Condor sucht 200 Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter

17.11.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Condor sucht 200 Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter
3.5 (70%)
2 Bewertung(en)

Im Zuge einer Erweiterung seiner Flotte sucht der deutsche Ferienflieger Condor Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter. Als Belohnung für eine erfolgreiche Vermittlung steht ein Hin- und Rückflugticket im Streckennetz von Condor in Aussicht.

Dazu müssen Bewerberinnen und Bewerber im Anschreiben ihrer Online-Bewerbung die Person benennen, die sie für die spannende neue Herausforderung geworben hat. Der Freiflug kann für eines der 75 Flugziele im Condor Streckennetz eingesetzt werden.

Um weiterhin spannende neue Flugziele in das Flugprogramm aufnehmen zu können, werden rund 200 Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter für den Einsatz auf Flügen zu den beliebtesten Strand- und Badezielen eingestellt. Einsatzorte in Deutschland sind derzeit: Frankfurt (FRA), München (MUC), Düsseldorf (DUS), Hamburg (HAM), Hannover (HAJ), Stuttgart (STR) und Leipzig (LEJ).

Was für viele den Start in die Ferien bedeutet, ist für Flugbegleiter der normale Arbeitsalltag. Im Team lernen sie neue Kulturen kennen und geben ihr Bestes für über sieben Millionen Passagiere im Jahr. Condor wurde erneut als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands durch die Zeitschrift Focus in Zusammenarbeit mit den Internetportalen Xing und kununu.com ausgezeichnet und hebt sich in der Bewertung von über 70.000 Arbeitnehmern vom Wettbewerb ab.


Was für viele den Start in die Ferien bedeutet, ist für Flugbegleiter der normale Arbeitsalltag. (Bild: © CandyBox Images - shutterstock.com)

Was für viele den Start in die Ferien bedeutet, ist für Flugbegleiter der normale Arbeitsalltag. (Bild: © CandyBox Images – shutterstock.com)


Bewerberinnen und Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt sein und eine Körpergrösse von mindestens 160 cm aufweisen. Perfekte deutsche und sehr gute englische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt, ebenso wie die Fähigkeit, Wünsche von den Augen abzulesen. Die künftigen Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter sollten zudem eine ausgeprägte Kundenorientierung mitbringen sowie Geduld und Ausgeglichenheit auch in schwierigen Situationen. Weitere Informationen können Interessenten auf der Condor Karriereseite finden und sich dort online bewerben: condor.com/karriere.

Von der Werbeaktion werden ausschliesslich  neue Bewerbungen erfasst, die als Online-Bewerbung über condor.com/karriere ab heute bis einschliesslich 15. Dezember 2015 eingegeben werden. Der Bewerber muss im Anschreiben seiner Bewerbung Namen und Anschrift des Werbenden nennen.

Der Werbende erhält als Prämie einen Flug (Hin- und Rückflug) in der Economy Class im Condor Streckennetz. Voraussetzung für die Auszahlung der Prämie ist, dass der Bewerber für einen der bis einschliesslich Februar 2016 beginnenden Ausbildungslehrgänge im Rahmen eines Flugbegleiter Assessments ausgewählt wird, das Training mit Abschlussbriefing erfolgreich durchläuft und im Anschluss an das Training einen Arbeitsvertrag als Flugbegleiter für Condor in Vollzeit abschliesst und diesen auch antritt. Condor behält sich vor, die Kurse mit den aus ihrer Sicht geeignetsten Kandidaten zu besetzen. Eine Kombination mit anderen Werbeprämien ist nicht zulässig.



Über die Condor Flugdienst GmbH

Die Condor Flugdienst GmbH fliegt ihre Gäste seit 1956 an die schönsten Ferienziele der Welt. Jährlich fliegen über sieben Millionen Passagiere mit Condor in rund 75 Destinationen in Europa, Asien, Afrika und Amerika. Seit 2013 ist die deutsche Fluggesellschaft Condor Teil der Thomas Cook Group Airlines, in denen die vier Fluggesellschaften Thomas Cook Airlines UK, Belgium, Scandinavia und Condor zusammengeführt wurden.

Die Flotte der Airlines der Thomas Cook Group besteht aus 90 modernen und umweltfreundlichen Flugzeugen, davon 42 Flugzeugen der Condor Flotte: Neun Airbus A320, sieben Airbus A321, dreizehn Boeing 757-300 und dreizehn Boeing 767-300. Die Flugzeuge werden von dem eigenen Technikbetrieb der Airlines gewartet.

In der Studie „Mit gutem Gewissen“, erhoben von Focus und Focus Money, wurde Condor bei dem Nachhaltigkeitspreis 2014 mit dem Siegel in Gold als nachhaltige Fluggesellschaft ausgezeichnet. Condor ist Mitinitiator der Vier-Liter-Kampagne des Bundesverbandes der deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL): Die deutsche Luftfahrt verbraucht auf 100 Kilometern und pro Passagier weniger als vier Liter Kerosin.

 

Artikel von: Condor Flugdienst GmbH
Artikelbild: © Andresr – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Condor sucht 200 Flugbegleiterinnen und Flugbegleiter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.