Duftende Blumen und fliegende Schlangen im Dschungel von Samui

11.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Zweimal wöchentlich bietet das Banyan Tree Samui seine einzigartige Sense of Nature Tour an. Grosse und kleine Gäste kommen dabei auf ihre Kosten. Mit einem Handbuch, das die Fotos und Namen der Tiere und Pflanzen beinhaltet, entdecken sie die tropische Vegetation und beobachten exotische Tiere in ihrer natürlichen Umgebung.

Neben duftenden Blumen können auch fliegende Schlangen bewundert werden.

Im dichten Dschungel Samuis leben bunte Sing- und Greifvögel, so ist es kein Wunder, dass seltene Gesänge zu einer Führung dazugehören. Beim Schlendern durch die Natur duftet es nach Jasmin und Lotusblüten, Wasserlilien säumen den Weg. Warane, Frösche und andere Tiere leben hier, nachts flattern Fledermäuse. Mit etwas Glück ist eine Schmuckbaumnatter, auch fliegende Schlange genannt, im Baum zu entdecken. Es ist die einzige Schlangenart, die im Gleitflug weite Strecken überwinden kann. Durch Aufspreizen der Rippen nutzt die Schlange ihren Körper als Tragfläche.

Warum der Schutz der Tiere und Pflanzen so wichtig ist, erklärt ein ortskundiger Führer, der die Teilnehmer gleichzeitig für den rücksichtsvollen Umgang mit der Natur sensibilisiert.

Gäste, die das Hausriff entdecken wollen, können zweimal wöchentlich an geführten Schnorcheltouren teilnehmen. Vom Strand aus geht es hinein in das vielfältige Unterwasserleben der abgelegenen Bucht. Thepsuda Loyjiw ist Corporate Social Responsibility Manager des Resorts. Sie begleitet die Gäste auf ihrer Entdeckungstour und zeigt ihnen Korallen, Papageienfische, Halfterfische und Riesenmuscheln. Gleichzeitig geht sie auf die Besonderheiten dieses sensiblen Ökosystems ein.


Zweimal wöchentlich bietet das Banyan Tree Samui seine einzigartige Sense of Nature Tour an.

Zweimal wöchentlich bietet das Banyan Tree Samui seine einzigartige Sense of Nature Tour an.


Für Interessierte bietet das Banyan Tree Samui geführte Ausflüge zu weltberühmten Tauchplätzen, die sich in der Nähe befinden. Die Banyan Tree Hotels & Resorts sind weltweit führend im Bereich der Corporate Social Responsibility. Dies spiegelt sich in den verschiedensten Projekten und Aktivitäten der Gruppe wider, die auch Verantwortung an die lokale Bevölkerung und Gäste übertragen. So werden jedes Jahr zur Earth Hour in den Zimmern und Villen Kerzen verteilt und ein stromfreies Abendprogramm auf die Beine gestellt.

Das Banyan Tree Samui befindet sich an der Bucht von Lamai. Die einzelnen Villen mit eigenem Pool sind umgeben von tropischer Vegetation und befinden sich auf stufenförmig angelegten Terrassen. Das erhöht gelegene Resort bietet einen Panoramablick auf die Bucht und spiegelt die traditionelle thailändische Architektur wider.

Die Insel Koh Samui, südlich von Bangkok, ist mit einen gut einstündigen Flug von der Metropole aus erreichbar und auch mit anderen asiatischen Flughäfen bestens verbunden. Weitere Informationen zum Banyan Tree Samui unter www.banyantree.com. Informationen zu den Corporate Social Responsibility Projekten und Initiativen sind unter www.banyantreeglobalfoundation.com abrufbar.

Das sind die Banyan Tree Hotels & Resorts:

Die Banyan Tree Gruppe ist mit ihren preisgekrönten Marken ein international führender Anbieter von Premium-Resorts, Hotels, Residences und Spas.

Banyan Tree bietet weltweit beeindruckende Rückzugsorte zur Verjüngung von Körper, Geist und Seele. Reisende entdecken die Romantik durch authentische, unvergessliche Erlebnisse wieder. Angsana bietet Abenteuer und kombiniert lokalen chic mit der pulsierenden Atmosphäre exotischer Destinationen. Für Reisende jeden Alters.

Cassia ist ein hippes, neues Unternehmen im expandierenden Serviced Apartment Bereich, welches stylische und moderne Apartments für Urlaubs- und Geschäftsreisende anbietet. Es ist die ideale Wahl für Familie, Freunde und Paare.

Dhawa offeriert mit fantasievollem Design, absolutem Komfort und lückenloser Technik ein legeres und zeitgenössisches Full-Service Hotel.

Momentan besitzt oder betreibt die Banyan Tree Gruppe insgesamt mehr als 43 Resorts und Hotels, 70 Spas sowie 80 Shop-„Galleries“ und drei Golfplätze in 28 Ländern.

 

Artikel von: KPRN network GmbH
Artikelbild: © Banyan Tree

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Duftende Blumen und fliegende Schlangen im Dschungel von Samui

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.