Dutch Design im Keukenhof – Start der Bepflanzung

10.10.2016 |  Von  |  News, Niederlande
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Die ersten Blumenzwiebeln der spektakulären neuen Blumenmosaiks zum Thema „Dutch Design“ im Keukenhof sind gepflanzt. Am Donnerstag haben die Gärtner in dem bekannten Park in Südholland damit begonnen.

Die Aktion ist Teil der Herbstbepflanzung im Keukenhof. In den nächsten Monaten werden hier sieben Millionen Tulpenzwiebeln in der Erde vergraben, um im Frühjahr herrlich aufzublühen.

Niederländische Nüchternheit und Innovationsstärke

Das Dutch Design ist im Blumenzwiebelmosaik zu erkennen, einem der Höhepunkte des Themenjahres. Darüber hinaus widmen sich die Blumenausstellungen im Oranje Nassau Pavillon ganz dem Dutch Design. Auch zwei der Inspirationsgärten sind dem Thema gewidmet.


Niederländische Nüchternheit und Innovationsstärke (Bild: © Regien Paassen - shutterstock.com)

Niederländische Nüchternheit und Innovationsstärke (Bild: © Regien Paassen – shutterstock.com)


Dutch Design zeichnet sich durch die Kombination von niederländischer Nüchternheit mit innovativen Lösungen aus. Namhafte Künstler und Designer wie Mondrian und Rietveld haben den Grundstein für das niederländische Design gelegt. Auch heute sind niederländische Designer weltweit geschätzt für ihre branchenführenden Designs in Mode, Grafik-Design, Bau und bei Möbeln. Sie sind die Inspirationsquelle für das Thema in der kommenden Keukenhof Saison.



Das Blumenmosaik zeigt ein Bild von Mondrian in Kombination mit Designer-Stühlen. Das Mosaik ist in zwei Lagen gepflanzt und gewährleistet somit eine längere Blütezeit im Frühjahr. Das Mosaik erstreckt sich über eine Fläche von 250 Quadratmetern und besteht aus 80‘000 verschiedenfarbigen Tulpen, Traubenhyazinthen und Krokussen.

 

Artikel von: Keukenhof
Artikelbild: © Keukenhof

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Dutch Design im Keukenhof – Start der Bepflanzung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.