23 Mai 2014

Sylt – Inselkönigin der Nordsee

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]"An diesem erschütternden Meere habe ich tief gelebt", schrieb Thomas Mann 1924 nach einem Besuch in Kampen. Der Blick vom Roten Kliff auf das gewaltige Meer versetzt heute noch jeden Sylt-Besucher in eine grossartige Stimmung. Der endlos weite Horizont der Nordsee und der feinsandige Strand sind es, die immer wieder die Herzen höher schlagen lassen. Daneben bietet Sylt dem Gast vielfältige Natur, Kultur- und Wellnessangebote. Nicht zuletzt ist es auch die Vielzahl der empfehlenswerten Restaurants und heimeligen Gaststätten, die Sylt-Ferien unvergesslich machen. Ob ein Fischbrötchen in List am Hafen oder das Vier-Gänge-Menü im Feinschmeckerlokal, das Kolorit gibt dem Kulinarischen die rechte Würze.

Weiterlesen

Wellnessferien für Senioren

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Im Alter verreisen – warum nicht, wenn die Rahmenbedingungen stimmen! Mit einer guten Vorbereitung und einer sinnvollen Wahl des Reiseziels können Sie Ihre Ferien rundum geniessen. Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht überfordern, und wählen Sie eine Reisezeit, die klimatisch günstig ist. Dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Alleine oder in der Gruppe reisen Diese Entscheidung hängt in erster Linie von Ihren Gewohnheiten ab. Wenn Sie gerne unabhängig und körperlich fit sind, dann mag Ihnen eine Reise ohne Begleitung sogar sehr guttun. Anschluss finden Sie immer, wenn Ihnen daran gelegen ist. Aber Sie sind Ihr eigener Herr (oder Ihre Herrin) und können tun und lassen, was Sie wollen.

Weiterlesen

Kubas traumhafte Strände

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wer einen Urlaub auf der grossen Antilleninsel Kuba plant, der wird nicht nur mit einem Schmelztiegel europäischer, afrikanischer und indigener Kulturen konfrontiert. Er wird auch eine geografisch vielseitige Insel entdecken, die für Fans des Trekkings, Kulturinteressierte und nicht zuletzt für Freunde des Wassersports und des Bade- und Strandvergnügens ein facettenreiches Repertoire zu bieten hat. Suchen Sie nach karibischen Traumstränden, die absolut jedem Klischee gerecht werden, dann sind Sie auf Kuba richtig. Ob auf der Hauptinsel selbst, der Isla de la Juventud, oder den vielen kleinen und grösseren vorgelagerten Eilanden. Paradiesische Strände laden Sie das ganze Jahr hindurch zu einem ausgelassenen oder entspannten Badespass ein.

Weiterlesen

Mit Carreisen den Horizont geniesserisch erweitern

Tauchen Sie ein in die zauberhafte Reisewelt von Kopf Reisen – Ihren Experten rund um Carreisen. Seit 1989 ist Kopf Reisen eine Instanz für exklusive Tages- und Mehrtagesreisen, Geschäftsreisen und Vereinstrips. Ganz gleich ob Sie einen Chauffeur-Dienst für besondere Anlässe wünschen oder ein Transportmittel für Gesellschafts-, Schul- und dienstliche Reisen benötigen – Kopf Reisen konzipiert Car-Reisen, die ganz auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten sind.

Weiterlesen

Jerez de la Frontera – geschichtsträchtiger Ferienort für vielseitig Interessierte

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Jerez de la Frontera ist eine spanische Stadt in der Provinz Cádiz im südwestlichen Teil der autonomen Gemeinschaft Andalusien. Wie bei anderen Städten der Region deutet der Namenszusatz "de la Frontera" mit der deutschen Bedeutung "an der Grenze" darauf hin, dass die Stadt im Laufe der Geschichte stark umkämpft war. Gerade in den Jahrhunderten des Mittelalters geriet Jerez de la Frontera in die Hände verschiedener Herrscher unterschiedlicher Nationen. Die Geschichte der Stadt Schon vor der Expansion des Römischen Reiches gab es im heutigen Stadtgebiet von Jerez de la Frontera Siedlungen, und bereits zur Zeit der islamischen Herrschaft in Spanien war das Areal äusserst begehrt und immer wieder Schauplatz schwerer Gefechte. Ab dem 11. Jahrhundert wuchs der Ort schliesslich zu einer richtigen Stadt heran, was seine Bedeutung noch vergrösserte. Alfonso VII. war es schliesslich, der im Jahr 1133 Jerez de la Frontera plünderte, abbrannte und die Wehrmauern abriss.

Weiterlesen

Lebensfreude und Entspannung für Gross und Klein – im Kinderhotel Alpenrose

Das Kinderhotel Alpenrose im österreichischen Lermoos schafft optimale Voraussetzungen für wunderschöne Familienferien. Hier verbringen Erwachsene und Kinder unvergessliche Ferien inmitten des Naturparadieses Alpen und geniessen dabei den Service eines modernen Hotels, dessen Betreiberfamilie das Wohlbefinden der kleinen Gäste besonders am Herzen liegt. Optimale Kinderbetreuung sorgt dafür, dass die Eltern Zeit finden, sich von den Belastungen des Alltags gründlich zu erholen und neue Energie zu tanken. Das Kinderhotel Alpenrose setzt ein Zeichen: Statt wie andere Hotels, die unter dem Motto "Adults only" ausschliesslich Gäste über 18 beherbergen, auf erwachsene Urlauber zu setzen, sieht das innovative Konzept dieses beispielhaften Hotels vor, dass hier nur Gästegruppen unterkommen, denen mindestens ein Kind angehört.

Weiterlesen

Korsika - wilde Schönheit im Mittelmeer

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Zerklüftete Gebirge und einsame Badebuchten, abgelegene Bergdörfer und luxuriöse Küstenstädte - Korsika ist eine Insel der Gegensätze. Feriengäste kommen aus ganz unterschiedlichen Gründen auf die Mittelmeerinsel: Sei es, um die atemberaubende Szenerie der Gebirgsstrassen mit dem Fahrrad oder Motorrad zu erkunden, an den traumhaften Sandstränden der Ostküste zu entspannen oder die einsamen Weiten des korsischen Inlands zu erkunden. Korsikas berühmtester Sohn, Napoleon, sagte einst über seine Heimatinsel, dass er sie schon von Weitem an ihrem Duft erkenne. Lavendel, Rosmarin und viele weite aromatische Pflanzen durchziehen die ausgedehnten Buschwälder Korsikas und verströmen ein Aroma, das dem Besucher nach seiner Reise noch lange in Erinnerung bleibt. Trotz ihrer aussergewöhnlichen Schönheit ist die Insel jedoch bis heute vom Massentourismus verschont geblieben und gilt als eine der letzten unentdeckten Wildnisse in Europa.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});