Lebensfreude und Entspannung für Gross und Klein – im Kinderhotel Alpenrose

23.05.2014 |  Von  |  Publi-Artikel

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Das Kinderhotel Alpenrose im österreichischen Lermoos schafft optimale Voraussetzungen für wunderschöne Familienferien. Hier verbringen Erwachsene und Kinder unvergessliche Ferien inmitten des Naturparadieses Alpen und geniessen dabei den Service eines modernen Hotels, dessen Betreiberfamilie das Wohlbefinden der kleinen Gäste besonders am Herzen liegt.

Optimale Kinderbetreuung sorgt dafür, dass die Eltern Zeit finden, sich von den Belastungen des Alltags gründlich zu erholen und neue Energie zu tanken. Das Kinderhotel Alpenrose setzt ein Zeichen: Statt wie andere Hotels, die unter dem Motto “Adults only” ausschliesslich Gäste über 18 beherbergen, auf erwachsene Urlauber zu setzen, sieht das innovative Konzept dieses beispielhaften Hotels vor, dass hier nur Gästegruppen unterkommen, denen mindestens ein Kind angehört.

Ausstattung und Verpflegung

Gäste haben die Wahl zwischen gemütlichen Familienzimmern sowie Appartements und Suiten in verschiedener Grösse. Alle Räume sind mit Möbeln aus schönen Naturhölzern in warmen Farben ausgestattet, so dass sich die grossen und kleinen Gäste sofort wohlfühlen. Dass Kinderfreundlichkeit in diesem Hotel als oberste Maxime gilt, zeigt sich auch in den Bädern. Die Badezimmer verfügen über ein Waschbecken auf normaler Höhe und eines, das so niedrig angebracht ist, dass schon Kleinkinder ihre Morgen- und Abendtoilette selbstständig erledigen können.


Traumhafte Ferien sind im Kinderhotel Alpenrose garantiert. (Bild: hotelalpenrose.at)

Traumhafte Ferien sind im Kinderhotel Alpenrose garantiert. (Bild: hotelalpenrose.at)


Das Restaurant ist ebenfalls ausgesprochen kindgerecht eingerichtet und serviert morgens und mittags ein grosses Familienbuffet. Wenn am Nachmittag der kleine Hunger kommt, stärken sich die Gäste bei einer Jause. Abends wird kinderfreundlich um 17.30 Uhr ein Kinderbuffet angeboten. Die Eltern essen separat ein fünfgängiges Menü – eine wunderbare Gelegenheit, wieder einmal die Zweisamkeit zu geniessen, die in der Hektik des Alltags leider allzu oft viel zu kurz kommt.

Das Kinderhotel Alpenrose verfügt über einen Indoor-Spielbereich, der sich über 2000 Quadratmeter erstreckt. Hier können kleine Rennsport-Fans die Gokartbahn nutzen. Kleinkinder lieben es, in das grosse Kugelbad zu tauchen. Hoch im Kurs steht auch der Bastelbereich, in dem Mädchen und Jungen unter fachkundiger Anleitung kreative Ideen beim Werken umsetzen. Auf dem Aussengelände des Hotels befindet sich ein grosszügiger Spielplatz, der mit aussergewöhnlich schönen und die Fantasie anregenden Spielgeräten aus hochwertigem Naturholz ausgestattet ist.

Im Sommer schwimmen und planschen die Gäste nach Herzenslust im hoteleigenen Pool. Als besonderes Highlight bietet das Kinderhotel Alpenrose ein separates Becken, in dem Mädchen und Jungen Tretboot fahren können. Der Swimming-Pool im Innenbereich begeistert Kinder mit dem Indoor-Piratenland. Auf dem Seeräuber-Schiff und der Schatzinsel lassen sich viele aufregende Abenteuer erleben.

Die erwachsenen Gäste schätzen vor allem den Wellness-Bereich von 900 Quadratmetern im Kinderhotel Alpenrose. Hier können sich gestresste Eltern einmal so richtig verwöhnen lassen. Neben einer modernen Sauna-und Poollandschaft steht ein mit hochwertigen Geräten ausgestatteter Fitness-Raum zur Verfügung. Wer möchte, lernt in Yoga- und Pilates-Kursen Entspannungstechniken, die man später auch zu Hause weitertrainieren kann. Darüber hinaus werden luxuriöse Wellness-Anwendungen, von Hot Stones Massage bis zu Ayurveda-Behandlungen, angeboten. Die Macher des Kinderhotels Alpenrose wissen, dass entspannte Eltern eine unentbehrliche Voraussetzung für gelungene Kinderferien sind.



Kinderbetreuung und Freizeitgestaltung im Kinderhotel

Das Kinderhotel Alpenrose liegt inmitten der Zugspitz-Arena, einem der schönsten Skigebiete Österreichs. Eltern geniessen hier Wintersport pur, während sie ihre Kinder gut betreut wissen. Immerhin kümmern sich 20 Betreuer jeden Tag 13 Stunden lang um die kleinen Gäste. Erwachsene Ski- und Snowboardfans nutzen eine Gondel, die sich nur 200 Meter vom Hotel entfernt befindet, um zu den Pisten zu gelangen. Kleine Skihasen lernen ihre ersten Abfahrten in einer Skischule, die direkt neben dem Hotel liegt und über eine Beschneiungsanlage verfügt.

Auch im Sommer ist diese zauberhafte Alpenregion immer ein lohnendes Ferienziel. Hier kann man ausgedehnte Wanderungen durch die beeindruckende Alpenlandschaft unternehmen, sich beim Golfen erholen oder mit Segways die Gegend erkunden. Das Betreuungsprogramm für Kinder und Jugendliche ist bunt und abwechslungsreich. So finden zum Beispiel regelmässig Trachtenmodenschauen, Talentwettbewerbe und Schminkkurse statt.


Möchten Sie durch einen professionellen Werbepartner unterstützt werden? Dann wenden Sie sich an Philipp Ochsner. Die von ihm gegründete Agentur belmedia GmbH konzipiert und gestaltet Ihre Werbung professionell und bringt sie zu den gemeinsam definierten Zielpersonen.


 

Oberstes Bild: © Hasloo Group Production Studio – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Lebensfreude und Entspannung für Gross und Klein – im Kinderhotel Alpenrose