen

Gäste wollen naturnahe Wege im alpinen Raum

27.04.2016 |  Von  |  Schweiz  | 
Gäste wollen naturnahe Wege im alpinen Raum 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Viele Wanderwege in alpinen Destinationen werden auch für land- und forstwirtschaftliche Zwecke genutzt und entsprechend ausgebaut. In einer Studie ist die Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur der Frage nachgegangen, inwiefern dieser Ausbau Auswirkungen auf den Tourismus hat.

Die Ergebnisse deuten einen jährlichen Verlust an touristischer Wertschöpfung in Millionenhöhe allein im Testgebiet Arosa-Schanfigg an, wenn zu viele naturnahe Wege ausgebaut werden.

Weiterlesen

Landesgartenschau in Bayreuth und im Fichtelgebirge

22.04.2016 |  Von  |  Europa, Schweiz  | 
Landesgartenschau in Bayreuth und im Fichtelgebirge 5.00/5 (100.00%)
1 Bewertung(en)

Wenn ab 22. April 2016 die Landesgartenschau Bayreuth startet, verwandelt sich die gesamte Region sechs Monate lang in ein Blumen-, Blüten- und Pflanzenmeer. Regionale Akzente im Fichtelgebirge setzen dabei die malerischen Partnerortschaften der Gartenschau.

Hier begeben sich Touristen auf die Spuren der Markgräfin Wilhelmine, bummeln durch einen romantischen Kurpark, wandeln durch ein Wiesenlabyrinth, entdecken die Wildnis und schnuppern im Schmetterlingsgarten an duftenden Kräutern und Blumen. Für Besucher, welche die Landesgartenschau in all ihren Facetten erleben wollen, hat die Tourismuszentrale Fichtelgebirge ein Paket geschnürt, das Lust auf eine Reise ins Grüne macht.

Weiterlesen